„Schweinemedaillons“ Rezepte 386 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Braten
Gemüse
einfach
Schnell
Überbacken
Pilze
Fleisch
Festlich
Lactose
Sommer
Herbst
Europa
Kartoffeln
Nudeln
Saucen
Low Carb
Frucht
Schmoren
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Käse
Frühling
ketogen
gekocht
Deutschland
Winter
Gluten
Party
Pasta
Beilage
Reis
Getreide
Italien
Hülsenfrüchte
fettarm
Backen
Rind
Dünsten
kalorienarm
Vegetarisch
Grillen
Salat
Snack
Resteverwertung
Geheimrezept
Camping
warm
Österreich
Trennkost
Vorspeise
Asien
ReisGetreide
marinieren
Reis- oder Nudelsalat
Karibik und Exotik
Dips
Vegan
Kartoffel
Wok
Pasten
Klöße
Grundrezepte
öl
gewürze
Essig
Paleo
Afrika
Südafrika
Frittieren
Eier oder Käse
Diabetiker
Weihnachten
Früchte
Geflügel
gebunden
Brotspeise
Griechenland
Spanien
Suppe
Halloween
Indien
bei 20 Bewertungen

Schweinefilet in 12 Medaillons schneiden, leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In Butter auf beiden Seiten anbraten. Das Fleisch in eine feuerfeste Form geben. Den Bratensatz mit Sahne aufgießen, mit Paprika und Senf würzen, Crème fraich

15 Min. normal 19.09.2008
bei 73 Bewertungen

Die Medaillons von beiden Seiten je 4 Minuten anbraten. Im vorgeheizten Backofen (150°C) warm stellen. Den Backofen ausschalten. Die Zwiebel im Bratenfond andünsten, mit der Brühe ablöschen. Die Sahne und den Schmand dazugeben. Alles einköcheln lasse

20 Min. normal 04.06.2005
bei 46 Bewertungen

Speck fein würfeln. Pilze mit Küchenpapier abreiben und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Speck bei kleiner Hitze auslassen. Pilze zugeben und vier Minuten dünsten, danach etwas abkühlen lassen. Petersilie hacken, Käse reiben.

25 Min. normal 12.03.2005
bei 467 Bewertungen

Die Steinpilze in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten einweichen. Dann aus der Flüssigkeit nehmen und in feine Würfelchen schneiden, Flüssigkeit aufbewahren. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Auf einem Teller den Se

30 Min. normal 06.01.2008
bei 64 Bewertungen

Das Fleisch zu Medaillons schneiden. Salzen und pfeffern und im Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Heraus nehmen und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Zwiebeln im Olivenöl anbraten, den Knoblauch dazu geben. Mit Weißwein, Sahne

20 Min. normal 23.06.2008
bei 30 Bewertungen

Das Schweinefilet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den grünen Spargel schälen (nur die 5 cm Endstücke), waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und waschen, danach der Länge nach vierteln und in 2 cm lange Stück

30 Min. normal 25.04.2015
bei 171 Bewertungen

Das Filet waschen, trocken tupfen und in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit den Handballen flach drücken, salzen und pfeffern. Die Medaillons in Mehl wenden und danach das Mehl etwas abklopfen. Eine weite Pfanne mit dem Butterschmalz gut vorheize

20 Min. simpel 09.12.2010
bei 67 Bewertungen

Für die Medaillons die Schweinelende in sechs gleich große Stücke schneiden. Die Speckscheiben mit etwas Senf bestreichen, pfeffern und die Medaillons mit der mageren Seite nach unten damit umwickeln. In eine gebutterte Auflaufform setzen, auf jedes

20 Min. simpel 27.02.2003
bei 230 Bewertungen

zu festlichen Anlässen

25 Min. simpel 15.01.2007
bei 73 Bewertungen

Das Fleisch in 12 Scheiben schneiden und etwas flachdrücken. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Äpfel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelringe dazugeben und glasig dünsten,

30 Min. normal 08.01.2003
bei 45 Bewertungen

gut vorzubereiten für Gäste

30 Min. normal 14.01.2008
bei 74 Bewertungen

Die Champignons und Pfifferlinge waschen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knofi ebenfalls klein schneiden. Das Schweinefilet in Medaillons zurechtschneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Das Fleisch herausnehmen und in diesem Sud den Zw

