„Schweinegulasch“ Rezepte 192 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schwein
Gemüse
Schmoren
Eintopf
Fleisch
Pilze
gekocht
Rind
Europa
Herbst
Low Carb
Lactose
Kartoffeln
Winter
Party
einfach
Schnell
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Getreide
Gluten
Reis
Braten
Hülsenfrüchte
Sommer
Frucht
Osteuropa
Nudeln
Studentenküche
Ungarn
Asien
ketogen
Resteverwertung
Auflauf
Italien
Geflügel
Paleo
Römertopf
Überbacken
Pasta
Festlich
fettarm
Wursten
Polen
Camping
marinieren
Indien
Salat
Vorspeise
Grillen
Österreich
warm
Suppe
Karibik und Exotik
USA oder Kanada
Belgien
Ei
Saucen
Dips
Portugal
Vegetarisch
Backen
lateinamerika
Ernährungskonzepte
Spanien
Griechenland
Japan
Amerika
Mehlspeisen
Weihnachten
Käse
Dünsten
Mexiko
Trennkost
Tarte
Kinder
Snack
Mikrowelle
Wild
klar
gebunden
cross-cooking
Lamm oder Ziege
bei 14 Bewertungen

Leckere Variante

30 Min. normal 10.05.2009
bei 28 Bewertungen

Fleisch in kleine Würfel schneiden und im heißen Fett anbraten. Anschließend die Zwiebeln hinzufügen und knusprig braten. Mit Brühe aufgießen. Salz, Paprikapulver, zerdrückter Knoblauch und Tomatenmark beifügen und während der Garzeit regelmäßig umrü

30 Min. normal 18.11.2010
bei 56 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen und die Zwiebeln goldgelb dünsten. Die Tomaten waschen, halbieren und in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Das Fleisch waschen, abtropfen. Danach das abgetrocknete Fleisch i

20 Min. normal 17.04.2005
bei 28 Bewertungen

Das Fleisch mit Pfeffer würzen und in der Pfanne mit 2 EL Öl ca. 15 Minuten braten. Speck- und Zwiebelwürfel hinzugeben und mitbraten. Die Champignons hinzufügen und mit Brühe nach Belieben aufgießen. Ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen

30 Min. normal 22.11.2009
bei 26 Bewertungen

ungarisches Gulasch ... ganz lecker!

15 Min. normal 22.12.2008
bei 31 Bewertungen

Butterschmalz in einem großen Topf zerlassen und das Fleisch darin schön braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ebenfalls anbraten. Mit dem Mehl bestäuben und gut verrühren. Mit heißer Gemüsebrühe ablöschen und 30 Minuten im geschlossene

30 Min. normal 17.10.2007
bei 4 Bewertungen

Low Carb

15 Min. simpel 01.06.2018
bei 21 Bewertungen

Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Im erhitzen Fett portionsweise scharf anbraten. Die in dünne Ringe geschnittenen Zwiebeln kurz mitbraten, mit Brühe ablöschen, Salz und Gewürze zufügen. Ca. 45 min kochen lassen. (Oder in einem Bräter anbra

25 Min. normal 03.03.2005
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Den Bauchspeck klein würfeln. Die Tomaten nur ganz grob zerschneiden und in einem Sieb abtropfen lassen. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise bei starker bis mittlere

35 Min. normal 22.03.2010
bei 7 Bewertungen

Zwiebeln schälen und hacken. Chilischote und Knoblauch in feine Würfel hacken. Fleisch in Gulaschgröße würfeln, in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen, gut durchmischen, mit 1 EL Mehl bestäuben wieder gut durchmisch

40 Min. simpel 03.06.2015
bei 15 Bewertungen

Spezzatino di maiale - aus der Toskana!

