Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Schupfnudeln Frischkäse“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
einfach
Kartoffeln
Braten
Schnell
Pilze
Vegetarisch
Lactose
Schwein
Studentenküche
Nudeln
Gluten
Sommer
Geflügel
Dünsten
Herbst
Kinder
Fleisch
Saucen
Auflauf
Deutschland
Schmoren
fettarm
Rind
Europa
raffiniert oder preiswert
gekocht
Vegan
Hülsenfrüchte
Camping
Beilage
Pasta
Winter
Dessert
Süßspeise
Käse
Frühling
Fisch
 (119 Bewertungen)

Geht schnell, schmeckt lecker und ist gesund

30 Min. normal 24.07.2014
 (4 Bewertungen)

Den Rosenkohl säubern, welke Blätter entfernen, den Strunk entfernen und ca.10 min. kochen. Das Kasseler in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit der Butter anbraten. Den Rosenkohl dazugeben und ca. 2 min. mitdünsten, dann die Schupfnudeln dazugeb

10 Min. simpel 25.11.2015
 (26 Bewertungen)

einfach, schnell und lecker

5 Min. simpel 04.06.2016
 (2 Bewertungen)

Den Weißkohl klein würfeln und im kochenden Wasser blanchieren, bis er weich ist. Anschließend die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin auslassen. Die Schupfnudeln zugeben und weiter anbraten. Die Paprika in kleine Stücke schneiden u

15 Min. simpel 17.04.2019
 (11 Bewertungen)

Die Hähnchenbrustfilets in heißem Öl anbraten, salzen, pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Zucchino schräg in hauchdünne Scheiben hobeln, im Bratfett kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schupfnudeln nach Packungsanweis

20 Min. normal 06.08.2008
 (7 Bewertungen)

Zwiebeln, Knoblauch, Paprika waschen und säubern. Zwiebeln und Paprika in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln andünsten, Knoblauch dazu pressen, Thunfisch abgießen und hinzufügen, Paprika hinzugeben und alles gut anbraten. Nun To

10 Min. normal 05.01.2012
 (14 Bewertungen)

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. In einem Topf das Wasser mit dem Zucker und dem Zitronensaft erwärmen, dann die Apfelstückchen hinzufügen und leise köcheln lassen. Die Apfelstücken sollen nicht zerfallen. Nach einigen

20 Min. simpel 02.04.2009
 (3 Bewertungen)

Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Vegane Bratwurst etwa 5 Minuten darin scharf anbraten. Bratwurst aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Schupfnudeln im heißen Olivenöl 3 - 5 Minuten mit ständigem Rühren rund

30 Min. simpel 23.05.2019
 (2 Bewertungen)

Zwiebel schälen und würfeln. Champignons waschen und in Streifen schneiden. Beides in etwas Öl anbraten. Schupfnudeln hinzufügen, ca. 8 Minuten mitbraten. Frischkäse, Oregano, Majoran, Thymian, Petersilie, Paprikapulver, Chilisalz, Pfeffer und Muskat

10 Min. simpel 17.06.2020
 (0 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, weich kochen, anschließend pressen oder stampfen. Ei und Mehl zu den Kartoffeln geben und die Masse zu Schupfnudeln formen. In einer Pfanne, in heißem Öl oder Butterschmalz, ggf. portionsweise braun braten. Fertige Schupfnudeln w

60 Min. simpel 18.03.2015
 (3 Bewertungen)

vegetarisch

10 Min. normal 10.06.2015
 (4 Bewertungen)

mit Schupfnudeln und Möhren, einfach und schnell

15 Min. normal 22.02.2016
 (1 Bewertungen)

schnell und unkompliziert

15 Min. simpel 23.07.2020
 (1 Bewertungen)

ohne Sahne

25 Min. simpel 16.01.2010
 (1 Bewertungen)

Für das Pesto die Walnüsse zerkleinern, die getrockneten Tomaten klein schneiden und zusammen mit dem Öl, dem Frischkäse und der Petersilie pürieren. Die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten. Die Speckwürfel und Pfifferlinge zugeben. Ca. 5

15 Min. normal 27.11.2014
 (0 Bewertungen)

Zuerst die Rucola waschen und klein zupfen. Die Champignons putzen und nach Belieben vierteln oder in Scheiben schneiden. Beides zur Seite stellen. Die Zwiebeln fein hacken. Die Schupfnudeln langsam in Öl rundherum braten. Die Zwiebeln gesondert

25 Min. normal 16.08.2010
 (2 Bewertungen)

Aubergine, Zucchini und Paprikaschote waschen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Die Tomaten halbieren und die Schalotte in dünne Ringe schneiden. Das Gemüse einzeln in Olivenöl anbraten, bis es leicht braun wird. Die Pfanne zwischendurch nich

25 Min. simpel 14.04.2016
 (16 Bewertungen)

Kinderleichtes und blitzschnelles Schlemmergericht

20 Min. simpel 26.09.2009
 (28 Bewertungen)

mit frischem Gemüse

10 Min. normal 01.10.2014
 (0 Bewertungen)

Das Putenfleisch kleiner schneiden. Die Kohlrabi würfeln. Die Möhren in halbe Scheiben schneiden und die Champignons abgießen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 5 Min. scharf anbraten. Die Schupfnudeln unterrühren.

15 Min. normal 20.02.2020
 (3 Bewertungen)

Gemüse waschen und klein schneiden. Champignons und Zwiebel ebenfalls klein schneiden. In einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer separaten Pfanne die Würstchen anbraten, aus der Pfanne nehmen und darin die Schupfnudeln ebenfa

20 Min. normal 15.03.2012
 (1 Bewertungen)

Zuerst das Gemüse waschen und schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin braten und herausnehmen. Nochmals etwas Öl erhitzen und die Frühlingszwiebel und die Paprika andünsten. Die Champignons und die Zucchini hinzufü

10 Min. simpel 09.09.2016
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in halbe Ringe schneiden. Zucchini und Tomaten waschen, halbieren. Zucchini zusätzlich in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhi

35 Min. simpel 12.04.2012
 (11 Bewertungen)

Pilze, Zwiebel und Speck klein schneiden. Speck und Zwiebel in der Butter anbraten, Hackfleisch und Pilze dazugeben, mit Paprika würzen. Schupfnudeln dazugeben und braten, bis die Schupfnudeln bräunen. Frischkäse und Kräuter dazu, mit Salz und Pfeffe

10 Min. normal 09.12.2008
 (1 Bewertungen)

Das Gehackte krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchwiebeln und Porree in Ringe schneiden, Paprika würfeln und die Pilze halbieren. Wenn das Gehackte durchgebraten ist, das geschnittene Gemüse hinzugeben und mit Kräutern würzen. Da kann

20 Min. simpel 08.07.2012