„Schweine-krusten-braten“ Rezepte 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Hauptspeise
Braten
einfach
Gemüse
Fleisch
Festlich
Low Carb
Schnell
Europa
raffiniert oder preiswert
Gluten
Winter
Lactose
Deutschland
Herbst
ketogen
Party
Rind
Überbacken
Kartoffeln
Käse
Geheimrezept
Beilage
Geflügel
Hülsenfrüchte
Pilze
Saucen
Frühling
Italien
Snack
Fingerfood
Grillen
fettarm
USA oder Kanada
warm
Klöße
kalorienarm
Finnland
Lamm oder Ziege
gekocht
Kinder
Sommer
marinieren
Trennkost
Resteverwertung
Vorspeise
Weihnachten
Schmoren
 (203 Bewertungen)

mit leckerer Sauce

60 Min. normal 28.05.2010
 (37 Bewertungen)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Fleisch rundum pfeffern, mit der Fettseite nach unten in einen Bräter setzen und im heißen Ofen etwa 10 Minuten anbraten. Währenddessen die Kartoffeln schälen, längs achteln. Möhren schälen, der Länge nach halbieren

30 Min. normal 25.08.2004
 (6 Bewertungen)

Den Braten waschen. Dann trocknen und salzen. Rund herum mit dem Rosmarin belegen und mit Küchengarn festbinden. Im vorgeheizten Backofen auf einer geölten Fettpfanne bei 175°C ca. 1 3/4 Std. garen. Nach 30 Minuten Garzeit 200 ml Wasser angießen. H

10 Min. normal 04.01.2007
 (5 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Lende waschen und trocken tupfen. Leicht salzen und pfeffern. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Lende rundherum leicht anbraten (nur damit sich die Poren schließen). Sofort in Alufolie einschlagen und etwas

30 Min. normal 23.12.2007
 (14 Bewertungen)

einfach und lecker

30 Min. simpel 01.06.2009
 (19 Bewertungen)

Die Putenschnitzel kurz flach klopfen und nebeneinander legen. Jedes mit etwas Meersalz und Pfeffer bestreuen. Anschließend mit jeweils einer halben Scheibe Schinken sowie 2-3 Scheiben Mozzarella belegen. Zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren

30 Min. normal 23.06.2010
 (44 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln und in nicht zu dicke Stücke schneiden. Die Butter oder Margarine in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln zufügen und unter Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten anschwitzen, bis sie

30 Min. normal 21.01.2008
 (6 Bewertungen)

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 geviertelten Zwiebeln auf der Fettpfanne des vorgeheizten Ofens, 175°, ca. 2,5 Std. braten. Die Brühe nach und nach dazugeben. Die übrige Zwiebel fein würfeln. Toast entrinden und fein zerkrümeln. Apfel s

20 Min. pfiffig 14.03.2004
 (50 Bewertungen)

Die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebeln würfeln und darin glasig andünsten. Senf und Honig dazugeben und alles mit etwas Salz, Pfeffer, Petersilie und nach Belieben Chili würzen. Um eine feinere Konsistenz zu erhalten, die Mischung pürieren.

20 Min. normal 17.09.2015
 (83 Bewertungen)

Die Medaillons evtl. noch etwas plattieren. Im heißen Öl sehr scharf, aber kurz anbraten. Herausnehmen und in eine feuerfeste Form legen. Bratsud mit ein wenig Brühe, Wein oder Marsala loskochen und ebenfalls in die Form geben. Aus dem zerzupften Toa

30 Min. simpel 07.12.2005
 (125 Bewertungen)

Schwarte nicht einschneiden, das kommt später. Ofen auf 130 Grad Ober- und Unterhitz) vorheizen. In einen Bräter einen Löffelstich Butterschmalz erhitzen und die Schweineschulter auf allen Fleischseiten anbraten, aber nicht die Schwarte! Fleisch entn

40 Min. normal 05.04.2012
 (70 Bewertungen)

Fleisch in einen Bräter legen und mit den Gewürzen einreiben. Mit ca. 6 El Wasser in einen geschlossenen Topf geben. In den kalten Backofen stellen. Aus Öl, zerdrückten Knoblauchzehen, Honig, Tabasco, gehackten und getrockneten Kräutern und Senf ei

