„Schokolade-mandel-schnitten“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (118)

schnell gemachtes, köstliches Weihnachtsgebäck, ergibt ca. 60 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier mit Wasser, Zucker und Vanillezucker in ca. 7 Minuten cremig aufschlagen. Das Puddingpulver mit Mandeln, Semmelbröseln, 50 g Schokolade, Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse ziehen. Eine größere Springform (28-30 cm) oder ein kl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Margarine, Zucker, Eier schaumig rühren, Mehl, Schokolade, Mandeln unterheben. Die Masse auf ein Backblech streichen. Bei 170° C ca. 30 Minuten backen, aber nicht dunkel werden lassen dann wird es hart. Nach dem Abkühlen mit Schokoglasur bestreichen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schokoladen hacken. Die Sahne erwärmen und die Schokoladen darin schmelzen. Gut 4 Stunden kühl stellen. Mehl, 75g Zucker und eine Prise Salz mischen, das Ei und 75g Butter zufügen. 150ml Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen, dann zur Mehlmi

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Für den Biskuit Eier und Zucker ca. 5 Minuten lang dick und cremig aufschlagen. Danach vorsichtig Mehl, Salz und Backpulver unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit den g

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter mit Zucker und Eiern cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit Raspelschokolade, Nüssen, Mandeln und Gewürz dazu geben und gut verrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 175°C ca. 25-30 Minuten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Schokosahne (Creme) die Sahne zum Kochen bringen und die gehackte Kuvertüre unter Rühren darin auflösen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Aus Butter, Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, Mehl und Backpulver einen Rührteig zubereiten. Ansch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für eine Form von 28-30 cm Durchmesser. Für den Teig Butter und Schokolade bei kleiner Hitze schmelzen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Schokolademasse, Schnaps und Mandeln darunter rühren. Eiweiß und Salz steif schlagen, lagenweise mit dem Meh

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bananen pürrieren, mit den Eiern, der Margarine und dem Zucker zu einer cremigen Masse rühren. Prise Salz und Bittermandelaroma hinzufügen. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Creme rühren. Backkakao und Instantkaffee unterrühren. Haselnüsse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokoladencreme: Schlagobers mit Schokolade ein einem Topf erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. In eine Schüssel füllen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen Kuchenboden: Schokolade schmelzen. Eier trennen. Butter mit den D

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Genuss pur

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blechkuchen, mal was anderes

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lockerer Schokoladen - Rührteig mit Zartbitter - Trüffelcreme

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

200 g Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und das Mehl mit den Mandeln unterrühren. Die Butter-Schokomasse zu dem Teig geben und alles gut verrühren. Den Teig auf ein Blech streichen und bei 200

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Butter mit Zucker schaumig rühren, dann Eier, Mandeln, Früchte, Zitronenschale, Salz, Mehl und Rum beimengen. In mit Backpapier ausgelegter Form, 30x40, bei 170 Grad ca.15-20 Minuten backen (vorgeheizt). Erkaltet in kleine Schnitten schneiden und zur

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

feines Weihnachtsgebäck, ergibt ca. 64 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter ständigem Schlagen 1/3 des Zuckers und 1 Pck. Vanillezucker dazugeben. Dotter mit dem Rest des Zuckers schaumig schlagen. Den Schnee auf die Dottermasse geben, darüber die Mandeln und die mit Rum verrührten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bringt etwas Wasser mit einem Wasserkocher zum Kochen und schüttet es in eine Schüssel oder einen Topf. Brecht die Schokolade in Stückchen oder hackt sie klein und gebt sie in eine kleinere Schüssel, welche Ihr in die größere Wasserschüssel stellt.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Backofen auf 220 ° vorheizen. Große Fettpfanne einfetten, mit Backpapier auskleiden. Schokoladenbiskuit aus den ersten 7 Zutaten herstellen. Dabei die Eigelb/Zucker-Masse sehr gut aufschlagen und evtl. noch 2 Essl. Wasser mehr dazugeben. 2. Schiene,

access_time 70 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.01.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

süß - fruchtige Idealkombination, geht auch mit Kirschen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier mit dem braunen Zucker schaumig rühren. Zitronenschale, Vanillezucker, sowie Zimt dazugeben. Dann sehr langsam das Öl einrühren. Nüsse, Mehl, Backpulver und Natron nach und nach unterrühren. Zum Schluss die grob geraspelten Zucchini (etwas a

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2008
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfacher weihnachtlicher Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier und Margarine dazugeben und in etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Mandeln unterrühren. Einen Backrahmen auf ein g

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zucker, Butter und Dotter schaumig rühren. Dann erweichte, flüssige Schokolade einrühren. Nüsse, Mehl und Backpulver langsam einrieseln lassen. Zimt dazu und zu Schnee geschlagenes Eiweiß unterheben. Bei 180° ca. 30 Minuten backen (Nadelprobe). Die G

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2004
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

8 Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren. Zerlassene Schokolade einrühren. Mehl und Nüsse unterrühren, danach den Schnee unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und glatt streiche

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und in eine verschließbare Schüssel sieben, anschließend mit Zucker und Vanillezucker mischen. Nun Eier, Butter und Milch hinzufügen. Gut verrühren, dann die gehackten Mandeln hinzugeben u

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Anfänger ideal, Kuchen bleibt frisch und ist bei Kids beliebt

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

weihnachtliche Leckerei

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fruchtige Köstlichkeit, 3 Stunden kalt stellen! Für 10 Schnitten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2009