„Schulterbraten“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: schulter (658 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Das Suppengrün und die Zwiebeln klein schneiden. Den Schulterbraten mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und den Braten von allen Seiten gut anbraten, die Zwiebeln, Kümme

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

(Slow - Cooker Rezept)

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch wird in Portionsstücke geschnitten mit Salz und Pfeffer eingerieben und in heißem Fett von allen Seiten scharf angebraten. Dann die Lorbeerblätter und Senfkörner dazu geben, mit Wasser ablöschen und ca. 30 Minuten schmoren. Nun gibt man d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch in Scheiben schneiden, eine feuerfeste Form einfetten und mit den Fleischscheiben auslegen. Diese mit Salz, Pfeffer und Chinagewürz würzen. Schweinemett, abgetropfte Pilze und Käsescheiben darüber schichten. Mit Sahne übergießen (evtl. et

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Typisch Ostfriesisches Hauptgericht

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Schweinefleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Den Ofen auf 115 Grad C vorheizen. Den Braten in eine feuerfeste, tiefe Bratpfanne mit Deckel legen. Bohnen, Wein, Zwiebeln, Schalotten, Tomaten und Tomatenmark, die Knoblauchzehen, Sardellen, sowie Salz und Pfeffer obenauf geben. Lorbeerblätter und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2004