„Schweinegeschnetzelts“ Rezepte 117 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Das Fleisch in 1/2 cm Streifen schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer mischen, das Fleisch darin wenden. Die Zwiebeln schälen und Ringe schneiden. Die Butter erhitzen, das Fleisch darin braun anbraten. Die Hitze drosseln, Zwiebeln zugeben und hell bräun

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Schweinefleisch in typische Form schneiden ( = Geschnetzeltes ) In der Pfanne mit etwas Fett anbraten, dann in eine Schüssel geben, warm stellen. Zwiebel brunoise in der gleichen Pfanne kurz andünsten, mit Sahne aufgießen, Senf dazu. Das ganze köche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Fett in einer Pfanne oder einem breiten Topf erhitzen. Das Fleisch und die Zwiebel darin anbräunen. Dann das Mehl darüber streuen und verrühren. Die Brühe und die Sahne aufgießen. Die Pilze zugeben und mit dem Sc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

exotisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Fleisch in dünne Scheiben und Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in 2 El. Öl dünsten. Fleisch portionsweise darin anbraten, herausnehmen. Bratenfond mit Bier und Sahne loskochen, Senf einrühren, salzen und pfeffern. Fleisch zufügen, 5 Min. gar

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zwiebeln mit dem Schweinefleisch scharf anbraten und mit der Brühe ablöschen, die übrigen Zutaten zugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Sauce braucht man wegen der Zwiebeln nicht binden. Dazu schmeckt Reis und Salat.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Schweinefleisch in Streifen schneiden und mit Pfeffer würzen. In etwas Öl rundherum hellbraun braten, mit der Sahne aufgießen und aufkochen lassen. Den Gorgonzola in Stücken hinzu geben. Warten, bis der Käse geschmolzen ist und eine sämige Soße e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

eines meiner ganz oft gemachten Standardrezepte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schneller Pfannenzauber

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Schweinefilet in kleine Scheiben schneiden, in Olivenöl scharf anbraten (kein Bratfett), dann rausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln würfeln, glasig dünsten, dann Champignons dazu geben. Alles anbraten, bis die Flüssigkeit entzogen ist. Nun mit Fl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Fleisch waschen, trockentupfen und in ca. 1 cm breite und 5 cm lange Streifen schneiden. Diese mit Pfeffer und leicht mit Mehl überstäuben. Lauch putzen, waschen und in schmale Ringe, Champignons in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Eigenkreation

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch in Streifen schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer mischen und die Fleischstreifen darin wenden. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Butter erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten; die Hitze drosseln, die Zwiebelringe daz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. 2 EL Öl, 3 EL Sojasauce, Sambal Oelek, Salz und Curry verrühren und das Fleisch damit marinieren. Beiseite stellen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Für das Pfirsichragout die

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Geschnetzeltes in Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Dann Zwiebeln, Knoblauch dazugeben und etwas mitbraten lassen. Die anderen Zutaten (außer Paprika und Ananasstücke) hinzugeben. Von der Dose Ananas die Hälfte des Saftes zugeben. Dann alles

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfache Zubereitung

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus dem Ofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

überbacken mit leckerem Käse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch kurz kalt abspülen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden bzw. hobeln.Die Hälfte der Zwiebeln mit Mehl bestäuben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten und heraus

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Backofen auf 60 Grad vorheizen. Teller und Platte vorwärmen. Das Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden 2-3 Min. anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen 1 TL Mehl darüber stäuben, aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Schweinefilet in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden. Das Fleisch ca. 5-7 Minuten scharf anbraten und würzen, warm stellen. Zwiebeln und Knoblauch im Br

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Rezept von Harald

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Fleisch in kleine, schmale, etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln und Paprika würfeln, Lauch nach dem Putzen und Waschen in Ringe schneiden. Fleisch in einem großen Topf (besser große Pfanne) im Olivenöl scharf anbraten. Nach ca. 6-8 Minuten mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Geschnetzelte in der Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer zweiten Pfanne Zwiebeln und Pilze andünsten. In einer feuerfesten Form beides schichtweise einfüllen (zuerst Fleisch) und den Spargel dann darüber legen. Schmand und süße

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

an Pasta

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leichtes Sommergericht - nur 390 kcal und 8 g Fett -

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Fleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln fein würfeln. Pilze putzen und halbieren. Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen und Fleisch darin ca. 3 Minuten anbraten, Zwiebeln und Pilze dazu geben und ca. 5 Minuten weiter braten. Mit 1 EL

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in einer großen Pfanne mit etwas Pflanzenöl scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen die Zwiebeln grob würfeln (oder in Ringe schneiden) und anschließend zu dem angebratenen Fleisch geben und mitbraten, bis sie glasi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Schweinegeschnetzelte in einer Pfanne im heißen Öl ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und rosenscharfem Paprikapulver würzen. Die Kondensmilch und das Wasser hinzugeben und aufkochen lassen, die Hitze reduzieren. Dann den Kräu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnell zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2017