„Schweineblut“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wursten
Schwein
Hauptspeise
Europa
Winter
Deutschland
Herbst
gekocht
Auflauf
Backen
Resteverwertung
Innereien
Haltbarmachen
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Beilage
Kartoffel
Schweden
Skandinavien
bei 1 Bewertungen

Grobe Bratwurst mit einem Anteil Schweineblut und Schwarten, für ca. 20 Würste

60 Min. normal 05.03.2014
bei 6 Bewertungen

Schweinedünndärme Kal. 30/32, Schweinebutten (Schweinkappen), Rinderkranzdärme Kal. 40/44, 90iger Kunstdärme

150 Min. normal 03.05.2008
bei 0 Bewertungen

besser als Schokolade

15 Min. simpel 03.10.2015
bei 2 Bewertungen

fränkische Spezialität (fränk.: "Schwaaß")

20 Min. normal 27.08.2011
bei 12 Bewertungen

Schwaaß, deftige Spezialität aus Oberfranken

20 Min. normal 15.08.2006
bei 0 Bewertungen

eine deftige Wintermahlzeit

45 Min. normal 24.01.2018
bei 15 Bewertungen

Tote Oma

60 Min. simpel 08.03.2006
bei 2 Bewertungen

zum Warmmachen bzw. Braten

90 Min. normal 21.05.2013
bei 1 Bewertungen

Mit 1 Liter Wasser und 120 g Pökelsalz stellt man eine Lake her, in der man die Schweinezungen 5-6 Tage in einer Gefriertüte, die man so abdreht dass sie luftfrei ist pökelt. Dann kocht man die Zungen ca. 45 Min. schreckt sie eiskalt ab und zieht si

150 Min. normal 04.12.2008
bei 1 Bewertungen

gehobene Klasse

120 Min. normal 29.11.2011
bei 0 Bewertungen

Die Schweinezungen so lange kochen, bis man sie zwischen Daumen und Zeigefinger zerdrücken kann, dann in 1-1,5 cm große Stücke schneiden. Die Schwarten in einem anderen Topf in ca. einer Stunde weich kochen und durch die drei mm Scheibe des Fleischwo

60 Min. normal 30.08.2010
bei 3 Bewertungen

meine Spezialität

150 Min. pfiffig 07.06.2013
bei 0 Bewertungen

klassisches Originalrezept

20 Min. normal 24.07.2011
bei 2 Bewertungen

Dieses Gericht ist nicht jedermanns Sache, es ist eine ortstypische Zutat zu einem Schlachtfest. Die Herstellung kann man auf zweierlei Arten tätigen. Die erste Variante lässt sich am einfachsten bei einem Schlachttag im eigenen Hause anfertigen, h

30 Min. normal 21.07.2005
bei 8 Bewertungen

Chiliblutwurst, geräuchert und angetrocknet

90 Min. normal 27.05.2010
bei 0 Bewertungen

luftgetrocknet

120 Min. normal 27.02.2018
bei 0 Bewertungen

Aufschnittwurst

60 Min. normal 19.10.2011