„Schupfnudelauflauf“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Auflauf
Kartoffeln
Schwein
Nudeln
Schnell
Gluten
einfach
Lactose
Vegetarisch
Geflügel
Fleisch
Pasta
Überbacken
Winter
Studentenküche
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
Käse
Europa
Deutschland
Rind
fettarm
Getreide
Ei
Pilze
Reis
Sommer
Resteverwertung
Dünsten
Herbst
Braten
Vegan
kalorienarm
Kinder
bei 19 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Die Zucchini und Zwiebeln klein würfeln, die Tomaten halbieren. Eine gute Portion Olivenöl erhitzen und die Zucchini mit den Zwiebeln einige Minuten auf mittlerer Hitze braten. Salz, Pfeffer und Paprika hinzufü

20 Min. normal 29.10.2013
bei 7 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. normal 25.04.2017
bei 13 Bewertungen

mit Kräuterkäsesoße

30 Min. simpel 27.08.2010
bei 7 Bewertungen

Die Schupfnudeln in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten. In der Zwischenzeit Fleisch, Paprika und Frühlingszwiebeln würfeln. Das Fleisch würzen und anbraten (ebenfalls in einer beschichteten Pfanne ohne Öl). Das Gemüse dazugeben und kurz mi

10 Min. simpel 27.08.2011
bei 8 Bewertungen

herzhaft

30 Min. normal 30.12.2018
bei 10 Bewertungen

mit Sauerkraut, Schinken oder Kasseler

10 Min. simpel 12.04.2012
bei 4 Bewertungen

Putenbrust zu Geschnetzeltem verarbeiten. Mit Öl, Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauchzehen, und viel Curry oder Gewürzmischung einlegen. Am besten schon am Tag zuvor. Schupfnudeln nach Packungsanleitung in einer Pfanne braten und in eine große Aufla

20 Min. normal 04.03.2011
bei 4 Bewertungen

Zwiebeln schälen und würfeln. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Sauerkraut abtropfen lassen

40 Min. normal 07.02.2010
bei 4 Bewertungen

Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Zwiebeln würfeln und in das heiße Öl geben. Schupfnudeln und Speckwürfel dazu geben. Die Schupfnudeln goldgelb braten und dann die Sahne zugeben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen.

15 Min. simpel 18.11.2011
bei 4 Bewertungen

vegan, in einer cremig käsigen Sauce

45 Min. simpel 19.10.2017
bei 2 Bewertungen

Eine Auflaufform gut mit Butter einfetten und mit Sauerkraut auslegen. Sahne (je nachdem, ob man viel oder wenig Sauce möchte) und Schmand gut verrühren. Das Bratwurstbrät mit Zwiebel anbraten und mit dem Sahne-Schmand-Gemisch auffüllen. Mit Pfeffe

20 Min. simpel 29.11.2008
bei 2 Bewertungen

Die Schupfnudeln in etwas Fett in einer Pfanne leicht anbraten und in eine flache Auflaufform geben. Zwiebel anbraten, in Würfel geschnittenes Putenfleisch dazugeben und anbraten. Mit der Sahne ablöschen und würzen. Ein bisschen einkochen lassen. Üb

30 Min. normal 09.06.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Zucchini in Würfel schneiden. Die Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch in Scheiben schneiden und den Brokkoli klein schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl goldgelb anbraten. Di

30 Min. normal 07.09.2015
bei 7 Bewertungen

Ideal für die ganze Familie, fettarm, ww geeignet

20 Min. normal 07.03.2010
bei 0 Bewertungen

Die Paprika und die Hälfte der Zucchini in grobe Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch in sehr kleine Stücke schneiden. Dies alles nun kurz in Gemüsebrühe andünsten und auf den Boden einer Auflaufform geben. Die Hälfte des Fetas in daumengroße Stück

20 Min. normal 03.09.2015
bei 1 Bewertungen

mit Hähnchenbrustfilet, Wurzelgemüse und Fenchel

30 Min. normal 08.01.2017
bei 0 Bewertungen

einfach und lecker!

30 Min. normal 06.02.2014