„Schwarzbrottaler“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein leckerer Partysnack

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gesunde Stärkung für Schule und unterwegs

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paprika und Möhren waschen und in feine Würfel schneiden. Frischkäse mit Paprika- und Möhrenwürfel verrühren und mit Paprikapulver abschmecken. 4 Schwarzbrottaler mit der Frischkäsecreme bestreichen und je 2 Taler mit der Frischkäseseite nach oben au

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Den Frischkäse in eine Schüssel geben. Zwiebel, Schinken, Eier und Gouda sehr fein würfeln und zum Frischkäse geben. Den Schnittlauch fein hacken und ebenfalls dazugeben. Das ganze mit den Gewürzen abschmecken. Die Goudascheiben nun mit der Masse bes

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

gut vorzubereiten, ideal als Snack bei Partys

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Schnittlauch fein hacken, Zwiebel, Eier und Schinkenwürfel ganz fein schneiden und alles mit dem Frischkäse gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die Masse auf die Käsescheiben streichen, den Käse einrollen und dann fest in Alu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine moderne Alternative zur klassischen Käseplatte - einfach nur lecker -

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier würfeln, die Zwiebel fein würfeln, den Schnittlauch waschen und in Ringe schneiden. Den Frischkäse mit den Zwiebelwürfeln, Eiern, Schinken und den Schnittlauchröllchen verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Diese Masse auf die Goudasche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frischkäse und Kräuterfrischkäse mischen. Zwiebeln, Schinken, Eier und mittelalten Gouda (ohne Rinde!) fein würfeln und unter die Käsemasse heben. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und ebenfalls untermischen. Die Käsecreme mit Salz, Pfeffer und

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kräuterkäse und Frischkäse in eine Schüssel geben. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Schinkenwürfel, mittelalten Gouda und Eier fein würfeln und alles mit Schnittlauchröllchen zu der Käsemasse geben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecke

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2004