„Sektkuchen“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: käsekuchen

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Resteverwertung
Gluten
Lactose
Frucht
bei 13 Bewertungen

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die Mandeln und das Backpulver hinzufügen. Den Teig in eine Springform geben und bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen. Den abgekühlten Boden mit Pfirsichspalten belegen. 1 Packung Dr. Oetker Aranca-Pudding Aprik

30 Min. simpel 15.10.2003
bei 36 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Zucker, Backpulver und Ei einen Mürbeteig herstellen. Ca. 30 Min. kalt stellen, dann eine vorbereitete Springform damit auslegen. Birnen abtropfen lassen und auf dem Mürbteig gleichmäßig verteilen. Sekt, Birnensaft und Zucker zum

25 Min. normal 13.11.2001
bei 13 Bewertungen

Alle Zutaten gut mischen und entweder als Kuchen oder als Muffins backen.

30 Min. simpel 18.07.2004
bei 7 Bewertungen

für Kasten, Kranz oder Guglhupfform

25 Min. simpel 26.11.2003
bei 2 Bewertungen

ideal, wenn Sekt übrig geblieben ist

15 Min. simpel 01.08.2013
bei 2 Bewertungen

Aus den Zutaten (ohne den Sekt und Puderzucker) einen Rührteig zubereiten, in eine gefettete Kranzform füllen und bei ca. 175°C 50 Minuten backen. Mit einer Stricknadel Löcher in den Teig stechen und mit dem Sekt tränken. Nach dem Abkühlen mit Pude

20 Min. simpel 30.12.2006
bei 1 Bewertungen

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, mit dem Backpulver mischen und den Zucker darüber streuen. Die weiche Butter in Stückchen auf dem Zucker verteilen und das Ei dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und c

40 Min. normal 10.02.2014
bei 1 Bewertungen

alternativ auch ohne Alkohol!

40 Min. normal 28.07.2011
bei 0 Bewertungen

schnell, einfach und doch besonders - ideal wenn Sekt übrig bleibt

20 Min. normal 29.04.2019