„Schweiz“ Rezepte 1.406 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Dessert
Eier oder Käse
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Frühstück
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffeln
Käse
Kekse
ketogen
Kuchen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 295 Bewertungen

Den Fonduetopf mit der einen Hälfte des Knoblauchs ausreiben. Wein in den Topf gießen und bei kleiner Hitze langsam erwärmen. Ist der Wein heiß, den Käse portionsweise hineingeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Die andere Hälfte der Kno

30 Min. simpel 03.11.2006
bei 279 Bewertungen

....für heiße Sommertage

30 Min. normal 23.11.2009
bei 40 Bewertungen

Die Haferflocken werden mit der Milch und dem Zitronensaft in einer Schüssel verrührt. Dann kommen sie für mindestens zwei Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank. Tipp: Wer mag, kann auch noch ein paar Rosinen hinzufügen. In der Früh rasp

10 Min. simpel 16.02.2016
bei 40 Bewertungen

Eine echte schweizer Rüblitorte ohne Mehl

30 Min. simpel 09.03.2006
bei 87 Bewertungen

Schweinefilet waschen und trocken tupfen. In etwas dickere Scheiben schneiden, würzen und kurz in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl, von beiden Seiten anbraten. Gehackte Zwiebel glasig dünsten, anschließend Sahne, Champignons und Schmelzkäse da

15 Min. pfiffig 06.08.2004
bei 170 Bewertungen

Apfelkuchen mit Vanillecreme, für 12 Stücke

35 Min. normal 10.05.2009
bei 35 Bewertungen

geniales Dressing - ideal für Blatt- und Nudelsalate

5 Min. simpel 28.07.2006
bei 101 Bewertungen

Auf einen Teller etwas Mehl geben, in einem tiefen Teller das Ei verquirlen und auf einen weiteren Teller die Semmelbrösel schütten. Die Kalbschnitzel der Länge nach aufschneiden, aber nicht ganz durchtrennen (Schmetterlingsschnitt). Die Schnitzel z

20 Min. normal 18.01.2011
bei 37 Bewertungen

schmeckt auch mit Aprikosen lecker

30 Min. normal 30.11.2008
bei 73 Bewertungen

Speckstreifen in Butter auslassen. Zwiebelringe und Wirsing darin andünsten. Salzen, pfeffern, mit Gemüsefond ablöschen und etwa 10 Min. garen lassen. Sahne mit Eiern und Emmentaler mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die gedünsteten Wi

15 Min. normal 29.05.2001
bei 20 Bewertungen

das klassische und beste Fondue

40 Min. normal 21.07.2006
bei 42 Bewertungen

Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und eine Mulde hinein drücken. Hefe und Honig in Wasser auflösen, in die Mulde geben, mit einem Teil des Mehles zu einem weichen Vorteig verrühren und diesen abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Das Öl

20 Min. normal 29.03.2010
bei 86 Bewertungen

Haferflocken, Milch und Butter in eine Pfanne geben und erhitzen. Dabei ständig rühren, damit die Milch nicht anbrennt. 10 Minuten bei ständigem Rühren einkochen lassen. Anschließend 5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte nachquellen lassen.

5 Min. simpel 28.06.2006
bei 24 Bewertungen

ergibt ca. 80 Kekse

30 Min. simpel 01.03.2009
bei 57 Bewertungen

Den Käse entrinden und in etwa 2 cm lange Stifte schneiden. In die Filets rundum Schlitze schneiden und die Käsestifte hineindrücken. Den Pfeffer mit dem Paprika, dem Thymian, dem Oregano und sehr wenig Salz mischen und die gespickten Schweinefilets

20 Min. normal 02.07.2005
bei 21 Bewertungen

Bürlibrot

35 Min. normal 29.01.2005
bei 208 Bewertungen

Aus Essig, Gurkensud, Öl, Salz, und Pfeffer eine Marinade bereiten und über die gemischten Zutaten geben. Untermischen und gut durchziehen lassen.

35 Min. simpel 25.11.2001
bei 112 Bewertungen

Älplermagronen

20 Min. normal 02.02.2005
bei 283 Bewertungen

Die Fleischwurst erst in Scheiben und dann in feine Streifen schneiden. Käse und Gurken ebenfalls in Streifen, die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Alles in die Marinade aus Essig, Wasser, Öl, Salz und Pfeffer geben und 1 Stunde durchziehen lassen.

20 Min. simpel 13.09.2009
bei 20 Bewertungen

Fleischwurststreifen in eine Schüssel geben. Emmentaler in feine Streifen schneiden, Gurken in Würfel schneiden. Zusammen mit den Tomatenpaprika und den Zwiebeln in die Schüssel geben, alles vermengen. Für das Dressing 2 EL Öl, Essig, Senf und Kräut

15 Min. normal 10.02.2008
bei 11 Bewertungen

durch die zweitägige kühle Teigführung einzigartig im Geschmack! Für 2 Brote oder 8 Brötchen.

45 Min. normal 13.01.2011
bei 18 Bewertungen

kalt genossen

25 Min. simpel 08.10.2011
bei 13 Bewertungen

Wie von iglo, mit Schinken und Käse oder Pilzen

30 Min. normal 29.09.2015
bei 12 Bewertungen

Für den Teig 250 g Mehl, Salz, kalte Butter in Flöckchen und 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kaltstellen. Den Teig in eine gefettete Form (24 cm) legen und am Rand andrücken. Den Ofen auf 180 Grad

30 Min. normal 27.10.2008
bei 27 Bewertungen

(überbacken)

30 Min. normal 24.01.2007
bei 8 Bewertungen

lecker-würzig

20 Min. normal 21.03.2009
bei 13 Bewertungen

für eine flache Kuchenform mit 30 cm Durchmesser

30 Min. normal 18.07.2009
bei 17 Bewertungen

Schweinefilet in dünne Streifen schneiden, dazu evtl. vorher kurz etwas frosten. Das Geschnetzelte in Olivenöl scharf anbraten, salzen, pfeffern und auf einem Teller beiseite stellen. Die Zwiebelwürfelchen in der Butter mit etwas Olivenöl leicht bräu

20 Min. simpel 14.09.2003
bei 18 Bewertungen

aus Walnüssen.........schnell gemacht

30 Min. simpel 04.10.2009
bei 7 Bewertungen

Das Brot in mundgerechte Stücke schneiden (mit möglichst viel Kruste). Einen Topf mit Knoblauch ausreiben. Weißwein, Zitronensaft und geriebenen Käse (vom Händler reiben lassen) in den Topf geben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen aufkoc

25 Min. simpel 12.09.2007