„Sharonfrucht“ Rezepte 180 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frucht
Dessert
einfach
Schnell
Vegetarisch
Gemüse
Salat
Früchte
Vegan
Herbst
Frühstück
Vorspeise
Getränk
Snack
Hauptspeise
Shake
gekocht
kalt
Winter
Braten
Haltbarmachen
Backen
Sommer
Aufstrich
fettarm
Creme
Geflügel
Beilage
kalorienarm
Party
Resteverwertung
Festlich
Saucen
Kinder
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Fingerfood
Getreide
warm
Eis
Dünsten
Fisch
Reis
Dips
Reis- oder Nudelsalat
Süßspeise
Käse
Karibik und Exotik
Europa
Krustentier oder Fisch
Torte
Schmoren
Eier oder Käse
Kuchen
Eier
Salatdressing
Vollwert
ReisGetreide
Kartoffel
Nudeln
Brotspeise
USA oder Kanada
Asien
Schwein
Auflauf
Ei
Konfiserie
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Eintopf
Gluten
Rind
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Lactose
Ernährungskonzepte
Likör
Pasta
Italien
Basisrezepte
Pilze
Kartoffeln
alkoholfrei
Suppe
Tarte
gebunden
Schweiz
Fondue
Deutschland
Weihnachten
Indien
Österreich
Paleo
bei 11 Bewertungen

Fruchtiger Salat mit Sharonfrüchten (Kaki) und Bananendressing

15 Min. normal 01.02.2010
bei 0 Bewertungen

Die Sharonfrüchte schälen, eventuell vorhanden Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Zucker, dem Saft einer halben Limette und dem Vanilleextrakt in einen Topf geben. Etwa 5 - 10 Minuten aufkochen lassen, oder bis das Fru

10 Min. normal 08.12.2016
bei 0 Bewertungen

Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. Den Quark mit Joghurt, saurer Sahne und Honig vermengen. Die Sahne mit dem Vanillezucker und evtl. etwas Sahnesteif steif schlagen. Ich nehme meistens gleich einen ganzen Becher Sahne mit Sahnesteif da

25 Min. normal 15.02.2016
bei 0 Bewertungen

feines Dessert unter Verwendung von Sharon bzw. Kaki oder Persimmon

20 Min. normal 27.11.2009
bei 14 Bewertungen

Die saure Sahne in eine Schüssel geben und mit Zucker, Zitronensaft und Kokosraspeln glatt rühren. Die Kakis schälen (geht gut mit dem Sparschäler), halbieren, vierteln und in kleine Würfel schneiden. Die Bananen schälen, halbieren, vierteln und eb

10 Min. simpel 02.01.2015
bei 30 Bewertungen

Die Kerne aus dem Granatapfel herauslösen. Die Sharon-Früchte waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Limette auspressen und den Saft mit Honig, Zucker und Zimt verrühren, nach Gusto evtl. mehr Zimt oder Zucker hinzugeben. Dressing über den Sal

20 Min. simpel 28.05.2013
bei 15 Bewertungen

Viele Vitamine und nicht zu süß - Resteverwertung für überreife Kaki

15 Min. simpel 24.11.2008
bei 6 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung garen. Die Cashewkerne grob hacken und in der Pfanne anrösten. Paprika und Kaki in Würfel schneiden, den Römersalat in Streifen schneiden. Hähnchenbrust würfeln. Die Knoblauchzehen klein schneiden und mit Salz verre

20 Min. simpel 11.12.2013
bei 6 Bewertungen

samtig, fruchtig

10 Min. simpel 25.01.2017
bei 7 Bewertungen

Grüner Smoothie

5 Min. simpel 14.03.2014
bei 19 Bewertungen

auch Kaki - Smoothie genannt - exotisch, für alle Sharonfrüchteliebhaber

5 Min. simpel 13.05.2008
bei 2 Bewertungen

lecker

10 Min. normal 11.11.2016
bei 9 Bewertungen

Den Backofen auf 175 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Brotscheiben mit Olivenöl bestreichen (am besten mit einem Backpinsel), auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Ziegenkäserolle in zwanzig Scheiben schneiden, jeweils zwei davon

