„Selchfleisch“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Europa
Österreich
gekocht
Gemüse
Kartoffeln
Resteverwertung
Winter
Eintopf
einfach
Schnell
Nudeln
Herbst
raffiniert oder preiswert
Snack
Auflauf
Braten
Beilage
Suppe
Brotspeise
Backen
Hülsenfrüchte
Fleisch
Klöße
Gluten
Getreide
Käse
Salat
Reis
Party
Pasta
Vollwert
Einlagen
spezial
Überbacken
Vorspeise
kalt
Rind
Ei
Geheimrezept
Saucen
Schmoren
cross-cooking
klar
Tarte
Frucht
Brot oder Brötchen
Dünsten
warm
Aufstrich
Frühling
Lactose
bei 1 Bewertungen

Den Kohlrabi schälen und in ca. 5 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Diese in Salzwasser blanchieren und trocken tupfen. Einige Kohlrabischeiben mit Selchfleisch und Käse belegen und mit je einer zweiten Kohlrabischeibe abdecken. In drei Tellern M

15 Min. normal 29.06.2018
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

10 Min. simpel 28.03.2018
bei 0 Bewertungen

lecker, schnelle Resteverwertung

5 Min. simpel 20.11.2018
bei 0 Bewertungen

super Restlverwertung nach Ostern

45 Min. simpel 07.07.2008
bei 0 Bewertungen

Selchschopf ca. 1 Std. kochen, in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Blattspinat auf ein befettetes Blech ausbreiten, Selchfleisch leicht überlappend drauflegen. Aus Mehl, Margarine und Milch eine Bechamel bereiten, mit Salz würzen. Selchfleisc

20 Min. simpel 24.03.2001
bei 4 Bewertungen

perfekte Beilage zu Schweinebraten, Selchfleisch oder zu Knödeln

25 Min. simpel 18.01.2009
bei 0 Bewertungen

Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf andünsten. Gewaschene Gerste und Wasser dazugeben. Das Sechfleisch beifügen und alles langsam in ca. 2 Stunden weich kochen. In der Zwischenzeit das Suppengrün und die Kartoffel in sehr

30 Min. normal 22.11.2019
bei 5 Bewertungen

Selchfleisch und Zwiebel faschieren (durch den Wolf drehen), aus der Masse 10 Knödel formen. Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken, restliche Zutaten dazu geben und auf einem gut bemehlten Brett zum Teig

45 Min. normal 02.02.2011
bei 69 Bewertungen

Spiralnudeln nach Anleitung auf der Packung kochen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Abwechselnd mit Käse und dem kleingeschnittenen Schinken oder dem Selchfleisch in eine gut befettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Auflaufform sc

30 Min. normal 02.05.2002
bei 0 Bewertungen

Die gekochten, erkalteten Erdäpfel werden geschält und fein gerieben, das Geselchte fein gehackt. Nun treibt man 100 g Butter mit einem ganzen Ei und drei Dottern schaumig ab, wobei man abwechselnd die Dotter, die Erdäpfel und das Geselchte einrührt.

20 Min. normal 01.06.2003
bei 0 Bewertungen

Geselchtes, Zwiebel und Petersilie fein hacken. Butter cremig rühren, mit Dottern, gut ausgedrückten Semmeln, Zwiebel, Petersilie und Geselchtem vermengen, salzen und pfeffern; festgeschlagenen Schnee unterheben. Masse in eine befettete, bemehlte A

40 Min. normal 20.09.2002
bei 9 Bewertungen

Fleckerln in Salzwasser kochen, abschrecken. Butter und Dotter cremig rühren, salzen, würzen, Selchfleisch, Rahm und Fleckerln darunter rühren, Schnee unterheben. Auch hier habe ich eine feingeschnittene, abgeröstete Zwiebel drunter gemischt. In

35 Min. normal 19.09.2002
bei 3 Bewertungen

Gerste und Bohnen werden einen Tag zuvor eingeweicht und dann mit dem Einweichwasser halbweich gekocht. Dann gibt man kleingeschnittenes Wurzelwerk, Zwiebeln und Petersilie bei, kocht alles weich, würzt und verbessert mit Suppenwürze und würflig gesc

