„Schweineleber“ Rezepte 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Innereien
Schwein
einfach
Gemüse
Braten
Wursten
Europa
Schmoren
gekocht
Rind
Schnell
Winter
Deutschland
Festlich
Haltbarmachen
Herbst
Asien
Vorspeise
Backen
Frucht
China
kalt
Wild
Fleisch
Wok
Snack
Einlagen
Suppe
Beilage
Aufstrich
Saucen
raffiniert oder preiswert
Reis
Geheimrezept
Getreide
Dünsten
Eintopf
Weihnachten
ReisGetreide
Pilze
Kartoffeln
Klöße
Österreich
Osteuropa
Lamm oder Ziege
klar
Grillen
Low Carb
Trennkost
Hülsenfrüchte
Paleo
Lactose
Italien
warm
Gluten
Spanien
Party
Römertopf
Thailand
Brotspeise
Frankreich
Basisrezepte
fettarm
Geflügel
Frühling
Salat
Belgien
 (25 Bewertungen)

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Öl schön braun anbraten und beiseite stellen. Die Leber waschen, mit etwas Mehl bestäuben und in der Pfanne ebenfalls anbraten. Anschließend die Zwiebel hinzufügen und mit Wasser auffüllen. Zu

15 Min. simpel 15.11.2004
 (5 Bewertungen)

Ein Rezept aus Rumänien. Bukarest galt um 1900 wegen seiner guten Küche als das Paris des Ostens.

45 Min. normal 09.11.2009
 (1 Bewertungen)

asiatisch, einfach, low carb

15 Min. normal 14.05.2015
 (1 Bewertungen)

einfach zu kochen, exquisit im Geschmack

30 Min. normal 14.08.2015
 (3 Bewertungen)

Zwiebel fein gehackt in Butter 10 Minuten glasig anschwitzen. 2 EL Wasser hinzufügen und zugedeckt weitere 10 Minuten kochen. Leber mundgerecht schneiden und zusammen mit Gewürze in den Topf geben und 10 Minuten mitkochen. Anschließend Wein und pas

30 Min. simpel 26.11.2008
 (0 Bewertungen)

Leber in Scheiben schneiden, mit 1 EL Mehl pudern und in 50 ml heißem Öl anbraten. Leber auf einen Teller geben. In den restlichen 50 ml Öl die fein gehackten Zwiebeln anbraten, mit Restmehl binden, mit Milch und Sauerrahm ablöschen. Salzen und pf

30 Min. simpel 29.11.2008
 (0 Bewertungen)

Um die Sauce zuzubereiten, Sonnenblumenöl in einem Wok über Mittelhitze erwärmen und die beiden Sorten von Chilischoten, Schalotten, Knoblauch und Ingwer darin unter Rühren und Wenden gelinde anbraten. Der Knoblauch soll nicht dabei verbrennen. Nun a

35 Min. normal 10.07.2020
 (1 Bewertungen)

ein Grundrezept zum Füllen von z.B. Kalbsbrust etc

30 Min. simpel 28.10.2008
 (0 Bewertungen)

Schweineleber unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, enthäute und in dünne Scheiben schneiden. Für die Marinade Kartoffelstärke mit Wasser verrühren. Sojasauce, Reiswein und Speiseöl unterrühren. Die Leber in der Marinade etwa 15 Min

30 Min. normal 27.05.2004
 (0 Bewertungen)

Die Leber waschen und trocken tupfen. Mehl mit Paprika und Pfeffer mischen und die Leberscheiben mehlieren. In einer Pfanne das Fett erhitzen und die Leberscheiben darin anbraten. Erst zum Schluss etwas salzen. Lauch und Paprika putzen, waschen und

