„Semmelknodel“ Rezepte 343 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Klöße
gekocht
Resteverwertung
Hauptspeise
Vegetarisch
Gemüse
einfach
Schnell
Europa
Gluten
Schwein
Lactose
Braten
Deutschland
Pilze
raffiniert oder preiswert
Herbst
Brotspeise
Auflauf
Winter
Fleisch
Österreich
Salat
Rind
Snack
Studentenküche
Sommer
Schmoren
Backen
Basisrezepte
Geflügel
Saucen
Osteuropa
Tschechien
Käse
Mikrowelle
Kinder
Weihnachten
Mehlspeisen
Festlich
Dünsten
fettarm
Party
Ei
Kartoffeln
Camping
Vegan
Vorspeise
Überbacken
warm
Geheimrezept
Frühling
Frucht
Low Carb
Suppe
kalorienarm
Eier oder Käse
Nudeln
kalt
Einlagen
Vollwert
Eintopf
Wild
Fisch
Hülsenfrüchte
marinieren
Haltbarmachen
Paleo
ketogen
Innereien
gebunden
Eier
Dessert
Pasta
Früchte
Fingerfood
Wok
Krustentier oder Muscheln
Italien
Salatdressing
Getreide
Dips
Reis
Schweiz
Babynahrung
Grillen
Kartoffel
Lamm oder Ziege
Meeresfrüchte
Süßspeise
Reis- oder Nudelsalat
Getränk
bei 889 Bewertungen

gelingen immer!

20 Min. normal 04.05.2004
bei 78 Bewertungen

deftig, schnell zubereitet und super lecker

20 Min. normal 10.12.2009
bei 170 Bewertungen

à la garten - gerd - für ca.16 Knödel

60 Min. simpel 21.10.2010
bei 302 Bewertungen

wird im Ofen gebacken und dann in Scheiben geschnitten

20 Min. simpel 16.08.2010
bei 196 Bewertungen

im Dampf gegart

20 Min. normal 08.09.2006
bei 172 Bewertungen

eine bayerische Alternative zu Kartoffelklöße

35 Min. simpel 17.06.2007
bei 583 Bewertungen

Die Semmeln in 1 cm große Würfel schneiden und mit gesalzener Eiermilch übergießen. Durchmischen und einige Zeit ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Butter goldbraun rösten. Die Zwiebeln mit Butter und Petersilie unter die Semmelmass

35 Min. normal 24.05.2003
bei 296 Bewertungen

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 Min. normal 16.12.2010
bei 205 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, würfeln und in der heißen Butter anbraten. Gehackte Petersilie unterrühren und zum Abkühlen zur Seite stellen. Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel mit lauwarmer Milch übergieße

35 Min. normal 03.07.2006
bei 170 Bewertungen

Für die Semmelknödel das Knödelbrot in eine Schüssel geben. Oder die alten Semmel in dünne Streifen schneiden oder zerreiben wie sehr dicke grobe Semmelbrösel. Milch kurz aufkochen und über das Knödelbrot gießen. Schüssel abdecken und ca. 10 min. que

60 Min. normal 17.05.2004
bei 134 Bewertungen

Schöne Beilage zu Ente, Gans und Wildgerichten

20 Min. normal 04.06.2004
bei 26 Bewertungen

sehr lecker auch mit Gans

45 Min. pfiffig 31.01.2009
bei 39 Bewertungen

Houskove Knedliky

15 Min. normal 17.07.2007
bei 54 Bewertungen

Für die Semmelknödel 1 Zwiebel fein würfeln und in Butter andünsten, mit 200 ml Milch ablöschen. 250 g Knödelbrot mit der heißen Milch übergießen, 10 Minuten ruhen lassen. 3 Eier und 1 EL gehackte Petersilie dazugeben. Mit 1 TL Salz, 1 Prise Pfeffer,

30 Min. normal 10.09.2013
bei 70 Bewertungen

Zunächst Semmelknödel vorbereiten. Dazu das Semmelknödelbrot (die fein geschnittenen Semmeln) mit warmer Milch übergießen und 10 Min. zugedeckt ziehen lassen. Zwiebel schälen. Die Hälfte davon würfeln und in zerlassener Butter anschwitzen. Nun die Z

