„Senfsamen“ Rezepte 228 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Senfsamen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Braune und gelbe Senfsaat in einer Kaffeemühle oder im Mixer zermahlen. Das Pulver in einer Schüssel mit dem Wasser verrrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen. Die Senfmischung, Essig, Whisky, Honig, Muskat und Salz in den Mixer geben und mixen, bi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Möhren putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden. Zusammen mit der Kokosmilch, Senfsamen, Currypulver, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und ca. 20 Min. weich kochen. Dazu passt Reis.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

indisches Fünfergewürz aus Bengalen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eingelegte Spitzpaprika

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine Spezialität aus der französichen Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Weißbier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Meerrettich schälen und fein reiben. Den Most mit den Gewürzen, dem Meerrettich und dem Zucker auf die Hälfte einkochen. Die Senfkörner mahlen und absieben. Den eingekochten Most abseihen und mit dem Senfmehl sehr gut vermengen. Rühren, bis eine cre

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und entkernen, die Hälften in Scheiben schneiden. Die Tomaten quer halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und grob hacken. Den Joghurt in einer Schüssel mit dem Kreuzkümmel und et

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Gurke mit Schale fein reiben, die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Beides in ein Sieb geben und die überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen. Dann in einer Schüssel mit dem Joghurt vermischen und mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Das

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Banane fein pürieren. Den Ingwer schälen und fein reiben. Zusammen mit Essig, Salz und dem Senfmehl gründlich verrühren. Nach Bedarf ca. 5 - 6 EL Wasser zufügen. Der Senf sollte relativ "dünn" sein, da das Senfmehl noch aufquillt. Den Senf ca.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Ei

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Individuelles Salz zur Herstellung von Fleischmarinaden

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Grundrezept, sehr simpel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis in Salzwasser kochen. Zwiebel und Knoblauch hacken. Ghee erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Curry, Senfsaat, Salz und Pfeffer zugeben und leicht anbraten. Gekochten Reis und Kokosraspel zufügen. Der Reis passt zu allen C

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schaumige Buttercreme mit Apfelstückchen und Senfsaat

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Wachteleier möglichst alle auf einmal mit Hilfe eines Schaumlöffels in kochendes Wasser geben. Nach 5 Minuten heraus nehmen und in Eiswasser abschrecken. Nach einer halben Stunde die Eier schälen. Einen kleinmaschigen Grillrost mit dem Öl bepins

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Senfsamen möglichst fein mahlen. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Erdbeeren mit dem Zucker mischen und 5 - 8 Minuten breiartig einkochen lassen. Diesen Brei pürieren und mit dem gemahlenen Senf, dem hellen Essig und dem dunklen Ba

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Senfkörner fein zermahlen, z.B mit einer Kaffemühle oder im Mixer. Das Senfpulver in einer Schüssel mit 3 EL lauwarmem Wasser verrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen. Senfmischung, Pefferkörner, Essig, Honig, Salz, Muskat und Piment in einem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und in eine saubere Schüssel legen. Dabei jede Schicht mit Salz bestreuen. Mit einem Tuch bedeckt über Nacht stehen lassen. Die Zwiebeln mit der Senfsaat, den Lorbeerblättern und den Wacholderbeeren in Gläser schichten. Für den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten gut mörsern und in ein Schraubglas füllen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Körner ohne Fett in einer Pfanne anrösten, bis sie anfangen zu duften. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Körner und die Curryblätter in einer elektrischen Gewürzmühle fein mahlen, mit dem Kurkuma mischen. Dunkel und trocken gelager

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

scharfer Senf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Beilage zu einem indischen Essen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln in Würfelchen schneiden. Die Tomate ebenfalls klein schneiden. 1 EL Ghee in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Dann die Senf- und Koriandersaat und das Currypulver zugeben und mitrösten lassen, bis die Saat anfä

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Rub die Senfsamen mit einem Mörser zerstoßen, sodass die Samen aufgebrochen werden. Danach Salz, Knoblauch, Rosmarin, Zucker, Senfpulver und zerstoßenen Pfeffer dazugeben. Alles ordentlich vermengen. Nun die Lammkarrees waschen, trocken tupf

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

indische Gemüsebeilage

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt fast wie beim Inder...

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Ebenso die Möhren und Kartoffeln schälen und klein schneiden. Das Möhrengrün verlesen und knackige, junge Triebe aufbewahren. Je kleiner, desto weniger Zeit brauchen die Stücke um weich zu werden. In einem g

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Kheera - Tamatar - Raita

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2007