„Schokoladensoufflés“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Backen
Festlich
einfach
Auflauf
Vegetarisch
Kuchen
Lactose
Frucht
Gluten
Europa
raffiniert oder preiswert
Frankreich
Eier
Creme
 (83 Bewertungen)

Schokolade schmelzen, Eigelb, Orangenzesten und zerlassene Butter dazu. Eiweiß zu Schnee schlagen. Zucker unter die Schokoladenmasse rühren. Den Eischnee mit der Schokoladenmasse glatt rühren. 20 Tassen oder Souffléformen ausbuttern. Dann Streife

30 Min. pfiffig 06.04.2006
 (10 Bewertungen)

Butter im Topf schmelzen. Zucker und Eigelb cremig schlagen. Eiklar und Zucker steif schlagen. Kuvertüre und Mandeln grob mahlen und in eine Schüssel geben. Biskuit ebenfalls mahlen, diesmal aber fein und mit dem Kakao und dem Kaffee ebenfalls in die

40 Min. normal 11.12.2018
 (14 Bewertungen)

einfach lecker

30 Min. normal 07.06.2009
 (4 Bewertungen)

Milch und Kakao aufkochen, Schokolade zugeben. Wenn die Schokolade weich ist, mit dem Schneebesen glatt rühren. Eidotter in die noch warme Masse einrühren. Zucker mit dem Eiklar zu steifem Schnee schlagen und in die warme Masse einarbeiten. In gebu

15 Min. normal 08.06.2009
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 07.09.2020

45 Min. normal 10.09.2020
 (4 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen und auf die untere Rille ein Backblech mit Rand einschieben. Die Souffléform, bzw. die individuellen Förmchen mit weicher Butter auspinseln und mit Zucker ausstreuen. Die Eier sorgfältig trennen. Den Zucker

15 Min. normal 21.11.2007
 (1 Bewertungen)

gelingt immer, für 6 Souffléförmchen

30 Min. normal 02.03.2018
 (1 Bewertungen)

Die Butter mit der Schokolade auf 50°C erhitzen. Zucker, Eier und Mehl mit dem Stabmixer mixen, dann die Butter-Schoko-Masse dazugeben und rühren. Ca. 6 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Backpapier auf ein Backblech legen, darauf gebutterte Edel

30 Min. normal 21.01.2008
 (3 Bewertungen)

Die Souffléförmchen buttern und mit Zucker ausstreuen. Die Kuvertüre grob hacken und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen und vom Herd nehmen. Mehl, Zimt, Zucker und die Eier zugeben und gut verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, am

20 Min. normal 11.02.2009
 (2 Bewertungen)

Die Milch mit dem Kakao aufkochen, die grob zerteilte Kuvertüre dazu geben. Die beiden Eidotter in die warme Masse einrühren. Das Eiklar mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen und den Eischnee in die noch warme Schokomasse einarbeiten. Abkühlen la

20 Min. normal 10.12.2008
 (2 Bewertungen)

die weiße Variante

15 Min. simpel 17.03.2014
 (3 Bewertungen)

Den Backofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen, anschließend fetten sie am besten schon mal die Formen, falls sie keine Souffléformen besitzen, können sie auch ein Muffinblech benutzen. Kochen sie jetzt die Milch auf und fügen sie den Zucker un

30 Min. normal 10.06.2010
 (3 Bewertungen)

mein erstes Soufflé was ich gemacht habe und es war ein Traum!

20 Min. pfiffig 08.02.2007
 (1 Bewertungen)

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, in den Kühlschrank stellen. Das Eigelb in eine Schüssel geben und mit der geraspelten Schokolade, dem Zucker und dem Mehl 4 Minuten lang schaumig rühren. Anschließend nach und nach vorsichtig den Eischnee

10 Min. normal 03.02.2010
 (1 Bewertungen)

das große Augenschließen beim Essen

15 Min. normal 26.06.2008
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 170°C vorheizen. Ein tiefes Backblech oder eine große Auflaufform mit Wasser zur Hälfte füllen und in die unterste Schiene schieben. 6 kleine Soufflé-Formen mit Butter auspinseln, mit Zucker ausstreuen und im Kühlschrank kalt stellen

20 Min. normal 21.06.2009
 (0 Bewertungen)

mit Schokoladensauce

30 Min. normal 24.06.2010
 (0 Bewertungen)

Die Crème fraîche in einer Kasserolle aufkochen lassen, ca. 1 Minute kochen, dabei mit dem Schneebesen schlagen. Vom Feuer nehmen, die Schokolade zerbröckeln und nach und nach einrühren, bis die Masse glatt ist. Zudecken und über Nacht (mind. 12 Stun

30 Min. simpel 01.12.2010
 (0 Bewertungen)

8 Förmchen mit Butter ausstreichen und mit braunem Zucker ausstreuen. Die Butter und die Schokolade schmelzen und mit Orangeback und Orangensaft verrühren. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker hellcremig aufschlagen. Das Mehl auf die Masse

30 Min. normal 14.09.2011
 (0 Bewertungen)

Die Soufflé-Förmchen oder auch kleinere Tassen, vorbereiten. Hierbei werden die Formen mit Butter eingepinselt und mit Zucker bestreut. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Schokolade im warmen (nicht kochenden) Wasserbad schmelzen. Die Sahne aufkochen, Ka

30 Min. simpel 21.05.2012
 (0 Bewertungen)

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Hälfte des Zuckers und die Milch zufügen. Glatt rühren und aus dem Wasserbad nehmen. Etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, nach 3 Minuten den restlichen Z

20 Min. simpel 09.04.2013
 (0 Bewertungen)

Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Die Schokolade und die Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Das Eigelb mit dem Zucker solange aufschlagen, bis sich eine weiße Creme gebildet hat. Vorsichtig die nicht zu heiße Butter-

10 Min. normal 14.07.2015