„Sektgelee“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (14)

Dessert

20 min. simpel 29.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

Für den Biskuit das Eiweiß mit 1 Prise Salz locker aufschlagen. Puderzucker nach und nach dazugeben und weiterschlagen, bis das Eiweiß cremig-fest ist. Eigelb und Rum mit 40 g Mehl, 1 Prise Salz, Zitronenschale, Vanillemark und Pistazien glatt rühre

90 min. pfiffig 18.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Traubensaft und Zucker aufkochen. Die Gelatine gut ausdrücken, in den Zuckersud geben und darin auflösen. Topf vom Herd nehmen und den Sud 10 Minuten abkühlen lassen. Dann den Sekt vorsichtig einrühren. Die Flüss

15 min. simpel 13.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Erdbeeren halbieren oder auch vierteln. Die Beeren mit Vanillezucker und 2 EL Kristallzucker vermengen und in Dessertschalen verteilen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ca. 5 El Sekt erwärmen und di

20 min. normal 20.09.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schnell, erfrischend und lecker!

35 min. simpel 02.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Den Sekt in eine große Schüssel geben, dabei vorsichtig eingießen, damit nicht zu viel Kohlensäure verloren geht. Die Gelatine nicht ausdrücken, sondern nass in einen Topf geben und vorsichtig erhitzen, bis s

15 min. simpel 09.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Dessert für zwei

30 min. simpel 06.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker, leicht, sommerlich

45 min. normal 14.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Obst putzen und waschen, Früchte schneiden. Früchte, bis auf 2 EL, in Dessertgläser verteilen. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Den Zucker, das Kirschwasser und etwas Sekt in einen kleinen Topf erhitzen, aber nicht kochen lasse

20 min. simpel 01.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

reicht für ca. 5 Gläser à 200 ml Inhalt

20 min. simpel 12.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Sekt und den Johannisbeersaft zusammen in einen Topf geben, mit dem Gelierzucker verrühren. Dann das Ganze aufkochen lassen und leicht sprudelnd 3 - 4 Minuten kochen. In heiß ausgespülte Gläser füllen, sofort verschließen und für ca. 15 Minuten

5 min. simpel 27.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch hacken. Das Öl erhitzen. Den Knoblauch und die Shrimps darin anbraten. Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser geben und kalt abschrecken. Häuten, entkernen und würfeln, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. 100

40 min. normal 29.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer Schüssel die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In einem Topf den Zucker und 150 ml Wasser erst aufkochen und dann sirupartig einkochen. Die Masse anschließend vom Herd nehmen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Dann den Sekt od

30 min. normal 18.12.2015