„Schweinezungen“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Hauptspeise
gekocht
einfach
Europa
Deutschland
Innereien
Gemüse
Wursten
Rind
Fleisch
Haltbarmachen
Schnell
Amerika
Kartoffeln
Pilze
Latein Amerika
Portugal
Geheimrezept
Festlich
Hülsenfrüchte
Klöße
Getreide
ketogen
Resteverwertung
Salat
Mehlspeisen
Party
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Beilage
Reis
warm
raffiniert oder preiswert
Herbst
Winter
Schmoren
Snack
Früchte
Eintopf
Osteuropa
Low Carb
 (12 Bewertungen)

Schweinszüngerl mit Kapernsoße

15 Min. simpel 10.09.2006
 (9 Bewertungen)

geht natürlich auch mit Rinderzunge

40 Min. simpel 07.08.2011
 (1 Bewertungen)

Zunge mit ca. 4 gestoßenen Esslöffeln Wacholder und Pfeffer, Lorbeerblättern, Zucker und gepresstem Knoblauch (nach Geschmack) 35 min im Schnellkochtopf kochen, danach kalt abschrecken, Haut abziehen und 12 h trocknen. 4 h bei ca. 60°C über Buchenra

15 Min. simpel 09.04.2005
 (25 Bewertungen)

mit Rinder- oder Schweinezunge

40 Min. simpel 20.12.2006
 (13 Bewertungen)

Grundrezept der Sulz kann man auch für Wurst oder gekochte Schweinezungen verwenden

20 Min. normal 15.10.2002
 (5 Bewertungen)

(nicht süß) - Sättigungsbeilage für Gerichte mit Soße - z.B. für Rinder- oder Schweinezunge

30 Min. simpel 07.08.2011
 (1 Bewertungen)

Schweinezunge nach Omas Art

30 Min. normal 10.08.2017
 (1 Bewertungen)

Geräucherte Schweinezungen

20 Min. normal 09.02.2007
 (0 Bewertungen)

Die Schweinezungen etwa 10 Minuten sprudelnd vorkochen. Herausnehmen, unter Wasser kurz abspülen und das Kochwasser weggießen. Zwei Liter Wasser neu aufkochen und die Zungen hineinlegen. Lorbeerblätter und 1 Esslöffel Salz dazugeben und alles etwa

60 Min. normal 09.12.2020
 (1 Bewertungen)

Mit 1 Liter Wasser und 120 g Pökelsalz stellt man eine Lake her, in der man die Schweinezungen 5-6 Tage in einer Gefriertüte, die man so abdreht dass sie luftfrei ist pökelt. Dann kocht man die Zungen ca. 45 Min. schreckt sie eiskalt ab und zieht si

150 Min. normal 04.12.2008
 (0 Bewertungen)

Die Schweinezungen so lange kochen, bis man sie zwischen Daumen und Zeigefinger zerdrücken kann, dann in 1-1,5 cm große Stücke schneiden. Die Schwarten in einem anderen Topf in ca. einer Stunde weich kochen und durch die drei mm Scheibe des Fleischwo

60 Min. normal 30.08.2010
 (1 Bewertungen)

Lammsalami in dünne Scheiben schneiden. Zunge in Würfel schneiden. Sellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Birne waschen und vierteln. Kerngehäuse heraus schneiden. Viertel schälen, in Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln oder

30 Min. simpel 27.05.2004
 (0 Bewertungen)

*www.chefkoch.de/rezepte/994561204729236/Aufschnitt-Grundbraet.html Kalbfleisch, Schweinebauch und Schweinezungen werden gepökelt, gegart und dann in 10 cm Würfel geschnitten. Die Sardellen werden 4-6 Stunden gewässert und klein gehackt. Das gro

60 Min. normal 09.03.2009
 (2 Bewertungen)

Die optionalen Dinge würde ich vielleicht beim ersten Mal weglassen, nach der Devise "back to the roots". Dann die anderen Zutaten anpassen. Alles Fleisch in einen großen Topf geben und mit Wasser gerade so bedecken. Die Gewürze dazugeben und ca. 1,

120 Min. normal 20.01.2017
 (5 Bewertungen)

Nationalgericht Brasiliens

360 Min. pfiffig 02.07.2016