„Schokowaffeln“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Dessert
Schnell
einfach
Vegetarisch
Kinder
Gluten
Lactose
Creme
Festlich
Vegan
Winter
Deutschland
Sommer
fettarm
Party
Torte
Weihnachten
Frucht
Trennkost
Kekse
Konfiserie
Frühstück
Europa
bei 7 Bewertungen

einfach

20 Min. simpel 16.01.2018
bei 18 Bewertungen

Blitzrezept

15 Min. simpel 14.04.2008
bei 6 Bewertungen

Butter mit Zucker und den Eiern verrühren. Mehl, Backpulver, Speisestärke, Vanille, Kakao und die geriebene Schokolade miteinander vermengen und hinzufügen. Der Teig sollte dickflüssig sein, aber noch leicht vom Löffel fließen. Wenn der Teig zu schwe

30 Min. simpel 10.11.2013
bei 2 Bewertungen

Low Carb, mit hohem Proteingehalt und wenig Fett

10 Min. normal 17.03.2014
bei 2 Bewertungen

vegan, für ca. 7 Stück

30 Min. simpel 16.02.2017
bei 2 Bewertungen

Die Hälfte der Himbeeren mit 250 ml Wasser und 100 g Zucker aufkochen lassen und anschließend pürieren. Die restlichen Himbeeren dazu geben und noch einmal kurz aufkochen lassen. Den Frischkäse mit Crème légère und 25 g Zucker glatt rühren. 50 g

50 Min. normal 14.02.2009
bei 1 Bewertungen

für 16 Waffeln

30 Min. simpel 03.05.2014
bei 0 Bewertungen

für 12 Stück

15 Min. normal 02.09.2014
bei 0 Bewertungen

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Butter oder Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Das Eigelb hinzugeben und alles gut verrühren. Mehl und Backpulver abwechselnd mit der Milch hinzufügen und zu einem glatten Teig ver

30 Min. simpel 14.08.2018
bei 5 Bewertungen

oder auch Schokowaffeln

20 Min. simpel 13.11.2006
bei 0 Bewertungen

Von den Schokoküssen die Waffelböden ablösen (die Waffelböden können vom Koch verputzt werden). Die Schaummasse mit einer Gabel zerdrücken und mit der abgeriebenen Orangenschale vermischen. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Schokokuss-Mass

15 Min. simpel 07.03.2013
bei 5 Bewertungen

schnelles, einfaches, eindrucksvolles Dessert

20 Min. simpel 16.01.2008
bei 0 Bewertungen

Die Orangen halbieren, den Saft auspressen, die Innenhäute von 2 Früchten herauskratzen, die Schale der 3. Frucht in dünne Streifen reißen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den schwarzen Tee aufbrühen, etwas kalt werden lassen und durchsieben.

40 Min. normal 18.08.2010
bei 1 Bewertungen

Backofen vorheizen auf 180°C-Elektro - 160°C-Umluft. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Alle anderen Zutaten dazu geben und verrühren. Eine Kastenform einfetten und mit Grieß ausstreuen und Teig hinein geben. Im Backofen ca.

60 Min. pfiffig 29.11.2008
bei 0 Bewertungen

ein schönes Naschwerk zu jeder Gelegenheit

45 Min. simpel 03.12.2018
bei 5 Bewertungen

in vielen Variationen

10 Min. simpel 18.05.2010
bei 19 Bewertungen

5 Blätter Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangos schälen, Fleisch von den Steinen schneiden, 350 g grob würfeln. Mit Maracujasirup und Zitronenschale fein pürieren. Zitronensaft erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, unter das Mangopür

70 Min. pfiffig 06.08.2005
bei 1 Bewertungen

reicht für 4 normale Waffeln (keine Herzwaffeln)

15 Min. simpel 18.03.2020