„Sellerie-kartoffelstampf“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für Sellerie-Liebhaber

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sellerie, Möhren, Lauch und Kartoffeln waschen und putzen. Die Kartoffeln mindestens vierteln. So werden sie schneller weich und sie sollen ja dann sowieso zerstampft werden. Ca. 15 min in Salzwasser kochen. Das Gemüse klein schnippeln und in der

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für das Püree Kartoffeln und Sellerie schälen, würfeln, beides in einen Topf geben und knapp mit Salzwasser bedecken. Zum Kochen bringen und in etwa 15 - 20 Minuten gar kochen. Abgießen, auf der ausgeschalteten Herdplatte ausdampfen lassen und mit ei

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Sellerie ebenfalls schälen und 1/3 davon in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln und die Selleriestücke in kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Inzwischen die Sellerieschni

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gourmet, vegan

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel abziehen, Tomaten und Gurke putzen und alles klein würfeln. Den Dill fein hacken und die Zitrone auspressen. Zwiebeln, Tomaten und Gurken mit dem Dill mischen und mit etwas Zitronensaft sowie etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfef

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Sellerie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

kohlenhydrahtarme Alternative zu Kartoffelpüree

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.12.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

die beste Alternative zum Kartoffelpüree

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnelles einfaches Püree, leckere Beilage, Ersatz für Kartoffelpüree, vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Haut mit einem scharfen Messer kreuzweise vorsichtig einschneiden. Im Bräter das Fleisch mit der Fleischseite zuerst anbraten und dann wenden. Gemüse in walnussgroße Stücke schneiden und zufügen. Etwas Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen bei 180

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

niederländischer Stamppot

access_time 85 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Rezept habe ich in England kennen gelernt "Sheperd's Pie"

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Stampfkartoffeln die Kartoffeln und den Sellerie schälen und bissfest kochen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Danach die Matjesfilets trocken tupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt für die Würzpaste a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln, Lauch, Sellerie und eine Scheibe Kasseler zerkleinern und in etwas Olivenöl anbraten. Sauerkraut hinzugeben, ebenso die Lorbeerblätter. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Weißwein übergießen und 10 Min. bei niedriger Flamme köcheln l

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Gockel in 4 Teile schneiden, salzen, pfeffern, kräftig in Mehl wenden. Die Teile von allen Seiten in Butterschmalz anbraten, aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Sellerie und Speck in der Pfanne ebenfalls anbraten. Bier, Wein,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

köstliche, traditionelle schlesische Suppenspezialität, mit Kartoffelpüree serviert. Für kalte Tage.

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tolle Beilage zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch oder Fisch, zu Nudeln, Kartoffeln, Kartoffelpüree oder Reis

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2016