„Schwarzbrot“ Rezepte 393 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 42 Bewertungen

Buttermilch etwas erwärmen, so dass sie lauwarm ist (geht bei 180 Watt zwei Minuten lang besonders gut in der Mikrowelle). Die Hefewürfel darin auflösen. Die festen Zutaten alle zusammen in eine große Rührschüssel geben. Dann die Buttermilch und das

20 Min. simpel 29.10.2006
bei 49 Bewertungen

schnell und einfach

5 Min. simpel 20.02.2011
bei 159 Bewertungen

(muss nicht gehen und kann sofort in den Ofen)

10 Min. simpel 17.03.2005
bei 93 Bewertungen

...dieses Rezept stammt von einem Bäcker Tirols, der noch mit echten Naturalien an sein Werk geht.

20 Min. normal 28.04.2008
bei 35 Bewertungen

500g Roggenschrot und 500 g Weizenschrot mit der lauwarmen Buttermilch verrühren und 12 Stunden warm stellen! Dann die Trockenhefe nach Vorschrift in 100ml Wasser auflösen, zusammen mit dem Sirup (oder Sirup/Honig-Gemisch), Salz, 500 g Weizenschrot f

30 Min. simpel 28.07.2004
bei 41 Bewertungen

im Glas gebacken

30 Min. normal 18.07.2006
bei 12 Bewertungen

reines Roggenbrot mit Roggenflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Roggenschrot TA 180

10 Min. normal 03.05.2011
bei 12 Bewertungen

mit Sauerteig, ohne Hefe

15 Min. simpel 18.12.2006
bei 7 Bewertungen

ergibt zwei Laibe à 1,2 kg

25 Min. normal 08.11.2008
bei 9 Bewertungen

herzhaft

30 Min. normal 22.02.2010
bei 14 Bewertungen

Schwarzbrot mit Sauerteigansatz (Roggenschrotbrot), ergibt 1 großes oder 2 kleine Brote

120 Min. normal 21.02.2009
bei 8 Bewertungen

Alle Zutaten außer Hefe und Weizenmehl miteinander mischen und 3 Stunden bei 20 Grad stehen lassen. Dann die Hefe hineinbröckeln und gut verrühren. Anschließend das Mehl mit einem Mixer unterkneten. Den Teig in eine mit Backpapier zweifach ausgelegt

10 Min. normal 03.11.2009
bei 23 Bewertungen

Für 2 Brote à ca. 800g

20 Min. normal 24.12.2004
bei 14 Bewertungen

Alle Zutaten in die Buttermilch rühren und bei ca. 150 Grad 2–2,5 Stunden backen. Eine Schale Wasser in den Herd stellen. Kürbiskerne, Hirse und Nüsse sowie anderes Getreide, z.B. Hafer und Gerste oder Dinkel kann man ausprobieren, ggf. Hefemenge erh

20 Min. simpel 08.11.2005
bei 10 Bewertungen

Am Abend vorher: 500 g Roggenmehl mit dem Ansatz Sauerteig gut vermengen und ca. 1 Liter lauwarmes Wasser dazu geben und verrühren. nächster Morgen: 500 g Roggenmehl und 500 g Weizenmehl mit 750 ml lauwarmes Wasser dazu geben und vermengen. Die große

60 Min. normal 22.11.2002
bei 7 Bewertungen

Schwarzbrot mit Sauerteig

25 Min. normal 19.01.2014
bei 5 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebel fein hacken, Knoblauch pressen. 1 EL von dem Griebenschmalz in einem Topf zerlassen, darin Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Die Gemüsebrühe angießen und erhitzen. Das restliche Griebenschmalz hinzuf

15 Min. normal 22.10.2015
bei 4 Bewertungen

Roggenvollkornbrot mit Sauerteig, auch für Anfänger geeignet, süß - herb (Schwarzbrot)

60 Min. normal 09.12.2009
bei 2 Bewertungen

Diese Torte kommt mit wenigen Zutaten aus, ist nicht so süß und überrascht durch das Schwarzbrot

40 Min. normal 08.08.2014
bei 4 Bewertungen

Mein Tip für abends oder zwischendurch. Für 12 Stücke

60 Min. normal 20.01.2010
bei 4 Bewertungen

Eier, Sahne, Salz, Pfeffer und Worcestersauce aufschlagen, Dill und Krabben untermischen. Die Kräuterbutter in der Pfanne auslassen, die Eier-Krabbenmischung zufügen und bei mittlerer Hitze langsam stocken lassen. Das Rührei ist fertig, wenn das Ei

10 Min. simpel 20.06.2007
bei 2 Bewertungen

Eine quadratische Tortenspringform ( 30x30 cm ) mit Brot auslegen. Butter mit Senf schaumig rühren, Zwiebel und in Würfel geschnittenen Lachs oder Kochschinken dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack würzen und die Masse auf dem Brot v

30 Min. simpel 22.12.2015
bei 2 Bewertungen

herzhafte Kühlschranktorte für Brunch, Abendessen oder Party

20 Min. simpel 19.07.2017
bei 3 Bewertungen

wahlweise mit Sonnenblumenkernen

12 Min. simpel 11.09.2014
bei 3 Bewertungen

super saftig und vollwertig

20 Min. normal 26.04.2010
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben. Dann wird die Backform mit Alufolie abgedeckt und das Brot bei 160°C 3 Stunden gebacken. Nach diesen 3 Stunden den Herd ausstellen und das Brot 12 Stunden im Backo

20 Min. simpel 08.05.2011
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten gut vermischen, in eine große, gefettete Kastenform füllen. Bei 150°C im Backofen drei Stunden backen. Beim Backen eine Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Nach etwa zwei Stunden das Brot im Ofen abdecken, da es sonst zu dunkel werd

15 Min. normal 13.03.2012
bei 2 Bewertungen

schön saftig

10 Min. simpel 01.09.2017
bei 7 Bewertungen

Weizen- und Roggenschrot mit der Buttermilch gut vermengen und über Nacht kühl stehen lassen. Am nächsten Tag mit dem Weizenmehl, Sirup, Hefe und Salz verkneten. In zwei Kastenformen füllen, in den kalten Backofen stellen und dann bei ca.150 Grad etw

20 Min. normal 08.09.2004
bei 9 Bewertungen

Die Buttermilch mit dem Rübenkraut bzw. Honig erwärmen, Die anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Die erwärmte Buttermilch dazugeben und alles gut durchmischen. Die fertige Masse in eine Brotbackform geben und 3 Stunden bei 160° im vorg

30 Min. simpel 05.03.2004