„Schwarztee“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 15 Bewertungen

für alle ethischen Veganer, die den Geschmack deftig-dunkler Bratensaucen vermissen

45 min. normal 05.10.2013
bei 4 Bewertungen

super Erfrischung bei hohen Temperaturen

5 min. simpel 27.07.2010
bei 10 Bewertungen

mit Sauerteig

35 min. normal 26.03.2008
bei 0 Bewertungen

Studentenbudget, man-weiß-was-drin-ist, superlecker

10 min. normal 21.07.2015
bei 0 Bewertungen

einfach und erfrischend

10 min. normal 30.06.2016
bei 3 Bewertungen

das Getränk der Piraten in abgeschwächter Form

10 min. simpel 18.03.2009
bei 1 Bewertungen

Für den Tee das Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die drei Beutel Tee hinein geben. Nach etwa 5 Min. die Teebeutel entfernen und den Tee auskühlen lassen. Den Sirup zubereiten und dazu das Wasser mit dem Zucker in einen Topf geben. Die

15 min. simpel 30.05.2011
bei 0 Bewertungen

alkoholfreie Alternative

15 min. simpel 22.04.2012
bei 1 Bewertungen

Tee und die Zimtstange in ein verschließbares 1 Liter Gefäß geben. Die Vanilleschote mit einem spitzen Messer der Länge nach durchschneiden. Das Vanillemark herauskratzen. Die Schote, das Mark sowie die Nelken und die Rosinen in das Gefäß geben. Den

60 min. simpel 17.10.2007
bei 1 Bewertungen

Schwarzen Tee und die frischen Minzblätter gleichzeitig mit heißem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und mit etwas Grenadinesirup und Limettensaft abschmecken. Bei Bedarf mit Kandiszucker süßen.

5 min. simpel 20.02.2013
bei 3 Bewertungen

ergibt ca 12 Muffins

20 min. simpel 11.03.2013
bei 0 Bewertungen

wärmt an frostigen Tagen richtig auf

10 min. simpel 21.10.2010
bei 0 Bewertungen

Die Saftorangen großzügig schälen (ruhig das ganze Weiße außen abschneiden, umso mehr Saft kann austreten) und in dünne Scheiben schneiden, in einen Topf geben und mit Wein, Tee und Amaretto aufgießen. Die Gewürze und den Vanillezucker dazugeben und

15 min. simpel 22.04.2012
bei 0 Bewertungen

Mitbringsel, Geschenkidee oder auch Wintergetränk

20 min. normal 10.12.2015
bei 0 Bewertungen

Den Teebeutel in etwas Orangenöl tränken/vollsaugen lassen, mit 0,2 l weichem, kochendem Wasser aufgießen und 2 Minuten ziehen lassen.

1 min. simpel 19.01.2017
bei 7 Bewertungen

Ingwertee aus Schwarztee mit Zitrone

10 min. simpel 27.11.2009
bei 2 Bewertungen

mit Mandelmilch und Schwarztee

10 min. simpel 15.11.2018
bei 2 Bewertungen

mit Schwarztee

15 min. normal 01.04.2008
bei 1 Bewertungen

alkoholfrei, ohne Schwarztee

10 min. simpel 18.09.2012
bei 1 Bewertungen

mit schwarzem Holunderbeersirup und Schwarztee

10 min. simpel 15.04.2014
bei 1 Bewertungen

12 Cupcakes mit Schwarztee-Frosting

30 min. normal 24.07.2013
bei 0 Bewertungen

mit heller Schwarztee-Creme und Matcha-Biskuitboden, für 16 Stücke

75 min. normal 03.01.2014
bei 4 Bewertungen

Grundrezept

5 min. simpel 29.04.2011
bei 11 Bewertungen

Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und 10 Minuten leise köcheln. Die Kardamome können aufgeschlitzt und ausgekratzt werden, um ihren Geschmack besser zu entfalten. Der Chai schmeckt auch ohne sie, ist dann aber nicht ganz so afrikanisch. Chai durch

3 min. simpel 02.12.2004
bei 6 Bewertungen

alkoholfrei

10 min. simpel 22.09.2007
bei 10 Bewertungen

Wasser im Topf aufkochen, Teebeutel dazugeben und ca. 15 Min. ziehen lassen. Beutel entfernen und gut ausdrücken. Zucker hinzufügen, gut einrühren, aufkochen und ca. 10-15 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei immer wieder umrühren. Der Sirup darf nich

5 min. simpel 21.04.2012
bei 4 Bewertungen

Den Tee wie gewohnt aufgießen und 3-5 Minauten ziehen lasse. Den Tee abseihen und dann den Sirup dazugeben. Sehr lecker, süß und fruchtig. Wenn man das Getränk etwas stehen lässt, bilden sich kleine Sirupwolken im Tee.

3 min. simpel 12.12.2005
bei 3 Bewertungen

erfrischender, vitaminreicher Durstlöscher im Sommer mit wachmachender Wirkung

3 min. simpel 21.10.2013
bei 0 Bewertungen

ähnlich Bubble Tea Basic

10 min. simpel 01.01.2013
bei 1 Bewertungen

Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Tee z.B. in eine Teezange füllen. Beides zusammen mit dem Zucker in das kochende Wasser geben und nach etwa 4 Minuten den Tee herausnehmen, sonst wird der Eistee bitter. Der Ingwer sollte etwa

10 min. simpel 22.12.2014