„Schweinecurry“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: schweine

Hauptspeise
Schwein
Schmoren
Gemüse
Braten
Indien
Asien
Schnell
einfach
Fleisch
Sommer
Reis
Eintopf
Frucht
Wok
Getreide
bei 5 Bewertungen

schmeckt am besten mit Reis

30 Min. normal 03.12.2019
bei 18 Bewertungen

Fruchtiges Curry aus dem Wok

30 Min. normal 04.01.2006
bei 7 Bewertungen

Zunächst das Schweinegulasch (schmeckt auch mit Putenfleisch sehr gut) klein würfeln. Nun das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch kräftig anbraten. Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit andünsten. Danach das Currypulver zugeben. Dann Zucker z

35 Min. simpel 18.11.2007
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden, dann in eine Glas- oder Keramikschüssel geben. Vindaloopaste: Chilis, Koriander, Kreuzkümmel, Pfefferkörner, Senfkörner und Bocksbornkleesamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie dunkelbraun sind un

80 Min. pfiffig 05.01.2003
bei 0 Bewertungen

Zunächst das Schweinegulasch leicht in der Butter anbraten. Nun die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Kurz bevor beim Fleisch der Garpunkt erreicht ist, die Zwiebel- und Knoblauchstücke dazugeben und mit anbraten. In einem Gefä

15 Min. simpel 22.08.2019
bei 2 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen, darin das Schweinegulasch, portionsweise rundum scharf anbraten. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, zu dem Gulasch hinzufügen und mit anbraten. Mit dem Mehl und Currypulver bestäuben, anschwitzen und mit der Brühe

25 Min. normal 18.11.2010
bei 1 Bewertungen

mit Apfel, Rosinen und Mangochutney

40 Min. normal 07.01.2011
bei 0 Bewertungen

Das Schweinegulasch im Öl bei großer Hitze von allen Seiten kräftig anbraten, die Zwiebel kurz dazugeben und Farbe nehmen lassen. Suppengrün und Currypulver hinzufügen und mit Brühe aufgießen. 40 min. auf kleiner Hitze köcheln lassen. Die Äpfel hinz

20 Min. simpel 11.05.2014
bei 0 Bewertungen

Das Fett in einem Topf erhitzen, das Fleisch mit den Zwiebeln darin anbraten, aber nicht braun werden lassen. Curry, Salz und Pfeffer dazugeben, mit Mehl bestäuben, den Apfel und den Weißwein und evtl. etwas Fleischbrühe zufügen und aufkochen lassen.

25 Min. normal 01.12.2014