„Schweineschinken“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: schweineschnitzel (1840 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine frische Schweineschinkenkeule von 4 - 8 kg, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Möhren, Knollensellerie, Porreestangen, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilienwurzeln möglichst in einen Einwecktopf mit kaltem Wasser aufsetzen und 3 - 5 S

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.11.2001
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Schinken mit etwas Pfeffer einreiben. Die Hälfte vom Butterfett erhitzen und den Schinken darin auf allen Seiten anbraten. Rundherum salzen. 1 Tasse Wasser angießen. Den Bräter in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene st

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.09.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Schweineschinken mit der Schwarte nach unten in einen Topf legen, mit der Cola aufgießen, die Zwiebel zugeben und 2 Stunden köcheln lassen. Faustregel: 1 Stunde pro Kilogramm. Schinken herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Die Schwarte rautenf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Sahnebraten in eine Glasschale oder Auflaufform geben und bei ca. 180°C in den Ofen auf mittlerer Schiene geben. Wenn etwas Bratensaft ausgetreten ist, wird die Zwiebel in kleinen Stücken dazugegeben. Dann noch die Lorbeerblätter und die Gewürzmi

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

hawaiianisches Originalrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gesamten Zutaten mit dem Fleisch vermischen, mindestens 2 bis 24 Stunden marinieren und die Zwiebelringe zwischen den Fleischlagen gleichmäßig verteilen. Zum Braten eine Pfanne mit 1 EL Öl hoch erhitzen und das Fleisch kurz auf jeder Seite braun

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Rotwein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2013