30 Min. simpel 12.01.2006
bei 55 Bewertungen

Jedes Medaillon mit einer Scheibe Bacon fest umwickeln und den Speck mit einem Zahnstocher fixieren. Das Butterschmalz in einer Pfanne auslassen und die Medaillons pro Seite 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze braun braten. Aus der Pfanne nehmen, kräft

20 Min. normal 15.12.2007
bei 26 Bewertungen

Schneiden Sie das Schweinefilet in ca. 2 bis 3 cm dicke Medaillons und braten Sie diese kurz in der Pfanne an. Anschließend würzen Sie die Medaillons mit etwas Salz und Pfeffer und legen diese in eine Auflaufform. Parallel beginnen Sie mit der Zuber

60 Min. normal 04.11.2010
bei 19 Bewertungen

schnell gekocht und doch etwas Besonderes

20 Min. pfiffig 10.01.2009
bei 16 Bewertungen

Die Schweinemedaillons in den Baconscheiben einwickeln und mit einem Zahnstocher feststecken. Die Butter in einem Topf schmelzen. Die klein gehackten Zwiebeln und den zerdrückten Knoblauch darin anbraten. Die Schweinemedaillons hinzugeben und kurz

15 Min. simpel 29.01.2015
bei 23 Bewertungen

Medaillons mit Senf einreiben und mit Speck umwickeln. Eine feuerfeste Form mit der Hälfte der Butter ausstreichen, die gehackte Zwiebel auf dem Boden verteilen. Nun die Medaillons darauflegen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen und d

25 Min. normal 25.06.2006
bei 16 Bewertungen

würzig

10 Min. simpel 11.06.2009
bei 9 Bewertungen

Das Fleisch wird in daumendicke Scheiben geschnitten und angebraten. Danach wird es auf zwei kreuzförmig gelegte Schinkenscheiben platziert und mit einem Stück Ziegenkäse belegt. Die Enden der Schinkenscheiben werden über dem Käse zusammengeklappt un

20 Min. normal 30.05.2012
bei 8 Bewertungen

Schweinefilet in Medaillons schneiden und von beiden Seiten kurz scharf anbraten, danach mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa die Hälfte vom Madeira aufgießen und flambieren. Durch das Flambieren geht der Madeirageschmack sehr schön in das Filet über.

30 Min. normal 08.01.2013
bei 12 Bewertungen

Die Sahne und 100 g Crème fraîche in einer Pfanne oder einem breiten Topf offen in 8-10 Minuten cremig einkochen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden (dicke Zucchini erst längs halbieren). Den Parmesan fein raspeln. Vom Basil

30 Min. normal 08.03.2010
bei 12 Bewertungen

als Beilage Rotkohl und Kartoffeln oder Kartoffelplätzchen

20 Min. normal 19.12.2007
bei 10 Bewertungen

Schweinefilet waschen, häuten und in 3cm dicke Medaillons schneiden, mit der Hand etwas flach drücken, jedoch nicht mit dem Fleischklopfer! Mit Pariser Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit etwas Öl bepinseln, 20 Min. im Kühlschrank kalt stellen.

30 Min. normal 08.05.2009
bei 7 Bewertungen

Erbsen auftauen lassen. Möhren und Kohlrabi schälen, in gleichmäßige Stücke schneiden und in Salzwasser 4 min vorkochen. Anschließend abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Filet waschen, trocken tupfen und in gleichmäßige Scheiben schneiden.

40 Min. normal 06.11.2009
bei 12 Bewertungen

mal etwas ganz anderes

45 Min. normal 24.09.2007
bei 14 Bewertungen

Die Sahne und 100 g Creme fraiche in einem breiten Topf cremig einkochen. Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Parmesan fein raspeln. Basilikum abzupfen, in Streifen schneiden, einige zum dekorieren ganz lassen. Die eingekochte S

30 Min. normal 07.03.2004
bei 24 Bewertungen

Die Makkaroni in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen. Die Schweinemedaillons mit Haushaltsküchenrolle tro

40 Min. normal 20.08.2010
bei 87 Bewertungen

Schweinemedaillons mit Champignonsauce und Nudeln

15 Min. normal 18.02.2011
bei 70 Bewertungen

Beilage zu Schweinemedaillons und Lamm

25 Min. simpel 15.03.2010
bei 28 Bewertungen

Das Schweinefilet putzen (von Sehnen befreien) und in ca. 2 Finger dicke Scheiben schneiden, mit dem Messer leicht flach drücken. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Schweinemedaillons da

30 Min. simpel 26.01.2010