„Schweinebacke“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Altes Familienrezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hausmannskost

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch klein schneiden, anfrieren und wolfen (Scheibe 6 Fleischwolf). Den Knoblauch pressen. Alle Zutaten vermengen, in den Darm abfüllen und abdrehen. Jetzt sind die Bratwürste fertig. Sie können z. B. auf dem Grill zubereitet werden.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Katalanische Hausmannskost

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept von meiner Oma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Erbsen verlesen, waschen und in 2 l Wasser über Nacht einweichen. Den Speck würfeln, auslassen und die klein gehackte Zwiebel darin andünsten. Dann die Erbsen mit dem Einweichwasser zugeben. Das Ganze zum Kochen bringen. Schweinebacke hineingebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eigelbe mit der Milch verquirlen. Die Butter zerlassen und mit der Eiermilch verrühren, das Salz hinzufügen. Das gesiebte Mehl unterrühren. Zuletzt das geschlagene Eiweiß unterheben. Ein feuchtes Baumwolltuch mit Mehl bestäuben, den Teig daraufl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kräftig - deftig - lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Schweinebacke in 3 EL heißem Öl von allen Seiten anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen. Das restliche Öl in den Topf geben. Den Knoblauch und die Zwiebeln da

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Delikatesse, gab es früher nach jedem Schwein schlachten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schweinebacken, Schweinebäckchen oder auch Schweinewangen, egal, alles ein Gericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kleine Ohren mit luftgetrockneten Schweinebacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Linseneintopf mit Schweinebacke

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

etwas aufwändig, aber sehr sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Graue Erbsen 12 Stunden lang einweichen. Am besten über Nacht. Wasser abgießen und die Erbsen mit frischem Wasser und Suppengrün zum Kochen bringen. Ca. 3 - 5 Stunden köcheln lassen, bis die Erbsen weich werden. Nach 2 Stunden das Kasseler und die

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schweinebäckchen gepökelt, eine Delikatesse

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auf ungarische Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch durch die feine Scheibe wolfen. Vom Gewolften 1/4 abnehmen und im Mixer cuttern. Nun beide zerkleinerten Fleischkomponenten miteinander und den Gewürzen sorgfältig vermengen, und abschmecken. Einen Topf mit heißen Wasser bereiten, ein w

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Schwartenprotein

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

flämisches Schmorgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kasseler und die Schweinebacke im Salzwasser ca. 45 Minuten garen. Anschließend den Grünkohl dazu geben und nochmals 35 - 45 Min. bei kleiner Hitze garen. (Frischer Grünkohl braucht ein wenig länger). Zum Ende der Garzeit die Kohlwürste, so ca. 10

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwiebeln kleinschneiden und anbraten, Grünkohl, alle Gewürze und das Fleisch (bis auf die Kochwurst) dazugeben, nach Möglichkeit kein Wasser oder nur ganz wenig! Das Ganze zugedeckt eine gute Stunde schmoren lassen und zum Schluss die Kochwürste

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

simpel zu machen und grandios lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zunächst wird die Leber geputzt und die Gallengänge entfernt. Die Schweinebacken und der Bauch werden leicht köchelnd gegart. Die Zwiebel geschält, in Scheiben geschnitten und mit Schmalz glasig gebraten. Der Kochverlust wird ermittelt in dem man das

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

deutsche Küche neu interpretiert - Hauptgang

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

großartiges Eintopfgericht aus Gent in Belgien

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das gesalzene Wasser mit der Zwiebel, dem Essig und den Pfefferkörnern bei starker Hitze zum Kochen bringen. Das Fleisch hineingeben, wieder zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in 1 1/4 Std. garen lassen. Danach das Fleisch herausnehmen, abküh

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Streichwurst

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Zwiebel schälen und würfeln. Schweinebacke in handliche Stücke schneiden. Dann gibst du den Grünkohl mit den Gewürzen, der Zwiebel und dem Senf zusammen in einen großen Topf und lässt es ca. 1 –1,5 Std. kochen. Dabei gelegentlich umrühren. Sollt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Reicht für ca. 25 Gläser

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008