„Schokostreusel“ Rezepte 1.931 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (208)

Für den Boden und die Streusel: Butter, Ei, Zucker und Kakaopulver schaumig rühren und nach und nach Backpulver und Mehl hinzusieben. Mit dem Handrührer zu lockeren Streuseln verarbeiten. Dann die Menge halbieren, die eine Hälfte in eine gefettete Sp

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

fruchtig, mit cremiger Quarkfüllung und knusprigen Schokostreuseln

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.08.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Schokolade in kleine Stückchen schneiden. 200 g Butter, 125 g Zucker, 250 g Mehl und Mandeln mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. 100 g Schokolade unterrühren, kalt stellen. Johannisbeeren vorsichtig waschen, putzen und ab

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

ergibt 12 Muffins

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Rezept für ca. 50 Pralinen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine flache Auflaufform einfetten. Die Brotscheiben mit der Butter bestreichen, dachziegelartig in die Form schichten und mit Zimt bestäuben. Milch, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Eier gut verquirlen und über das B

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Super saftig und super fluffy, ergibt 18 Muffins

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

nach joshifroschis Schwiegeroma

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Blechkuchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Belag die Kirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Das Marzipan sehr klein schneiden. Für den Teig die Margarine mit einem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Den Zucker unterheben. So lange rühren

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Abwechselnd das Mehl-Backpulvergemisch und die Milch unterrühren, anschließend die Schokostreusel unterheben. In eine Napf- [Kranz] Form füllen und bei 180° Ober-/Unterhitze etwa 35 Minuten back

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

ohne Ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für eine 26er Springform

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und auch gut für Anfänger

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Boden und die Streusel die Margarine bei schwacher Hitze schmelzen. Zusammen mit dem Mehl, 175 g Zucker, Backpulver, Salz und 2 Eiern zu einem Teig verkneten. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete Springform mit 26 cm Durchmesser drücken. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Ei, Trennkost - Backrezept

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Bananen einmal längs und einmal in der Breite halbieren. Dann vorsichtig die halbierten Bananen aus der Schale nehmen und die Innenseite der Bananenschale mit Erdbeermarmelade bestreichen. Anschließend die Bananen wieder in die Schale legen. Die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr leckeres und einfaches Dessert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen. Butter, Zucker, Milch, Vanillezucker und Eier rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren, anschließend die Schokostreusel und die Kokosraspel dazugeben. Den Kuchen in eine gut gefettete Napf-

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

LF

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Kranzform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Ofen auf 175 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Eier mit Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig aufschlagen, Öl langsam einlaufen lassen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise in di

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Margarine, den Zucker und die Eier vermengen. Nach und nach die restlichen Zutaten hinzufügen. Die Masse in einer gefetteten Napfform verteilen (Achtung, der Kuchen geht sehr auf - also eine große Form nehmen, damit nichts überläuft!). Den Kuch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Margarine, Eiern, Zucker, Vanillezucker, Eierlikör, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen. Zuletzt die Schokostreusel unterheben. Den Teig in eine gefettete Kranzform geben und im Backofen ca. 1 ½ Stunden bei 175°C Umluft backen. Den Kuc

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter mit den Eiern verrühren. Danach die anderen Zutaten nacheinander hinzugeben und nach jeder Zutat gut verrühren. Die Bananen werden mit einer Gabel zerquetscht, bevor sie in den Teig kommen. Den Teig in eine Springform geben und bei 180 Gra

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zucker mit Butter, Eier, Vanillezucker und Bittermandelöl gut in einer Schüssel verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen und nach und nach zugeben. Milch nach Bedarf zum Teig geben. Zum Schluss nach Belieben Schokostreusel einrieseln lassen. Den Teig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker, locker, sehr schmackhaft

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr schnell!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

locker, leicht und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Muffinform einfetten und kalt stellen. Die Eier in einer Schüssel verquirlen, Zucker unterrühren. Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Margarine, Joghurt und Bananenmus unter das Eiergemisch rühren. Mehl,

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Backofen auf 175°C Heißluft (Ober-/Unterhitze: 200°C) vorheizen. Für den Belag die Ananas in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Eventuell mit Küchenkrepp abtupfen. Marzipan in kleine Stücke schneiden. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2008