„Sellerie-kartoffel-gemüse“ Rezepte 865 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
gekocht
Kartoffeln
Eintopf
einfach
Suppe
Vegetarisch
Schwein
Herbst
Winter
gebunden
Rind
Europa
Hülsenfrüchte
Deutschland
Schnell
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
fettarm
Braten
Kartoffel
warm
Beilage
Vegan
Schmoren
Fleisch
Resteverwertung
Auflauf
Geflügel
Festlich
Fisch
kalorienarm
Party
klar
Salat
spezial
Sommer
Lamm oder Ziege
Lactose
Studentenküche
Pilze
Dünsten
Einlagen
Getreide
Paleo
Reis
Vollwert
Osteuropa
Käse
Backen
Italien
Saucen
Frucht
Camping
Low Carb
Snack
Frühling
Wild
Gluten
Kinder
Weihnachten
Österreich
Früchte
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Großbritannien
kalt
Überbacken
Meeresfrüchte
Silvester
Asien
Eier oder Käse
Römertopf
Frankreich
USA oder Kanada
Polen
Krustentier oder Fisch
Ei
Geheimrezept
Babynahrung
Pasta
Halloween
Dips
Ostern
Spanien
Russland
INFORM-Empfehlung
ketogen
Indien
Amerika
Latein Amerika
Trennkost
Ungarn
Schweiz
Innereien
Dänemark
Niederlande
Diabetiker
Afrika
 (1 Bewertungen)

Kartoffel, Sellerie und Karotte schälen und würfeln. Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Lauchzwiebeln waschen und schneiden. Alles zusammen mit dem Wasser im Schnellkochtopf 3 Minuten und konventionell 15 - 20 Minuten kochen. Zu

10 Min. simpel 20.08.2017
 (5 Bewertungen)

Zuckererbsen - Möhren - Gemüse und Rotwein - Balsamico - Soße

120 Min. pfiffig 08.02.2008
 (3 Bewertungen)

Kartoffel- und Selleriewürfel in Brühe gar kochen. Brühe bis auf einen kleinen Rest abgießen und das Gemüse unter Zugabe von etwas Milch fein stampfen, bis das Püree die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Die Butter darin schmelzen, Kurkuma (für die

50 Min. normal 12.03.2008
 (2 Bewertungen)

Aus den Zutaten eine Marinade herstellen. Lammlachse über Nacht im Kühlschrank darin marinieren. Etwa 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit das Fleisch Raumtemperatur annehmen kann. Lachse sehr kurz in etwa 30 Sekunden von b

60 Min. pfiffig 04.11.2008
 (16 Bewertungen)

Den Sellerie und die Kartoffeln putzen und schälen. Mindestens 30 Minuten im Salzwasser kochen. Dann abgießen und mit Butter und Sahne (nach Gefühl) stampfen und verrühren, bis das Püree die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Muskat abschmecke

40 Min. simpel 18.09.2009
 (2 Bewertungen)

vegan

10 Min. simpel 22.01.2017
 (97 Bewertungen)

low carb - Brat"kartoffeln"

5 Min. simpel 20.05.2011
 (55 Bewertungen)

Die Kartoffeln und die Sellerieknolle waschen, schälen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. In einen Topf mit einem Dämpfeinsatz etwas Wasser geben. Die Kartoffel- und Selleriewürfel in den Dämpfeinsatz geben, in den Topf stellen und zugedeckt

35 Min. normal 02.03.2006
 (3 Bewertungen)

low carb

25 Min. normal 26.02.2021
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 19.03.21

120 Min. normal 14.03.2021
 (4 Bewertungen)

Das Gemüse in Stücke schneiden und in Salzwasser weich garen. Das Wasser abkippen, etwa 150 ml auffangen und wieder zum Gemüse geben. 100 ml Sahne dazugeben. Mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Ich persönlich mag es, wenn im Stampf noch Stücke z