40 Min. normal 27.03.2007
bei 176 Bewertungen

Die Semmeln zerkleinern, die erwärmte Milch darüber geben und ca. 15 Min. einweichen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Petersilie fein hacken. Mit dem Majoran in der Butter andünsten, etwas abkühlen lassen. Eier und Muskatnuss unter die Brö

60 Min. normal 04.11.2001
bei 22 Bewertungen

nach meiner Oma aus dem Schwäbischen "Broggala ond Knepfla"

40 Min. normal 25.09.2013
bei 65 Bewertungen

5 saubere Sturzgläser à 230 ml dünn mit Butter ausfetten, dabei oben ca. 1 cm Rand aussparen. Saubere Deckel dazu vorbereiten. Den Ofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die geschnittenen Semmeln in eine Schüssel geben, gleichmäßig mit der warme

40 Min. normal 20.03.2007
bei 109 Bewertungen

Zwiebeln und Speck andünsten und erkalten lassen. Brötchen in Würfel schneiden und mit der heißen Milch übergießen. Die Eier und Gewürze gut verrühren, über die Brötchenmasse geben und untermengen. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend die kalte Zwi

20 Min. normal 16.04.2005
bei 30 Bewertungen

Den Bacon in kleine Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze ausbraten. Die Champignons waschen und vierteln. Pfifferlinge putzen, anfeuchten und mit den Champignons in Mehl wälzen. Pilze zu dem Bacon geben, schnell mit Mehl das überflüssige Fett bin

15 Min. normal 13.04.2004
bei 24 Bewertungen

vegan

30 Min. simpel 10.11.2013
bei 24 Bewertungen

Die Brötchen (Semmeln) würfeln und im etwa 180 °C heißen Ofen 5 Minuten backen. In eine Schüssel geben. Speck fein würfeln. Zwiebel pellen und fein hacken. Staudensellerie entfädeln und fein würfeln. Petersilie waschen und hacken. Butter in einer Pf

20 Min. simpel 18.09.2006
bei 41 Bewertungen

Die Brötchenwürfel mit der lauwarmen Milch übergießen. Zwiebel hacken und mit der Petersilie in Butter andünsten. Danach mit den Eiern unter die Brötchen rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und das ganze leicht durcheinander mischen und ruhen lassen.

30 Min. normal 04.02.2006
bei 21 Bewertungen

Die Semmelwürfel in einem tieferen Kochtopf in genügend Öl vorsichtig goldgelb rösten (sie verbrennen sehr leicht!). Dann vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Den Kochtopf später gleich zum Knödelkochen verwenden. Während der Abkühlzeit einen mitte

25 Min. normal 18.05.2003
bei 12 Bewertungen

altes Familienrezept - ohne Hefe

45 Min. normal 11.04.2007
bei 23 Bewertungen

Schulrezept aus Österreich

30 Min. simpel 07.04.2008
bei 32 Bewertungen

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben. Die Milch kurz aufkochen und über das Knödelbrot gießen. Die Schüssel abdecken und das Knödelbrot ca. zehn Minuten quellen lassen. Danach die Eier hinzufügen. Die kleingehackte Zwiebel und die kleingeschnittene

40 Min. simpel 11.11.2003
bei 14 Bewertungen

Die lauwarme Milch über die geschnittenen Semmeln gießen und etwas einziehen lassen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles kräftig durchkneten! Den Teig nach Belieben portionieren, in Folie wickeln und in leicht siedendem Wasser in 20 Minu

15 Min. simpel 30.11.2007
bei 127 Bewertungen

6 altbackene Brötchen in Würfel schneiden und mit der warmen Milch übergießen. Die kleingehackte Petersilie und die gewürfelte Zwiebel in Butter andünsten und zu der Masse geben. Die Eier mit dem Salz dazugeben. Den Teig ca. 20 Min. stehen lassen,

15 Min. normal 16.04.2001
bei 13 Bewertungen

Die Brötchen in sehr dünne Scheiben schneiden.(Brotmaschine). In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Muskat vermischen. Milch erwärmen und darüber gießen. Mit einem großen Teller beschweren und mindestens 30 Min. ziehen lassen. Inzwischen Speckwürfel

30 Min. simpel 08.07.2002