30 Min. normal 12.12.2004
 (18 Bewertungen)

bayerischer Schweinekrustenbraten aus dem Schweinebauch mit Sauerkraut

30 Min. normal 21.05.2012
 (1 Bewertungen)

Die Schwarte (nicht die Fettschicht) rautenförmig einschneiden. Anschließend den Braten mit der Schwartenseite nach unten für 2 Stunden in etwas Wasser legen, nur die Schwarte muss bedeckt sein, nicht das Fleisch. Danach den Braten trocken tupfen und

60 Min. normal 19.02.2010
 (1 Bewertungen)

Von Butter bis Petersilie alles gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Filet salzen, pfeffern und im heißen Öl je Seite 3 Min. braten, dann in eine Form legen. Die Paste darauf streichen und im vorgeheizten Ofen 15 Min. überbacken.

15 Min. normal 31.01.2013
 (3 Bewertungen)

Die weiche Butter mit dem "Cafe de Paris"-Gewürz zu einer homogenen Masse vermengen. Die Sandwichtoastscheiben entrinden und zu feinen Bröseln zerkleinern. Das geht z. B. mit dem Pürierstab. Die Brösel mit der Butter gut vermengen. Die entstandene Ma

30 Min. normal 28.06.2016
 (21 Bewertungen)

Fleisch gut salzen und in etwas Fett von allen Seiten braun anbraten. Senf, Honig und Rosmarin zusammenmischen, mit Pfeffer und Ingwer nach Wunsch würzen. Fleisch etwas abkühlen lassen und mit der Marinade überziehen. Eine Kasserolle mit Gitter bis

20 Min. normal 02.08.2011
 (2 Bewertungen)

Die Zutaten für die Kruste (Paniermehl bis Basilikum) gründlich vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseite stellen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Fett beidseitig je 1,5 - 2 Min.

15 Min. normal 18.08.2009
 (32 Bewertungen)

gelingt leicht und ist total lecker mit der Biersoße

30 Min. normal 31.01.2008
 (11 Bewertungen)

Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Lauch längs durchschneiden, gründlich waschen, trocken schütteln und in Streifen (5 mm breit) schneiden. In einer beschichteten Pfanne Zwiebeln in 1 EL Öl goldbraun braten, herausnehmen. But

30 Min. normal 06.03.2009
 (58 Bewertungen)

Schnitzel mal anders

20 Min. normal 07.11.2006
 (2 Bewertungen)

Das Suppengrün in grobe Stücke schneiden. Die Schwarte rautenförmig einschneiden und das ganze Fleisch mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver einreiben. Dann das Fleisch in ein Reindl (Bratform) legen, bei 200 Grad in den Backofen schieben

30 Min. simpel 04.08.2019
 (3 Bewertungen)

Den Ofen auf ca. 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Den Braten von allen Seiten gut mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben. In einen Bräter legen und die Brühe dazugeben (nicht über den Braten gießen). Für ca. 1/2 Std in den Ofen geben. Anschließend

30 Min. normal 05.12.2012
 (4 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und grob reiben. Raspel in einem Sieb gut ausdrücken. Mit Käse, Paniermehl, Salz und Pfeffer mischen. Fleisch waschen, trockentupfen und etwas flach klopfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier verquirlen. Schnitzel erst in Mehl, da

30 Min. simpel 08.01.2013
 (3 Bewertungen)

in dunkler Biersoße

30 Min. simpel 27.04.2011
 (2 Bewertungen)

nach Omas Art, ohne Alkohol

35 Min. normal 01.03.2013
 (3 Bewertungen)

etwas anderer Kasselerbraten

20 Min. normal 14.05.2010
 (4 Bewertungen)

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Mit einem Tapetenmesser oder einem sehr scharfen Fleischmesser die Schwarte des Schweinebratens rautenförmig bis zur Fettschicht einritzen. Das eingeritzte Fleisch auf allen Seiten mit Salz, Pfeffer, süßem Paprikap

30 Min. normal 03.11.2015
 (2 Bewertungen)

marinierter Braten aus dem Ofen

45 Min. normal 15.02.2010
 (5 Bewertungen)

Eine leckere Alternative zur Grillzeit

10 Min. normal 26.06.2008