„Schokoladen-ingwer“ Rezepte 138 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Creme
cross-cooking
Dessert
Dips
einfach
Eis
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Karibik und Exotik
Kekse
Konfiserie
Kuchen
Lactose
Nudeln
Ostern
Party
Pasta
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Süßspeise
Torte
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Wild
Winter
bei 11 Bewertungen

Butter mit Staub- und Vanillezucker sowie Zitronenschale schaumig rühren, dann Dotter und Grand Manier einmengen. Die Eiklar mit Backzucker cremig aufschlagen und unterheben. Das Mehl mit Schokolade und Ingwer vermischen und ebenfalls dazu rühren. Di

40 Min. normal 15.11.2002
bei 8 Bewertungen

eine leckere Mousse au Chocolat mit dem gewissen Extra

30 Min. normal 07.04.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nüsse hacken, rösten und abkühlen lassen. Schokolade etwas zerkleinern, im Wasserbad schmelzen und ebenfalls abkühlen lassen. Eier trennen. Ingwer in winzig kleine Stücke schneiden. Kuchenform mit Butter einreiben und mit Backpapier auslegen. Di

30 Min. normal 09.08.2013
bei 10 Bewertungen

super leckere Kekse, zu jeder Jahreszeit passend

30 Min. normal 12.11.2013
bei 1 Bewertungen

mit kandiertem Ingwer, ergibt ca. 40 Stück

30 Min. simpel 07.05.2012
bei 2 Bewertungen

locker leichte Schleckerei

15 Min. simpel 24.08.2010
bei 2 Bewertungen

mit Dinkelmehl

20 Min. normal 20.02.2015
bei 2 Bewertungen

schneller Rührkuchen, sehr saftig

20 Min. simpel 06.06.2008
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 3 Bleche, je nach Größe

30 Min. simpel 14.02.2013
bei 1 Bewertungen

Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Salz frisch geriebenen Ingwer und Zucker in einer Schüssel vermengen. Die Eier trennen und die Dotter zur Mehlmischung fügen. Zum ersten Mal durchrühren. Unterdessen Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen, zum Tei

20 Min. normal 12.11.2019
bei 3 Bewertungen

reicht für ca. 40 Stück

40 Min. normal 14.04.2008
bei 8 Bewertungen

leckere Schokoladenkekse mit Ingwernote und Walnüssen. Leckere, nicht zu süße, Ausstechplätzchen für die Weihnachtszeit

45 Min. simpel 06.05.2012
bei 1 Bewertungen

einfach und superlecker

60 Min. simpel 29.01.2014
bei 2 Bewertungen

etwas aufwändig, aber ein optisches und geschmackliches Highlight - und gut vorzubereiten

60 Min. pfiffig 06.07.2009
bei 0 Bewertungen

würzig raffiniert

30 Min. simpel 25.02.2015
bei 0 Bewertungen

geeignet als Backmischung im Geschenkglas, für ein Backblech, ergibt ca. 12 Coockies

30 Min. normal 02.01.2017
bei 1 Bewertungen

Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Schokolade reiben. Ingwer in sehr kleine Stückchen hacken. Nüsse, Mehl und geriebene Schokolade vermischen und zu der Eiermasse geben. Wenn der Teig gut gemischt ist, den sehr fein gehackten Ingwer unte

30 Min. normal 13.12.2011
bei 1 Bewertungen

schönes Weihnachtsdessert, läßt sich hervorragend vorbereiten

45 Min. normal 13.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Schokolade reiben. Butter cremig rühren, nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Ingwer, Salz und die Eier unterrühren. Mehl mit Natron und Backpulver mischen und unterarbeiten. Schokolade, Haferflocken, Nüsse und Rosinen zugeben und mit Knethaken

30 Min. simpel 13.12.2016
bei 0 Bewertungen

schön saftig

40 Min. simpel 25.02.2015
bei 0 Bewertungen

Die Eier mit dem Eigelb und dem Zucker im warmen Wasserbad weißschaumig und cremig aufschlagen. Nebenbei 75 g Schokolade mit dem Rum schmelzen und noch warm unter den Schaum arbeiten. In Eiswasser kalt rühren. Die Sahne steif schlagen. Die restliche

30 Min. normal 19.02.2008
bei 1 Bewertungen

Ofen auf 175° vorheizen. Für den Boden Butter schmelzen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Eigelbe mit übrigem Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und mit den Eigelben unter die Ei

40 Min. normal 08.04.2010
bei 0 Bewertungen

Boden: Butter schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker und Eigelb hinzufügen und weitere 2 Minuten rühren. Mehl und Kakao rein geben und zu einem glatten Teig verrühren. Eine Tarteform damit auskleiden (lässt sich nicht so gut ausrollen, deshalb mit

35 Min. simpel 24.11.2008
bei 0 Bewertungen

Den Rhabarber und den frischen Ingwer schälen. Den Gelierzucker mit dem Mark der Vanilleschote vermengen, dadurch wird der Zucker etwas aromatisiert. Den Rhabarber schälen und in Stücke, den Ingwer ebenfalls in sehr kleine Stücke schneiden. Die Vani

60 Min. simpel 22.05.2017
bei 0 Bewertungen

Plätzchen, ca. 50 Stück

30 Min. simpel 07.02.2014
bei 0 Bewertungen

In einem Topf Wasser, Kokosmilch, Vanillemark, Zucker und den Ingwer vermengen und drei Minuten aufkochen. Die Schokolade hinzugeben und schmelzen lassen, dabei gut verrühren! Die Masse einige Stunden tiefkühlen, immer wieder herausnehmen und durchrü

10 Min. normal 24.06.2012
bei 0 Bewertungen

kleiner, leckerer Kuchen, für eine 18er Springform

40 Min. normal 05.04.2016
bei 0 Bewertungen

6 kleine Mini´s...

30 Min. simpel 03.02.2009
bei 0 Bewertungen

Für das Parfait die Schokolade mit dem Messer hacken, bis man eine Mischung aus ganz feiner (Pulver) Schokolade und groben Stückchen hat. Danach die Eier trennen und von einem Ei das Eiweiß auffangen. Die Eigelbe mit der Sahne überm Wasserbad schau

45 Min. pfiffig 29.04.2015
bei 3 Bewertungen

für Ingwer-Liebhaber

20 Min. normal 29.01.2015