„Schokoschnitten“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Für den Teig: Butter oder Margarine geschmeidig rühren, Zucker, Vanillinzucker und Salz zufügen. So lange rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Dann aufgelöste Schokolade, Sahne, Rum und Aroma zufügen. Mehl

45 Min. normal 23.11.2005
bei 4 Bewertungen

Exraklasse, feiner Schokogeschmack

30 Min. normal 14.07.2007
bei 2 Bewertungen

Füllung: Rum erwärmen und Marzipan darin weich rühren, etwas abkühlen lassen und das Ei unterschlagen. Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig kneten, diesen 1/2 Stunde kühl rasten lassen. Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Hälfte

60 Min. normal 26.02.2009
bei 8 Bewertungen

luftig leichte Schokobuttercreme - Schnitten

30 Min. normal 06.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Schokolade grob hacken, im Wasserbad auflösen und etwas abkühlen lassen. Ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. Die Butter in einer Schüssel schaumig rühren, die Schokolade, den Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Jedes Ei etwas

20 Min. simpel 02.06.2008
bei 2 Bewertungen

Blechkuchen

75 Min. normal 05.03.2013
bei 1 Bewertungen

Eine Kuchenform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. Die Eigelbe und den gesiebten Staubzucker mit Vanillezucker zu einer glatten Masse rühren. Dann 1/

30 Min. simpel 30.12.2008
bei 1 Bewertungen

kleine Kuchen zum Nachmittagskaffee

30 Min. simpel 25.07.2019
bei 1 Bewertungen

Aus den oberen Zutaten einen Rührteig zubereiten, die Schokoladenstückchen zum Schluss unterheben. Den Teig auf ein Backblech geben und glatt streichen, im Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten Backzeit die Mandeln auf den Kuchen

30 Min. normal 22.08.2006
bei 2 Bewertungen

Backblech (mind. 3,5 cm tief, ich nehme meine tiefe Auflaufform) fetten und mehlen. Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen. Butter und Zucker cremig rühren, die flüssige Schokolade portionsweise einrühren. Die Eier trennen. Eigelbe einzel

60 Min. normal 16.10.2009
bei 1 Bewertungen

kleiner Blechkuchen

25 Min. simpel 17.03.2014
bei 1 Bewertungen

Die Margarine mit der Kochschokolade im Wasserbad schmelzen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die geschmolzene Schokoladenmasse unterheben. Backpulver mit Mehl vermischen und mit der Sauermilch unter den Teig rühren. Bei 180°C (Um

10 Min. simpel 20.08.2007
bei 0 Bewertungen

fruchtig, schokoladig, cremig, super für Kinder

60 Min. normal 29.02.2016
bei 0 Bewertungen

super für den Kindergeburtstag, mit Vollkorn

45 Min. normal 07.02.2017
bei 0 Bewertungen

Für den Teig die Kuvertüre klein hacken oder raspeln und mit der Butter bei niedriger Temperatur (oder im Wasserbad) schmelzen. Die Eier zusammen mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und so lange aufschlagen, bis sich eine cremige, hellgelbe Ma

30 Min. normal 07.03.2018
bei 1 Bewertungen

Zunächst Eiweiß, Zucker und Vanillezucker zu sehr steifem Eischnee schlagen. Die gemahlenen Nüsse und den Zimt unterrühren. Die Masse auf ein gefettetes Blech streichen und bei 175°C ca. 20 Minuten backen. Für den Belag: Zucker und Margarine zu eine

30 Min. normal 01.10.2014
bei 2 Bewertungen

mit cremiger Trüffel - Füllung

35 Min. normal 18.08.2008
bei 1 Bewertungen

Zubereitung-Boden: Eiweiß steif schlagen, Zucker hinzufügen und weiter 5 Minuten weiter schlagen. Eigelbe eins nach dem anderen rein geben und weiter schlagen. Zum Schluss Puddingpulver, Mehl und Backpulver behutsam integrieren. Ein Backblech mit B

45 Min. simpel 04.02.2009
bei 1 Bewertungen

sehr kalorienhaltig, aber auch sehr wohlschmeckend

30 Min. normal 10.02.2010
bei 2 Bewertungen

Schmankerl aus der Schweiz

20 Min. simpel 30.01.2006
bei 0 Bewertungen

Für ein Backblech 25 x 35 cm. Backblech mit Backpapier belegen, so dass auch die Ränder verkleidet sind. Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und mit 200 g Walnüssen vermengen. Das Ganze auf Backblechboden streichen. In den Kühlschrank für

35 Min. simpel 03.01.2009
bei 0 Bewertungen

Zubereitung-Teig. Alle Zutaten vermengen und homogen rühren, bzw. kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 180 Grad in v

20 Min. simpel 26.02.2009
bei 0 Bewertungen

Eier, Öl, Wasser, Mehl, Zucker, Kakao und Backpulver miteinander verrühren. Diesen flüssigen Teig dann 20 Minuten bei 180°C backen. Während der Backzeit Schokolade schmelzen und die Milch zugeben. Auf den ausgekühlten Boden die steif geschlagene S

20 Min. simpel 14.03.2009
bei 0 Bewertungen

Der schokoladigste Kuchen, schnell und einfach

20 Min. normal 16.09.2009
bei 0 Bewertungen

für kleine und große Schleckermäulchen

30 Min. simpel 22.08.2010
bei 0 Bewertungen

Sehr lecker, leicht gemacht! Schmeckt auch ohne den Likör richtig gut.

40 Min. normal 21.10.2010
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf ca. 180°C (Heißluft), vorheizen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz auf höchster Stufe schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Zimt und Haselnüsse mischen, auf niedrigster Stufe unter die Eiercreme rühren. Ein Backblech (ca. 30 x 40

60 Min. normal 17.09.2012
bei 0 Bewertungen

Schokokuchen, mit selbstgemachter Schokoglasur

35 Min. normal 02.02.2013
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160°) vorheizen. Butter, 150g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver draufsieben. Schokoraspel unterheben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen

40 Min. simpel 24.07.2014
bei 9 Bewertungen

Die leckersten Schokoschnitten überhaupt!

25 Min. normal 18.08.2006