„Seehechtfilet“ Rezepte 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Fischfilets säubern, säuern und würzen. Mehl mit Salz vermischen, die trockengetupften Filets erst im Mehl und dann im (mit 2 EL Wasser) verquirlten Ei wenden und in ca. 40 g heißer Butter goldgelb braten. In eine feuerfeste, gebutterte Form legen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch und die Zucchini in Scheiben schneiden. Die Haut vom Fisch mit einem scharfen Messer einschneiden. In jeden Schnitt zwei Scheiben Knoblauch stecken. Die Zucchini in eine flache Form geben und den Fisch darauf legen. Mit Öl beträufeln,

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Seehechtfilet mit Zitrone beträufeln und salzen. Zucchini, Schalotten und Knoblauch putzen bzw. schälen. In kleine Würfel schneiden und in heißem Olivenöl schön glasig werden lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten in kochendes Wasser geben. Anschl

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Möhren mit einem Sparschäler rundherum abziehen und das Grün, bis auf ca. 2 cm, abschneiden. In leicht kochendem, gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken und mit Küchenkrepp trocknen. Butter in einer Pfanne zerlassen, Pu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Brokkoli und Parmesan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Fenchel fein schneiden, mit Brühe, Obers und Safran aufkochen lassen und die Sauce auf die Hälfte einreduzieren lassen. Vom Herd nehmen, die Shrimps in die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Seehechtfilet als Frikassee

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Seehechtfilets in Sardellensauce

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

auch gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Von beiden Zitronen Zesten abziehen. Die Zitronen halbieren und den Fisch mit Zitronensaft beträufeln. Eine halbe Stunde ziehen lassen. Knoblauchzehen schälen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, nicht zu heiß werden lassen. Die Fischfilets pfeffern

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen und das Fischfilet darin gar ziehen lassen. Die Petersilie fein hacken, halbieren. Den gegarten Fisch zu der einen Hälfte Petersilie geben, das Ei hinzufügen und alles pürieren. Aus der Fischmasse walnußgro

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

alternativ Schell­fisch oder Kabeljau

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Butter schmelzen, Tomatenmark, Brühepulver und Gewürzketchup einrühren. Die in Scheiben geschnittene Zwiebeln daraufgeben und dünsten. Die Tomaten klein würfeln, evtl. vorher häuten und hinzufügen. Den gewaschenen, gesalzenen und gesäuerten Fisc

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Getrocknete Pilze eine Stunde in 100 ml lauwarmem Wasser einweichen, gut abspülen und in kleine Stücke schneiden. Das Einweichwasser nicht entsorgen! Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schwenken und in feine

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Seehecht mit Muscheln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Reis mit Seehecht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Fisch unter kaltem Wasser abspülen, in Portionsstücke schneiden, mit Zitronensaft säuern und Meersalz würzen. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Butter erhitzen, Lauch, Mandeln und Currypulver darin andünsten. Nun das Mehl

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Das Olivenöl in einer feuerfesten Form erhitzen und den Fisch von beiden Seiten darin anbraten, dann herausheben und warm stellen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fisch waschen, abtupfen und portionieren. 2/3 der Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen in Zitronensaft und Pastis mit einem Mixstab pürieren. Das restliche Basilikum dazu geben, mit Olivenöl aufmixen und mit dieser Marinade de

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.11.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fischfilet kalt abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in der Wein-Soja-Mischung 30 min. marinieren. Inzwischen das Öl in der Pfanne oder im Wok sehr heiß werden lassen und das in Streifen geschnittene Gemüse 2-3 min. unter ständigem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fischfilets und die Tintenfischringe waschen, trocken tupfen und das Fischfilet in Würfel schneiden. Beides mit Zitronensaft und Obstessig beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter waschen, trocknen, fein hacken, mit den Meeresfrüchten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

großer Seehecht mit Pilzen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Auberginen und den Sellerie fein würfeln und in Öl anbraten. Mit Weißwein und Fischsauce ablöschen und salzen. Kurz köcheln lassen und mit heißem Wasser aufgießen. Den geschälten Ingwer mit Knoblauch, Nelken, Lorbeerblatt, Chili und Pfefferkörne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Merluza a la vasca

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit Meeresfrüchten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

simpel, low carb, low fat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in ganz feine Würfel schneiden. Die Möhre und den Staudensellerie putzen und klein würfeln. Die Peperoni längs teilen und die Samen herausschaben. Die Venusmuscheln sorgfältig unter fließendem kalten Wass

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2007