15 Min. simpel 04.10.2016
bei 3 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Sharonfrüchte schälen, ebenfalls in Scheiben schneiden, diese vierteln. Die Schalotten schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Rosenkohl darin anbraten, Schalotten und C

20 Min. normal 20.11.2016
bei 4 Bewertungen

Den Espresso etwas abkühlen lassen, mit 5 El. Amarula mischen. Die Kaki schälen, in Scheiben und anschließend in kleine Stücke schneiden. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker und dem restlichen Amarula zu einer hellen Masse rühren

30 Min. simpel 22.11.2008
bei 3 Bewertungen

Salate putzen, waschen, gut abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen. Von der Sharonfrucht den Stielansatz entfernen, schälen, Fruchtfleisch klein schneiden. Für das Dressing Orangen- und Limettensaft, Honig, Salz und Pfeffer v

15 Min. normal 21.10.2015
bei 3 Bewertungen

Die Zutaten für den Pfannkuchen mit einem Rührgerät gut verrühren und den Teig ca. 1/2 Stunde quellen lassen. In der Zwischenzeit die Kaki-Früchte schälen - man kann sie aber auch ungeschält verwenden - und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Walnü

20 Min. normal 31.10.2018
bei 5 Bewertungen

vor allem in der Weihnachtszeit ein toller Start in den Tag

10 Min. simpel 31.01.2015
bei 15 Bewertungen

leckerer Nachspeisensalat

10 Min. normal 04.10.2010
bei 9 Bewertungen

Abwechslung für den Frühstückstisch

30 Min. simpel 17.11.2009
bei 8 Bewertungen

Die Kakifrüchte zum Stiel hin mit einem Sägemesser halbieren. Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig auskratzen und klein schneiden. Die Lebkuchen in sehr kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne die Butter auslassen. Den Honig hinein geben und un

20 Min. normal 30.05.2005
bei 10 Bewertungen

Die Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker miteinander verrühren. Die Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 3 EL vom Joghurt unter die Gelatine rühren, dann alle

25 Min. normal 24.04.2008
bei 8 Bewertungen

Kaki schälen, in Stücke zerkleinern und im Mixer pürieren. In Eisbechern abwechselnd mit dem Joghurt schichten. Nach Belieben mit Sahne verzieren. Anschließend eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Kalt servieren.

10 Min. simpel 23.03.2013
bei 3 Bewertungen

in zartem Honig und kräftigem Pfeffer

10 Min. simpel 10.10.2016
bei 3 Bewertungen

schnell und gesund

15 Min. simpel 08.01.2018
bei 6 Bewertungen

fruchtig - tropischer Aufstrich

30 Min. simpel 23.09.2010
bei 2 Bewertungen

Mango und Kaki schälen und würfeln. Auf einen Teller geben. Granatapfelkerne darauf verteilen. Die Limette auspressen. Ausgetretenen Granatapfelsaft zum Limettensaft geben. Evtl. süßen und über die Früchte träufeln. Nach Belieben mit Limettenzesten

10 Min. simpel 10.12.2018
bei 2 Bewertungen

erfrischt in der Wintersaison

75 Min. normal 29.01.2019
bei 5 Bewertungen

Den Joghurt mit der Crème fraîche glattrühren. Den Vanillezucker, den Agavendicksaft und die gemahlene Vanille dazu geben und alles gut vermengen. Die Kaki schälen und in Stücke schneiden. Anschließend pürieren. Die Joghurtcreme nun abwechselnd mit

15 Min. simpel 30.01.2015
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 190°C vorheizen und Muffinblech gut einfetten. Kakis schälen und in Stückchen schneiden. Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Öl, Zucker, Frischkäse, Vanillinzucker, Salz und Milch

25 Min. normal 18.08.2005