„Shrimps“ Rezepte 778 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Frucht
Früchte
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 96 Bewertungen

... wenn man Kohlenhydrate sparen will - aber es schmeckt auch so!

30 Min. simpel 29.01.2010
bei 105 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Anschließend abgießen und zur Seite stellen - nicht abschrecken, da die Pasta sonst keine Sauce aufnehmen kann! Die Shrimps (am besten frisch, geht aber auch gefroren) nach dem Schälen mit Wasser ab

25 Min. simpel 24.11.2007
bei 130 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

20 Min. simpel 26.08.2011
bei 35 Bewertungen

basierend auf einer spanischen Tapa, ein leckeres Essen auch für einen gemütlichen Abend zu Zweit

20 Min. normal 08.10.2009
bei 49 Bewertungen

Zuerst die Shrimps in warmem Wasser auftauen. Dann den Reis in der doppelten Menge Wasser oder Gemüsebrühe garen. Währenddessen die Zwiebel schneiden und zusammen mit der entkernten, in Streifen geschnittenen Paprikaschote und dem Chili in dem Öl bis

20 Min. normal 20.11.2004
bei 26 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen Frühlingszwiebeln und Zucchini in Olivenöl (Trüffelaroma) anrösten. Shrimps und Kräuter der Provence untermengen. Salzen, pfeffern und einen Becher Crème frâiche unterrühren. Sauce über die Nudeln ge

25 Min. simpel 09.03.2001
bei 24 Bewertungen

Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit den Fischfond auf ca. 40°C erwärmen. Dann die Gelatine gut ausgedrückt im Fond auflösen und beiseite stellen. Nun eine Terrine mit Wasser ausspülen aber nur gut abtropfen lassen, ni

45 Min. normal 03.11.2005
bei 52 Bewertungen

ein besonderer Kartoffelauflauf

45 Min. normal 24.09.2010
bei 24 Bewertungen

Salzwasser ansetzen und die Nudeln al dente kochen. Währenddessen Schalotten in etwas Öl glasig dünsten, Peperoni dazu und etwa 1 Minute anbraten, mit den Tomaten und dem Fischfond aufgießen und etwas einkochen lassen. Knoblauch hacken oder pressen

10 Min. simpel 16.03.2005
bei 35 Bewertungen

klassisches und feines Rezept

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 11 Bewertungen

nicht nur zum Fest, auch für Brunch und Büffet

20 Min. simpel 21.02.2011
bei 21 Bewertungen

ein Rezept unserer italienischen Freunde

25 Min. normal 10.08.2009
bei 8 Bewertungen

Alle Zutaten bis auf Shrimps und Basilikum zu Kochen bringen.15 Minuten köcheln lassen. Shrimps zugeben und 2-3 Minuten kochen. Knoblauch, Zitronengras und Limettenblätter entfernen. Suppe mit Basilikum garniert servieren. Ich empfehle thailändische

20 Min. simpel 23.12.2004
bei 34 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einreduzieren lassen (der Alkohol muss verkochen). Die abgetropften Shrimps und die gewürfelten Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker würzen. 2-3 Minu

15 Min. simpel 26.10.2005
bei 10 Bewertungen

und Meerettich - Senf - Sahne-Sauce

30 Min. normal 25.06.2006
bei 16 Bewertungen

Den Beutel Reis in gesalzenem Wasser kochen. Die Eier hart kochen. Nebenher kann man schon die Zwiebel schneiden, den Dosenmais öffnen und Surimi oder Shrimps auftauen. Die hart gekochten Eier schälen, und klein schneiden (Stücke mit ca 5x5 mm bis

15 Min. normal 02.10.2010
bei 9 Bewertungen

Einfacher Fischauflauf mit tollem Geschmack

15 Min. simpel 23.08.2009
bei 22 Bewertungen

Wasser erhitzen, salzen, etwas Öl zugeben und Spaghetti darin bissfest kochen. Restliches Öl erhitzen und kleingeschnittenen Knoblauch darin kurz anbraten. Shrimps zufügen, braten bis sie rosarot sind und aus der Pfanne nehmen. Tomaten, Wein, Petersi

30 Min. normal 16.08.2003
bei 48 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Shrimps auftauen lassen, waschen, trocken tupfen, eventuell halbieren oder vierteln und in etwas Öl anbraten, bis sie schön rosa sind. Die Rucola waschen und klein schneiden. Den Käse grob reiben. Die

15 Min. simpel 30.05.2010
bei 18 Bewertungen

Klein geschnittene Zwiebel, Knoblauch und Tomate im Öl dünsten. Wein und getrockneten Dill zufügen ( frischen Dill erst zum Schluss zugeben), aufkochen lassen. Tomatenmark und Sahne hinzufügen, etwas einkochen lassen. Aufgetauten Lachs klein schneide

20 Min. simpel 20.04.2003
bei 15 Bewertungen

mit Honig-Senf-Balsamico-Dressing und Topping

20 Min. simpel 25.11.2013
bei 23 Bewertungen

Penne d’orate

20 Min. normal 03.05.2007
bei 13 Bewertungen

Den Wein und den Zucker zum Kochen bringen und so lange reduzieren, bis sich dickliche Blasen bilden. Den Fond und den Ketchup hinzufügen und nochmals aufkochen, mit der Stärke etwas andicken und würzen. Die Shrimps in heißem Öl anbraten, aus dem Wo

30 Min. normal 21.10.2005
bei 199 Bewertungen

oder Spaghetti mit Öl und Shrimps, sehr lecker, Zutatenmengen können nach Belieben variiert werden

15 Min. simpel 12.11.2011
bei 9 Bewertungen

Butter auslassen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen, mit Wein und Sahne ablöschen und unter ständigem Rühren eine Sauce herstellen. Die feinblättrig geschnittenen Champignons zufügen, 5 Minuten ziehen lassen. Mit Cognac parfümieren, die aufgetauten

20 Min. normal 16.05.2007
bei 18 Bewertungen

Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und die o.a. Zutaten darin andünsten. Gut umrühren. Nun mit Milch und Wasser aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschme

20 Min. normal 25.01.2012
bei 8 Bewertungen

scharfe Reisnudeln mit Shrimps

30 Min. simpel 05.05.2008
bei 7 Bewertungen

Shrimps, Chicken and Sausage Jambalaya

40 Min. normal 25.11.2013
bei 6 Bewertungen

In einer mittel-heißen Pfanne oder einem Wok das Öl erhitzen. Die Schrimps hinzugeben und für 2 bis 3 Minuten kurz anbraten, bis sie zu zwei Drittel pink sind. Chilipulver, Erdnussmus, die zerhackte Knoblauchzehe, Sojasoße und die Frühlingszwiebeln d

5 Min. simpel 17.07.2015
bei 11 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser kochen (ich bevorzuge 'al dente’), anschließend abgießen. Knoblauchzehen abziehen und pürieren bzw. durch eine Knoblauchpresse drücken. 5 EL Chiliöl und die Hälfte der Butter zusammen mit dem Knoblauch sowie der klein gehackt

25 Min. normal 04.06.2007