Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Schroten“ Rezepte 119 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Vollwert
Brot oder Brötchen
Vegetarisch
einfach
Hauptspeise
Vegan
Gemüse
gekocht
Reis
Getreide
Frühstück
Braten
fettarm
kalorienarm
Gluten
Snack
Lactose
Beilage
Trennkost
Eintopf
Schnell
Europa
Suppe
gebunden
Hülsenfrüchte
Schmoren
Aufstrich
Vorspeise
Party
ReisGetreide
Fingerfood
Kuchen
Dessert
kalt
Resteverwertung
Auflauf
Pilze
warm
Geheimrezept
raffiniert oder preiswert
Herbst
Studentenküche
Mikrowelle
Ernährungskonzepte
Kekse
Frucht
Klöße
Diabetiker
Salat
Winter
Basisrezepte
Saucen
Österreich
Fleisch
Deutschland
Reis- oder Nudelsalat
Geflügel
Rind
Nudeln
Sommer
Dips
Griechenland
Brotspeise
Mehlspeisen
Haltbarmachen
Schwein
Fisch
Kartoffeln
Überbacken
Mexiko
Süßspeise
Kinder
Dünsten
Low Carb
 (6 Bewertungen)

Für den Vorteig angegebene Zutaten vermischen. Gut abgedeckt 2 Stunden bei Raumtemperatur anspringen lassen und dann für 16 Stunden in den Kühlschrank geben. Für das Brühstück angegebene Zutaten vermischen und abgedeckt für 3 Stunden quellen lassen.

30 Min. normal 03.07.2013
 (4 Bewertungen)

Dieses körnerknackige Brot ist genau das Richtige für Brotbackanfänger.

10 Min. simpel 03.03.2020
 (1 Bewertungen)

Roggenmisch-Sauerteigbrot mit 5-Korn-Schrot und Sonnenblumenkernen

20 Min. pfiffig 06.03.2014
 (2 Bewertungen)

Am Vortag den Sauerteig mit dem Wasser und dem Vollkornroggenmehl füttern und zugedeckt ruhen lassen. Die Sonnenblumenkerne und den Schrot abwiegen und mit heißem Wasser übergießen. Am besten über Nacht quellen lassen, jedoch mindestens zwei Stunde

15 Min. normal 20.06.2015
 (3 Bewertungen)

kräftiges Roggen - Vollkornschrotbrot, ca. 1 kg

30 Min. normal 11.02.2009
 (1 Bewertungen)

Für das Brühstück den Roggenschrot mit dem kochenden Wasser übergießen und abgedeckt für mindestens eine Stunde quellen lassen. Nun alle Teigzutaten inklusive dem Brühstück 10 Minuten mit dem Spiralkneter der Küchenmaschine auf Stufe zwei verkneten.

15 Min. normal 14.07.2015
 (1 Bewertungen)

Weizenmischbrot mit Sauerteig

20 Min. normal 01.01.2018
 (1 Bewertungen)

Am Vorabend den Vorteig aus den Zutaten zusammenrühren. Ebenfalls am Vorabend das Quellstück aus Dinkelvollkornschrot und Wasser zusammenrühren. Nicht vergessen, den Sauerteig zu führen. Für den Hauptteig den Vorteig, das Quellstück, den Sauerteig

20 Min. simpel 23.07.2015
 (0 Bewertungen)

Am Vortag den Sauerteig ansetzen. Alle Zutaten verrühren und abdecken. Brühstück und Vorteig können abends oder erst morgens 3 h vor dem Zusammenkneten gemacht werden. Für das Brühstück heißes Wasser über den Schrot geben und abdecken. Für den Vort

30 Min. normal 03.02.2016
 (2 Bewertungen)

das Körnerbrot ohne Mehl, mit Roggenschrot, für zwei Kastenformen

20 Min. simpel 15.06.2016
 (0 Bewertungen)

mit Buttermilch und Rosinen

20 Min. normal 03.11.2013
 (1 Bewertungen)

mit diversen Kernen und Schrot

15 Min. simpel 07.01.2016
 (20 Bewertungen)

nach Hildegard von Bingen

15 Min. simpel 26.07.2008
 (2 Bewertungen)

Kompaktes, großes Vollwertbrot

30 Min. normal 24.02.2005
 (3 Bewertungen)

Mehl, Schrot und Hefe mischen. Kefir, 1 gestr. TL Salz und Sirup lauwarm erwärmen, zugießen. Alles mit den Knethaken ca. 3 Minuten glatt verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen. Kastenform (ca. 25 cm lang) fetten und

15 Min. normal 19.01.2005
 (6 Bewertungen)

Alle Zutaten vermengen und in zwei mikrowellengeeignete Formen geben. Auf höchster Stufe (900 W) für 3 Minuten in die Mikrowelle geben. Abkühlen lassen und zur Verwendung auftoasten.

2 Min. simpel 25.02.2015
 (16 Bewertungen)

Die Dinkelkleie und das Backpulver in eine mikrowellengeeignete Schale füllen und mischen. Nun die übrigen Zutaten dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Brei vermengen und ca. 10 min. quellen lassen. Nach der Ruhezeit die Schüssel abgedeckt für

5 Min. simpel 09.12.2014
 (3 Bewertungen)

Hefe mit Zucker auflösen. Buttermilch mit Rübenkraut leicht erhitzen. Die übrigen Zutaten vermischen. Buttermilch-Rübenkrautmischung und Hefe dazugeben und gut vermischen. In eine Form füllen. 3 Stunden bei 150 Grad mit Unter-/Oberhitze backen. Nach

15 Min. simpel 19.07.2005
 (1 Bewertungen)

ein schnelles Rezept für ein saftiges Brot

15 Min. normal 16.07.2012
 (0 Bewertungen)

Waldvierteler Brot

30 Min. normal 05.12.2017
 (6 Bewertungen)

Ideale Beilage zu Salat oder Gemüse

20 Min. simpel 05.12.2014
 (6 Bewertungen)

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Grünkernschrot einrühren und bei schwacher Hitze zugedeckt 10 Minuten garen lassen. Möhren und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in halbe Ringe schneiden. Mit der Grünkernmasse mischen und weit

30 Min. normal 10.04.2012
 (1 Bewertungen)

kräftiger Grießschmarren nach oberösterreichischer Art

10 Min. normal 02.07.2015
 (0 Bewertungen)

Den Schrot mit dem Wasser über Nacht einweichen. Die restlichen Zutaten mit dem eingeweichten Schrot verkneten und 5 Tage im Kühlschrank gehen lassen. Aus dem Teig Baguettes formen und diese in eine Baguetteform geben. Den Teig nochmals gehen las

15 Min. normal 14.10.2015
 (0 Bewertungen)

mit Vorteig, Roggensauerteig und Brühstück

30 Min. simpel 24.01.2016
 (10 Bewertungen)

Schnell, einfach und lecker

30 Min. simpel 25.05.2015
 (3 Bewertungen)

lecker und sehr gesund, Rezept

15 Min. simpel 26.07.2008
 (0 Bewertungen)

Vollkornbrot

15 Min. normal 10.10.2015
 (72 Bewertungen)

mit Gemüse und Schmand!

40 Min. simpel 23.10.2009
 (0 Bewertungen)

Den Sauerteig am Vortag ansetzen, indem man alle Zutaten verrührt und abgedeckt stehen lässt. Ebenfalls am Vortag den Vorteig ansetzen, indem man alle Zutaten verrührt, bis kein Mehl mehr zu sehen ist. Für das Quellstück, das ebenfalls am Vortag

15 Min. normal 30.07.2015