30 Min. simpel 27.11.2013
 (3 Bewertungen)

Schweineleber in saurer Sahnesauce

20 Min. normal 21.01.2010
 (0 Bewertungen)

Schweineleber wie mein Papa sie mag

10 Min. simpel 13.06.2009
 (9 Bewertungen)

diättauglich

20 Min. normal 01.11.2007
 (4 Bewertungen)

Pad Dohk Guischai

20 Min. simpel 14.10.2003
 (1 Bewertungen)

aus dem Untereichsfeld

20 Min. normal 11.10.2016
 (1 Bewertungen)

Ein Rezept meiner Oma, das mir dankenswerterweise meine Tante aufgeschrieben hat. Eigentlich eine Füllung für Geflügel, schmeckt uns aber sehr gut ohne Vogel drumherum! Vorbereitung: Fleisch in der Brühe 1 - 1,5 Stunden weich kochen. Fleisch abkühle

30 Min. normal 24.02.2016
 (0 Bewertungen)

Das Brötchen halbieren und die Zwiebeln in Streifen schneiden. Die Leber salzen und pfeffern und in einer Grillpfanne von beiden Seiten 2 - 3 Minuten braten, mit Senf bestreichen und anschließend kurz ruhen lassen. In der selben Pfanne die Zwieb

5 Min. simpel 30.08.2016
 (0 Bewertungen)

Das Fleisch und den Speck in fleischwolfgerechte Stücke schneiden und anfrieren lassen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Leber grob schneiden. Die Gewürze zusammenstellen und vermahlen. Das Fleisch mit der 2 mm / 3 mm Scheibe zusammen mit der

20 Min. simpel 10.07.2017
 (9 Bewertungen)

Für Kalorienbewusste

30 Min. normal 09.12.2005
 (1 Bewertungen)

Saarländisch-rheinhessische Gemeinschaftsproduktion

30 Min. normal 17.02.2016
 (1 Bewertungen)

einfach und lecker - selber machen ist nicht schwer

30 Min. normal 13.02.2017
 (1 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in einem Topf mit ausreichend Wasser in ca. 20 Minuten weich kochen. Die Zwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Den Apfel schälen, entkernen, vierteln und in feine Stifte schneiden. Die Schweineleberschei

12 Min. simpel 10.04.2019
 (0 Bewertungen)

Der Klassiker vom Land

90 Min. normal 02.04.2015
 (4 Bewertungen)

nach einem Rezept einer Metzgerei in Bedoin, Mont Ventoux, Südfrankreich. Die Zutaten sind für 1 kg Fleischmasse angegeben.

60 Min. normal 21.05.2012
 (4 Bewertungen)

Fleisch und Schweinebauch ca. 1 Stunde kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln glasig dünsten. Anschließend die gedünsteten Zwiebeln, Leber, Fleisch und den Schweinebauch durch die 3 bis 4,5 mm Scheibe wolfen. Salz, Gewürze und Kochwasser zufügen

180 Min. normal 20.09.2010
 (0 Bewertungen)

Die Leber kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Leber und den Speck in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Dann die Specksch

60 Min. simpel 20.09.2017
 (0 Bewertungen)

Es werden Holzspieße benötigt. Die Holzspieße in Wasser einweichen. Fleisch, Speck, Leber, Zwiebeln und Gurken zurechtschneiden. Alles abwechselnd aufspießen. Die Spieße mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne anbraten. In einem Bräter die

30 Min. simpel 16.09.2019
 (2 Bewertungen)

Zunächst wird die Leber geputzt und die Gallengänge entfernt. Die Schweinebacken und der Bauch werden leicht köchelnd gegart. Die Zwiebel geschält, in Scheiben geschnitten und mit Schmalz glasig gebraten. Der Kochverlust wird ermittelt in dem man das

120 Min. normal 04.07.2016
 (1 Bewertungen)

Die Leber putzen, in Stücke schneiden, in wenig Mehl wälzen und in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz ringsum kurz anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Den Apfel in kleine Würfel und Zwiebel, Papr

20 Min. normal 28.11.2014
 (2 Bewertungen)

Zwiebel und Paprikaschoten würfeln. Anschließend Zwiebelwürfel in der Gemüsebrühe dünsten und Tomatenmark und die getrockneten Kräuter unterrühren. Paprikawürfel und zerdrückten Knoblauch hinzugeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen

20 Min. normal 05.09.2005