20 Min. simpel 08.09.2003
bei 2 Bewertungen

Für den Nockerlteig Milch und Ei verquirlen, Mehl einrühren und salzen (1/2 Tl). Der Teig sollte so weich sein, dass er sich gerade noch mit dem Schneebesen rühren lässt. Suppe zum Kochen bringen (Topf, d = 21 cm). Zwiebel und Selchfleisch klein wü

10 Min. simpel 11.02.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Speck klein würfelig schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Sauerkraut abtropfen lassen, in die Pfanne geben, mit Speck und Zwiebel gut durchrühren und mit etwas Wasser aufgießen. Etwa 20 Minuten kochen. Kartoffeln in Salzwasser k

45 Min. normal 26.02.2014
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Schnittlauch, Salz und Pfeffer gut vermischen. Mit der Hand kneten, eine Kugel formen, mit einer Folie überziehen und etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Inzwischen das Brot mit der Milch, in die man das Ei einsprudelt, un

30 Min. normal 12.10.2005
bei 0 Bewertungen

Geselchtes fein würfeln, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und daraus 6 Kugeln formen. Stärkemehl, Kartoffelpüreepulver und Salz mischen. Wasser zugeben und alles gut durchkneten. Kurz ziehen lassen, bis die Masse etwas fester wird. Mit feuc

25 Min. normal 17.03.2005
bei 37 Bewertungen

Speck auslassen, die Semmelwürfel darin rösten. Milch mit Eier versprudeln, salzen, über die Semmelwürfel gießen. Zwiebel in Butter rösten. Selchfleisch fein hacken, mit der Petersilie unter die Semmelmasse mengen, 1/2 Stunde ziehen lassen. Das Mehl

40 Min. normal 24.05.2003
bei 1 Bewertungen

Rollgerste in einem Topf weich kochen. Nebenbei das Suppengemüse in Würfel schneiden und extra kochen. Das gekochte Fleisch in kleinere Stücke schneiden. Die roten Bohnen abgießen und etwas abtropfen lassen. Rollgerste mit der Brühe aufgießen und ei

20 Min. normal 13.04.2018
bei 1 Bewertungen

einfach lecker

30 Min. normal 17.03.2014
bei 4 Bewertungen

Auflaufform mit Butter und Brösel ausstreichen. Fleckerl im Salzwasser bissfest kochen. Die Wurst oder Selchfleisch kleinwürfelig schneiden und anschließend in etwas Butter kurz anbraten. Schnittlauch klein schneiden. Die abgeschreckten Fleckerl mit

15 Min. simpel 11.03.2005
bei 5 Bewertungen

herzhafte Suppe für kalte Tage

20 Min. normal 17.04.2006
bei 5 Bewertungen

Den Speck oder das Bauchfleisch kleinwürfelig schneiden und in einem großen Topf anrösten. Die gewaschene Gerste (Ich nehme gerne die grobe Gerste, da die Suppe dann klarer wird als mit der feinen Gerte) und das Kassler oder Selchfleisch hinzugeben.

20 Min. normal 29.02.2004
bei 0 Bewertungen

eine Schweinsroulade mit deftigem Inhalt

30 Min. normal 29.09.2009
bei 0 Bewertungen

Topfen, Butter, Rahm und Öl cremig rühren, die anderen Zutaten klein schneiden und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, anrichten und mit gehackten Essiggurkerln bestreuen.

10 Min. simpel 20.04.2009
bei 1 Bewertungen

deftige Suppe für kalte Tage

30 Min. normal 15.10.2013
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. Selchfleisch klein würfelig schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anschwitzen. Selchfleisch und Petersilie dazugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten rösten.

25 Min. simpel 13.01.2003
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffel kochen, schälen und in Stücke schneiden. Schmalz in die Pfanne geben, die gewürfelte Zwiebel und den klein geschnittenen Speck dazu geben, danach das Fleisch und den Schinken, kurz durchrösten und die Kartoffel dazu geben. Umrühren und

20 Min. normal 11.07.2005
bei 0 Bewertungen

Linsengericht mit Früchten aus Mexiko

60 Min. normal 07.09.2007
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, kochen, abgießen und ausdampfen lassen. Die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Die gekochten, ausgekühlten Kartoffeln stampfen. Das Knödelbrot mit den Eiern vermischen und etwas aufweichen lassen. In diese Masse n

35 Min. normal 05.07.2008