„Schweinebaeckchen“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 35 Bewertungen

Zwiebel, Karotten und Knollensellerie in ca. 1 cm große Würfel scheiden und im Öl im Schmortopf anbraten. Den in ca. 1 cm dicke Ringe geschnittenen Lauch dazu geben und ca. 2 Minuten mit braten. Anschließend das Tomatenmark hinzu geben und alles bei

45 Min. normal 01.04.2009
bei 46 Bewertungen

schön vorzubereiten wenn Gäste kommen

45 Min. normal 12.01.2009
bei 9 Bewertungen

Zwei Möhren, Sellerie und eine Petersilienwurzel habe ich in ca. 1/2 cm große Würfel geschnitten und mit drei klein gehackten Schalotten in Butterschmalz leicht gebräunt, einen TL Zucker und einen EL Tomatenmark dazugegeben. Habe alles etwas anschwit

40 Min. normal 18.06.2012
bei 5 Bewertungen

Das Gemüse in Würfel schneiden und mit dem Tomatenmark in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wenn es Farbe genommen hat, salzen und in den Crock Pot geben. In der gleichen Pfanne nun die mit Salz und Pfeffer gewürzten Bäckchen ringsum anbraten. Dab

25 Min. normal 03.08.2012
bei 4 Bewertungen

flämisches Schmorgericht

30 Min. simpel 05.01.2014
bei 4 Bewertungen

Im Schnellkochtopf gegart

30 Min. normal 01.04.2015
bei 4 Bewertungen

Schmortopf mit Cidre (Apfelwein) und Gemüse

30 Min. simpel 31.01.2014
bei 2 Bewertungen

Die Bäckchen beim Metzger vorbestellen! Dann mit einem scharfen Messer oder Skalpell eine Tasche in die Bäckchen schneiden, vorsichtig, damit der Schnitt nicht zu breit wird und die Füllung heraus quellen kann. Die Zutaten für die Füllung gründlic

30 Min. normal 14.06.2009
bei 1 Bewertungen

Im Schnellkochtopf

10 Min. normal 20.01.2015
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. normal 11.10.2018
bei 0 Bewertungen

Den weißen Speck in sehr feine Würfel schneiden und in einem Schnellkochtopf auslassen. Die Bäckchen im Fett anbraten und dann herausnehmen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit dem Bacon im Fett braten. Beides mit der Gemüsebrühe ablösc

15 Min. normal 20.02.2019
bei 0 Bewertungen

Die Schweinebäckchen zuerst parieren und dann in heißem Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten. In der gleichen Pfanne die gewürfelten Champignons und die in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel anbraten und mit etwas Brühe ablöschen, dass s

25 Min. normal 22.02.2016
bei 2 Bewertungen

Die Hälfte des Suppengrüns und die Zwiebel putzen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Wasser und Linsen zugeben, salzen und pfeffern. Den gehackten Thymian zugeben. Alles aufkochen lassen und 30 Minuten bei kleiner Hitze ga

45 Min. normal 26.03.2007
bei 0 Bewertungen

Die Morcheln nach Packungsanleitung wässern und dann klein schneiden. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Das Kokosöl im Schnellkochtopf erhitzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Bäckchen darin rundherum anbraten. Die Bäckchen herausnehmen

10 Min. normal 25.02.2018
bei 1 Bewertungen

Die zergehen auf der Zunge!

20 Min. simpel 03.07.2017
bei 1 Bewertungen

Die Schweinebäckchen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, Sellerie und die Möhren in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin und den Thymian grob hacken. Die Bäckchen in einem Bräter kurz von allen Seiten anbraten und wieder aus d

40 Min. normal 17.11.2015
bei 0 Bewertungen

deutsche Küche neu interpretiert - Hauptgang

30 Min. normal 21.07.2012
bei 1 Bewertungen

fettarm, schnell zubereitet, einfach köstlich

15 Min. simpel 14.02.2012
bei 3 Bewertungen

Schweinebacken, Schweinebäckchen oder auch Schweinewangen, egal, alles ein Gericht

20 Min. simpel 08.01.2009
bei 2 Bewertungen

Schweinebäckchen gepökelt, eine Delikatesse

15 Min. pfiffig 06.02.2009
bei 0 Bewertungen

spanische Küche

30 Min. normal 16.12.2015
bei 1 Bewertungen

Jungschweinsbäckchen

30 Min. normal 29.12.2016
bei 8 Bewertungen

Brühwürstchen

120 Min. normal 04.09.2009
bei 3 Bewertungen

Brühwurst

60 Min. normal 30.08.2009
bei 5 Bewertungen

auch mit Kalbsbäckchen möglich

15 Min. simpel 06.06.2012
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch durch die 4-mm-Scheibe wolfen. Das Fleisch in den Kutter geben und leicht ankuttern, danach mit den Gewürzen, Petersilie, Zitrone und dem Eisschnee bis auf 15°C kuttern. Nun noch Chili und Currypulver zugeben und in Därme abfüllen. 25 M

90 Min. pfiffig 28.09.2010
bei 0 Bewertungen

Für das Fleisch den Backofen auf 80 °C vorheizen. Die Schweinebäckchen kräftig mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. In einem Bräter das Gänseschmalz zerlassen und dann die gewürzten Schweinebäckchen hineinlegen. Im vorgeheizten Backof

45 Min. normal 21.02.2019
bei 1 Bewertungen

da lacht der Herbst aus dem Teller und bittet zu Tisch

60 Min. pfiffig 11.10.2013
bei 1 Bewertungen

Schmorgericht für Feinschmecker

45 Min. normal 23.05.2017
bei 2 Bewertungen

butterzart aus dem Schnellkochtopf

20 Min. normal 21.01.2016