„Schokoladen-rum-guss“ Rezepte 92 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Torte
Weihnachten
Kekse
Winter
Vegetarisch
Europa
Gluten
Festlich
Lactose
raffiniert oder preiswert
Frucht
Deutschland
Herbst
Party
Österreich
Italien
Dessert
Schnell
Vegan
Konfiserie
USA oder Kanada
Geheimrezept
Vollwert
Schweiz
Eis
fettarm
Süßspeise
Frankreich
Sommer
Frühling
Basisrezepte
 (6 Bewertungen)

Den Backofen E-Herd: 175 °C Ober-/Unterhitze, Umluft: 150 °C vorheizen. Eine Kastenform mit Pergamentpapier auskleiden. Schokolade und Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Mehl, braunen Zucker, Vanillezucker, Backpulver, 1 P

25 Min. simpel 23.12.2015
 (0 Bewertungen)

Eine Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder Umluft 160 °C vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Rum oder Milch und Salz dazugeben, dann die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke, Ka

30 Min. simpel 14.09.2020
 (2 Bewertungen)

Für den Teig die Margarine schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillinzucker und Eier hinzufügen. Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl nach und nach unterrühren. Die Haselnüsse zum Schluss unter den Teig heben und in eine gefettete,

30 Min. normal 09.06.2012
 (1 Bewertungen)

vegane Schoko-Rum-Sahne Torte

50 Min. normal 30.11.2011
 (3 Bewertungen)

ein einfacher Kuchen mit Alkohol

30 Min. normal 15.02.2010
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Zutaten für den Teig nacheinander mit dem Mixer zu einem glatten Rührteig verarbeiten und in eine gefettete Spring- oder Kastenform gleichmäßig verteilen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene ca 60 min backen. N

20 Min. simpel 19.11.2013
 (0 Bewertungen)

saftig, mit Schokoladenguss, ergibt ca. 30 Stück.

25 Min. simpel 13.06.2014
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Backform fetten und mit Mehl ausstäuben. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach unterziehen. Mehl und Backpulver mischen. Mit Sahne , Milch und Rum zur Butter-Ei-Masse g

25 Min. simpel 28.09.2014
 (1 Bewertungen)

ziemlich zeitaufwendig - aber sehr lecker

90 Min. pfiffig 18.06.2007
 (1 Bewertungen)

sollte 2-3 Tage vor Verzehr gebacken werden

30 Min. normal 21.04.2010
 (6 Bewertungen)

Birnenkuchen mit einem feinen Zartbitter - Pudding - Quark - Guss

45 Min. normal 18.11.2008
 (1 Bewertungen)

für Strudel, Hefekränze, Pfannkuchen, als Guss auf Obstkuchen oder zu Desserts. Menge für 1 Blechkuchen / großen Zopf oder 2 Kuchen à 26cm.

20 Min. normal 22.05.2008
 (1 Bewertungen)

mit Rum - Aroma

15 Min. normal 26.05.2010
 (9 Bewertungen)

Für eine Kastenform von 30 cm, ergibt ca. 20 Stücke, ein Rührkuchen mit leichter Minzefüllung

20 Min. normal 23.05.2016
 (8 Bewertungen)

luftig schokoladig

30 Min. normal 15.08.2013
 (1 Bewertungen)

Butter und Zucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Eier nach und nach unterschlagen. Kaffeepulver, Vanille-Zucker und Rum mischen und ebenfalls unterrühren. Mehl, Backpulver, geriebene Schokolade und Salz zugeben und alles zu einem glatten Tei

20 Min. simpel 19.03.2015
 (14 Bewertungen)

sehr saftiger und nicht so süßer Kuchen

40 Min. normal 25.03.2009
 (2 Bewertungen)

schokoladige Biskuitwürfel im Kokos - Puderzucker - Mantel, Familienrezept

60 Min. normal 02.05.2011
 (1 Bewertungen)

schokoladig-cremig, für 1 Blech 26 x 39 cm

45 Min. normal 11.03.2019
 (32 Bewertungen)

mit Schokolade

30 Min. normal 23.06.2008
 (1 Bewertungen)

Schokoladige Alternative zum bekannten Marzipan-Nuss-Zopf

50 Min. normal 04.03.2021
 (2 Bewertungen)

ein etwas aufwändiges Rezept, aber ein absolutes Muss für alle Schokoladen-Fans - ohne Ei

80 Min. normal 22.02.2011
 (1 Bewertungen)

Eine große Gugelhupfform (die Zutaten ergeben viel Teig) fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Eiweiße mit 2 EL kaltem Wasser und einer Prise Salz steif schlagen, dann beiseite stellen. Die Butter mit Zucker und Eigelben 12 Minuten schaumig r

20 Min. simpel 08.06.2009
 (2 Bewertungen)

sehr saftig, sehr schokoladig, sehr lecker

20 Min. normal 25.11.2010
 (2 Bewertungen)

Für den Streuselteig die Margarine schmelzen und mit den anderen Zutaten vermengen. Den Streuselteig auf ein nicht zu flaches, gefettetes Backblech bringen. Sollte Teig übrig bleiben: Einfach auf den Mohnteig als Streusel verteilten. Für den Mohntei

30 Min. simpel 23.04.2007
 (2 Bewertungen)

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zucker und Margarine schaumig rühren. Vanillezucker, Salz, Bittermandelöl und Rum dazugeben und kurz unterrühren. Eier nach und nach zufügen. Mehl mit Backpulver vermischt, Schokolade und Mandeln zugebe

35 Min. normal 16.03.2006
 (0 Bewertungen)

sehr saftig....

30 Min. normal 17.06.2009
 (4 Bewertungen)

purer Schokoladengenuss

90 Min. normal 15.04.2009
 (1 Bewertungen)

mit Schokoladenpudding, Schokoladendessertsoße, Schokoladenguss

20 Min. normal 05.12.2013
 (0 Bewertungen)

Eiweiß und Wasser steif schlagen, Zucker und Vanillezucker zufügen. Eigelb darunter ziehen und zuletzt das Gemisch aus Speisestärke, Mehl, Backpulver und Apfelsinenschale unterheben. Aus der Biskuitmasse nacheinander 3 gleichgroße Böden in einer nur

60 Min. normal 05.08.2014