20 Min. normal 16.04.2007
bei 6 Bewertungen

Fleisch würfeln und im heißen Öl portionsweise anbraten, herausnehmen. Zwiebeln würfeln und im Bratenfett andünsten. Fleisch wieder zugeben, würzen. Mit Weißwein ablöschen. Kurz durchschmoren. Brühe zufügen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei schwa

30 Min. normal 22.02.2003
bei 5 Bewertungen

Erst die Zwiebel und die Champions kleinschneiden. Dann das Gulasch, die Zwiebeln und die Champignons in dem Öl anbraten. Wenn die Flüssigkeit weg ist, mit 500 ml Rinderbouillon (die ist schön würzig) ablöschen und den Ofen niedriger stellen und ca

15 Min. normal 01.09.2015
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In dem Schmalz rundum braun anbraten, die Zwiebeln, Knoblauch und das Tomatenmark zum Fleisch geben und ein paar Minuten mit rösten, dann mit Schwarzbier ablöschen und das Lorbeerblatt hinzufügen. Den Deckel a

15 Min. simpel 23.05.2006
bei 4 Bewertungen

deftig und doch nicht schwer

45 Min. normal 01.11.2006
bei 3 Bewertungen

Norddeutsch - wie bei Muttern

30 Min. normal 16.04.2010
bei 7 Bewertungen

preiswert und lecker

30 Min. normal 18.10.2009
bei 9 Bewertungen

Die Dose Tomaten durch ein Sieb geben. Den Saft auffangen. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Fleischwürfel portionsweise darin anbraten. Das Fleisch wieder in den Topf geben. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen, mit Pfeffer würzen und ca. 5 - 10 Minute

30 Min. normal 31.01.2006
bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Champignons mit Küchenpapier vorsichtig abreiben und Stiele entfernen. Backofen auf 200 °C vorheizen Aus Platzgründen bereite ich das Gulasch in einem Bräter zu, den man nachher in den Ofen stel

40 Min. simpel 07.11.2016
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides würfeln. Auch das Schweinegulasch würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Fleischwürfel d

15 Min. normal 05.09.2016
bei 1 Bewertungen

Das Rapsöl in einem Schmortopf erhitzen und das gesalzene Schweinegulasch darin portionsweise scharf anbraten. Das angebratene Fleisch jeweils mit einer Schaumkelle herausnehmen und beiseitestellen. Die Zwiebeln im Bratfett anbraten und das Fleisch

25 Min. simpel 13.04.2017
bei 0 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel hinzugeben und anbraten. Gulasch dazugeben und braten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Darf ruhig unten etwas ansetzen (Röststoffe), aber nicht schwarz werden. Tomatenmark und Senf dazugeben und kurz mitbra

30 Min. normal 20.11.2018
bei 1 Bewertungen

ganz zartes Schweinefleisch

30 Min. simpel 27.04.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln grob würfeln, die Knoblauchzehe in dünne Scheibchen schneiden, das Suppengrün ganz fein würfeln. Die Zucchini in Scheiben schneiden und diese kreuzweise durchschneiden, so dass kleine Scheibenviertel entstehen. In einem Bratentopf Rapsö

30 Min. normal 24.06.2015
bei 2 Bewertungen

leckeres Gulasch mit Paprika, Tomaten und Pilzen

20 Min. normal 17.07.2018
bei 1 Bewertungen

einfach und für Gäste

30 Min. normal 20.01.2016
bei 7 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen und das Schweinefleisch darin scharf anbraten. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und mit dazu geben. Nach etwa 5 Minuten mit dem Rotwein ablöschen und die Brühe hinzu geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 90 Minuten köcheln

15 Min. simpel 16.04.2009
bei 4 Bewertungen

Tupperrezept / Mikrowelle

20 Min. normal 14.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und achteln. Butterschmalz erhitzen und die Fleischwürfel darin anbraten. Die Zwiebelachtel dazugeben und alles etwa 5 min. schmoren lassen. Das Fleisch salzen und mit dem Mehl bestäuben. Mehr anschwitzen lassen, mit Bier ablösch

20 Min. simpel 11.01.2012
bei 3 Bewertungen

Die Fleischwürfel in heißem Öl anbraten. Die Zwiebeln schälen und hacken. Diese zum Fleisch geben und kurz mitrösten. Alles mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Mit der Fleischbrühe aufgießen und zugedeckt 30 Minuten schmoren lassen. Inzwische

20 Min. normal 16.12.2015