15 Min. normal 08.06.2016
 (13 Bewertungen)

Sellerie und Kartoffeln schälen und in gleichstarke Scheiben schneiden. Die Auflaufform einfetten (ist meiner Meinung nach aber gar nicht nötig). Zuerst den Boden der Auflaufform mit Kartoffelscheiben belegen. Dann etwas Sahne drauf gießen, so dass

35 Min. normal 25.05.2007
 (4 Bewertungen)

als Beilage statt Kartoffelbrei oder auch als Mahlzeit mit z.B. Schinkenwürfeln oder Röstzwiebeln

25 Min. normal 27.02.2020
 (3 Bewertungen)

Resteküche, einfach, vegetarisch

30 Min. simpel 12.04.2019
 (12 Bewertungen)

festliche Beilage zum Rinderfilet

15 Min. simpel 24.05.2007
 (4 Bewertungen)

Das Gemüse, außer dem Kohl, mit etwas Öl im Topf anrösten, dann mit der Brühe aufgießen und köcheln lassen. 10 Minuten vor Schluss den Wirsing und die Gewürze zugeben. Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

15 Min. simpel 21.02.2012
 (7 Bewertungen)

Ein Rezept für zwei

45 Min. normal 06.10.2016
 (19 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in ca. 6 mm große Scheiben schneiden. Den Knollensellerie ebenfalls schälen und in etwa gleichgroße Stücke schneiden. Die Zwiebeln in der Butter glasig anbraten und danach etwas Wasser hinzugeben. Kartoffeln und Sellerie

30 Min. normal 05.05.2008
 (0 Bewertungen)

Zuerst für das Kartoffel-Sellerie-Püree die Kartoffeln schälen, grob würfeln und in einen Topf geben. Sellerie schälen, ebenfalls in grobe Würfel schneiden und zu den Kartoffeln geben. Mit etwas Milch und Wasser ansetzen, zum Kochen bringen und so l

30 Min. normal 14.10.2019
 (2 Bewertungen)

reinwerfen, kochen, fertig

25 Min. normal 05.07.2017
 (1 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 28.07.2020

60 Min. normal 26.07.2020
 (3 Bewertungen)

Die Kartoffeln mit dem Sellerie in Salzwasser gar kochen, abgießen und Sahne, Meerrettich und Butter dazugeben. Alles ordentlich durchstampfen und mit Salz und Muskat abschmecken. Schmeckt hervorragend zu Fisch. Dazu gibt es einen frischen Endivien

10 Min. simpel 22.01.2017
 (1 Bewertungen)

Kartoffel, Karotte und Sellerie schälen und fein reiben. Wer nicht so fein reiben kann, der kann mit dem Pürierstab nachhelfen. Eier, Mehl, Salz, Pfeffer dazumischen. Die Mischung in ein (Mull)Tuch geben und gut ausdrücken. Währenddessen eine Pfann

10 Min. simpel 20.08.2017
 (2 Bewertungen)

vegan

25 Min. normal 24.07.2015
 (1 Bewertungen)

vegan, milchfrei

10 Min. normal 30.12.2016
 (2 Bewertungen)

Die Kartoffeln und die Sellerieknolle waschen, schälen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. In einen Topf mit Dämpfeinsatz etwas Wasser geben. Die Kartoffel- und Selleriewürfel in den Dämpfeinsatz geben, in den Topf stellen und zugedeckt in c

20 Min. simpel 09.09.2019
 (1 Bewertungen)

mit Petersilienwurzel und Pastinake

20 Min. simpel 02.02.2015
 (6 Bewertungen)

Eigelbverwendung

30 Min. normal 22.12.2010
 (1 Bewertungen)

eine Beilage, ergibt 3 Küchlein

30 Min. normal 23.10.2018
 (5 Bewertungen)

Den Sellerie und die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe kochen. Währenddessen die Speckwürfel in etwas Butter braten, die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig dünsten. Mit einer Schaumkelle den Sellerie und die Kartoffeln a

30 Min. normal 20.10.2015