„Schweinenackenbraten“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 22 Bewertungen

Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Schweinenacken mit kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Bräter etwas Margarine heiß werden lassen und den Schweinenacken rundherum anbraten. In der Zwisch

20 Min. normal 09.04.2015
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch in 2 Portionen zu je 2,5 kg kaufen und vom Metzger am besten gleich Taschen zum Füllen schneiden lassen. Den Schweinenackenbraten in einen großen Gefrierbeutel (6 l) legen. Die italienischen Kräuter mit dem Öl und den Zwiebelwürfeln verrü

45 Min. simpel 29.05.2014
bei 3 Bewertungen

Den Tontopf 10 Min. lang wässern. Das Fleisch rundherum anbraten, erst danach mit allen Gewürzen einreiben. In den Tontopf legen, Zwiebelwürfel und Suppengrün drumherum streuen und mit Fleischbrühe umgießen. Den geschlossenen Topf in den Backofen sch

15 Min. simpel 10.11.2012
bei 6 Bewertungen

Den Schweinenacken von allen Seiten mit Pfeffer, Salz und Paprika kräftig würzen. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und den Braten von allen Seiten scharf anbraten. Das Gemüse, die Zwiebel und den Knoblauch putzen und in grobe Würfel sc

30 Min. simpel 06.10.2016
bei 13 Bewertungen

Den Braten von allen Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und nun die Zwiebeln scharf anbraten. Tomatenmark und die Gewürze zugeben und langsam mit dem Schwarzbier ablöschen. (Vorsicht, es schäumt sehr) Den Braten zugeben und ca. 2 Stunden schmoren l

20 Min. normal 16.02.2008
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 200 °C, Umluft 175 °C oder Gas Stufe 3 vorheizen. Das Öl in den Bräter geben. Den Nackenbraten mit Salz und Pfeffer würzen und in den Bräter legen. Die Zwiebeln schälen, grob würfeln und in den Bräter geben. Den Bräter ohne Deckel in de

30 Min. normal 09.10.2015
bei 4 Bewertungen

mit Kräutern

30 Min. normal 20.02.2010
bei 0 Bewertungen

mit Rub eingerieben und "low and slow" gegart

20 Min. normal 04.07.2016
bei 0 Bewertungen

Schweinenacken abspülen und mit Kückenpapier trocknen. Senf, Honig und Pfeffer mischen und das Fleisch damit großzügig einreiben. In Klarsichtfolie verpackt ca. 24 Stunden kühl stellen. Schweineknochen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Öl

40 Min. normal 23.01.2017
bei 9 Bewertungen

Saftiger Schweinebraten - schnell zubereitet und extrem lecker!

10 Min. normal 13.01.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe oder halbe Ringe schneiden. Den Schweinenacken alle ca. 1-1,5 cm in Scheiben schneiden, diese jedoch nicht komplett durchtrennen. So entstehen zwischen den Scheiben Taschen. Diese werden mit etwas Senf eingestrichen und abwechse

30 Min. normal 19.02.2014
bei 0 Bewertungen

Den Sous vide Garer nicht zu voll mit Wasser füllen und auf 69 °C einstellen. Den Schweinenacken waschen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne kurz von allen Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehm

30 Min. normal 23.08.2018
bei 0 Bewertungen

Schweinenackenbraten

30 Min. normal 30.03.2015
bei 2 Bewertungen

einfache Zubereitung - super lecker, auch als kalter Braten für Partys oder Feiern!

5 Min. simpel 08.07.2017
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine Fettpfanne legen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Umluft 2,5 - 3 Stunden braten. Aus dem Ofen nehmen und 30 Minuten ruhen lassen. Das Fett erhitzen. Die Pilze braten.

15 Min. normal 02.07.2016
bei 1 Bewertungen

lässt sich gut vorbereiten

30 Min. normal 11.09.2017