„Schupfnudelpfannen“ Rezepte 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 142 Bewertungen

leicht und schnell, ohne Fleisch

20 Min. normal 07.05.2012
bei 391 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch in einer Pfanne anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Dann die Schupfnudeln in die gleiche Pfanne geben und ebenfalls anbraten, damit sie schön goldbraun werden. Die Paprikaschoten waschen, entkernen, klein schneiden und m

20 Min. normal 16.05.2006
bei 10 Bewertungen

Einfach, schnell und lecker

10 Min. normal 31.05.2016
bei 27 Bewertungen

Die Schupfnudeln in etwas Butter in einer gut beschichteten Pfanne anbraten, bis sie goldbraun sind. Parallel den Blattspinat in etwas Salzwasser garen. Anschließend den Spinat, die in kleine Stücke geschnittenen Tomaten, den Katenschinken, den Knobl

15 Min. normal 02.10.2006
bei 19 Bewertungen

Die Schupfnudeln in der Margarine knusprig anbraten, Speck dazugeben und mitbraten. Gegen Ende die abgegossenen Bohnen zugeben und erwärmen. Mit der Sahne ablöschen, das Ganze einkochen lassen und mit Bohnenkraut würzen. Ein schnelles, wenn auch wen

10 Min. simpel 16.07.2008
bei 30 Bewertungen

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Speckwürfel darin rundherum braten, herausnehmen. Die Schupfnudeln in das heiße Bratfett geben und goldbraun braten, herausnehmen. Das Sauerkraut zufügen und kräftig anschmoren. Mit 350 ml Wasser ablösche

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 22 Bewertungen

vegetarisch und schnell

20 Min. simpel 04.06.2007
bei 16 Bewertungen

Kinderleichtes und blitzschnelles Schlemmergericht

20 Min. simpel 26.09.2009
bei 13 Bewertungen

fettarm, gesund und lecker!

30 Min. normal 25.04.2008
bei 10 Bewertungen

einfach, schnell und kalorienarm

30 Min. normal 14.10.2015
bei 11 Bewertungen

Pilze, Zwiebel und Speck klein schneiden. Speck und Zwiebel in der Butter anbraten, Hackfleisch und Pilze dazugeben, mit Paprika würzen. Schupfnudeln dazugeben und braten, bis die Schupfnudeln bräunen. Frischkäse und Kräuter dazu, mit Salz und Pfeffe

10 Min. normal 09.12.2008
bei 20 Bewertungen

mit frischem Gemüse

10 Min. normal 01.10.2014
bei 15 Bewertungen

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Kasseler in 1 cm große Würfel schneiden und im heißen Öl rundherum anbraten. Die Schupfnudeln zugeben und goldbraun braten. Mit 350 ml Wasser ablöschen, die Brühe einrühren, aufkochen und etwas einreduzie

20 Min. simpel 28.05.2010
bei 8 Bewertungen

mit Schinken, Champignons und Zucchini in Sahnesauce

30 Min. simpel 06.05.2013
bei 5 Bewertungen

Eigenkreation

15 Min. simpel 07.05.2014
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln, die Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden, die Zucchini in Scheiben schneiden, die Kirschtomaten vierteln. In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Schupfnudeln, Paprika und Zucchini dazu

15 Min. simpel 23.05.2008
bei 4 Bewertungen

Sämtliche Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Bei den Gemüsesorten kann man nach eigenem Geschmack variieren. In einer Pfanne die in feine Streifen geschnittene Hähnchenbrust in Oliven- oder Sonnenblumenöl anbraten, mit Curry bestäuben und mit

30 Min. normal 21.04.2010
bei 3 Bewertungen

Den durchwachsenen, grob gewürfelten Speck in einer großen Pfanne in etwas Öl ausbraten. Schupfnudeln in dem Fett goldgelb anbraten. Die rote Zwiebel in Streifen schneiden, dazugeben und glasig anbraten. Prinzessböhnchen dazugeben, eventuell vorher e

10 Min. normal 01.08.2014
bei 3 Bewertungen

Die Hühnerbrustfilets schneiden, mit Paprika- und Currypulver würzen und in Margarine oder Öl braten. Danach die Hühnerbrustfilets im Ofen warmhalten. Die Champignons klein schneiden, in der Pfanne anbraten und auch im Ofen warmhalten. Als nächste

15 Min. simpel 02.02.2017
bei 2 Bewertungen

Die Zucchini und Paprikaschoten in mundgerechte Würfel schneiden. Eine Pfanne mit dem Öl aufheizen und den Knoblauch reinpressen, die Chiliflocken hinzufügen und kurz anbraten. Die Scampi unaufgetaut hinzufügen und so lange braten, bis der Saft völ

10 Min. simpel 25.05.2016
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 Min. simpel 18.01.2019
bei 19 Bewertungen

preiswert, variabel und gesund

40 Min. simpel 04.06.2007
bei 7 Bewertungen

mit Hack

20 Min. simpel 19.04.2008
bei 4 Bewertungen

leicht und schnell

30 Min. normal 23.02.2009
bei 5 Bewertungen

Die Schupfnudeln in 2 EL Butter goldbraun anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen. Nun die gewürfelte Zwiebel mit den Kasselerstücken kräftig anbraten. Wenn das Fleisch und Zwiebel Farbe angenommen haben, die Temperatur etwas zurü

30 Min. simpel 05.12.2010
bei 6 Bewertungen

Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Schupfnudeln in einer Pfanne in heißem Öl 5 Minuten anbraten. Zucchini zugeben, bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten mitdünsten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebel in Öl mit Knoblauch andünsten, gehac

30 Min. simpel 17.06.2003
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebelwürfel in etwas Butterschmalz glasig dünsten. Sauerkraut, Schinkenwürfel, Lorbeerblatt und Nelken zugeben, mit Fleischbrühe ablöschen und einige Minuten köcheln lassen. Schupfnudeln darunter mischen und im Sauerkraut erhitzen. Vorm Servie

20 Min. normal 25.09.2009
bei 5 Bewertungen

Vom Blumenkohl die Blätter und den Strunk entfernen, unter fließendem Wasser waschen. In einen großen Topf mit Wasser geben, so dass der Blumenkohl bedeckt ist. Milch und Salz zugeben. Ca. 15-20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten

30 Min. normal 07.01.2011
bei 4 Bewertungen

für die schnelle Küche

10 Min. simpel 13.12.2008
bei 5 Bewertungen

Das Gemüse und das Fleisch klein schneiden und in eine Pfanne geben und gut würzen. Die Zutaten gut anbraten und ein wenig Tomatenmark rein. Noch mal durchmengen und anbraten lassen, dann die Schupfnudeln reingeben und anbraten. Dann noch mal durchme

10 Min. simpel 11.12.2012