„Schokokusskuchen“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

Boden von den Schokoküssen lösen und beiseite legen. Den Rest klein drücken und mit Magerquark und Milch verrühren, sodass eine schöne Masse entsteht. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Nun die Sahne unter die Masse heben und alles auf dem Tortenboden ve

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Waffelböden jeweils von den Schokoküssen entfernen und zur Seite legen. Die Schokoküsse zerdrücken und mit der Sahne und dem Speisequark verrühren. Mit etwas Zucker nach Bedarf abschmecken. Diese Masse nun auf den Biskuitboden geben und gleichmäß

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zuerst werden von den Schokoküssen die Waffeln abgemacht. Dann werden sie in eine Schüssel getan und mit einer Gabel klein gedrückt. Nun noch 250 g Quark und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen und alles verrühren. In einer anderen Schüssel werd

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für den Biskuitboden Zucker, Wasser und Eigelb schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Im vorgeheizten Backofen in einer Springform bei 160°C Umluft ca. 20 - 25 Minuten backen. Quark mit Zitronensaft

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schmeckt auch den großen Kleinen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die 12 Eigelb schaumig schlagen. Nach und nach die anderen Zutaten bis Vanillezucker unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech gebe und bei 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 15 min backen. In der Zwischenzeit die 12 Eiwei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schokoladig und raffiniert

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Biskuitboden - lecker nicht nur für Kinder

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Waffelböden von den großen Schokoküssen abschneiden und zur Seite legen. Dann die Schlagsahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die Schokoküsse, den Magerquark, die steif geschlagene Sahne und den Vanillezucker in eine große Schüssel geben und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bananen in dünne Scheiben schneiden und den Biskuitboden damit dicht belegen. Die Schokoküsse vorsichtig von den Böden lösen, die Böden beiseite legen. Das Obere der Schokoküsse zerdrücken, den Quark, die steif geschlagene Sahne und etwas Zitrone

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Teig: Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Teig auf gefettetes Blech streichen und bei 180 °C Ober./Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 10 - 15 Min. hellgelb backen. Belag: Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

der Renner an Kindergeburtstagen und vor allem im Sommer ein Genuss

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Sahne aufschlagen, bis sie richtig fest ist. Danach auf die Seite stellen und die Schokoküsse von den Waffeln (nicht wegwerfen) lösen. Nun den Quark mit dem Vanillezucker vermischen, dann die Schokoküsse dazugeben und zum Schluss die Sahne vorsic

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schokoküsse von der Waffel abtrennen, mit einer Gabel zerdrücken mit dem Zitronensaft und dem Quark verrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Creme auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen. Die Waffeln halbieren

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Obstboden auspacken und auf eine Kuchenplatte stellen. Die großen Schokoküsse vom Waffelboden lösen und in eine Schüssel geben. 8 Waffeln zur Deko aufheben. Nun den Speisequark, Milch und Vanillinzucker zu den Schokoküssen in die Schüssel zugebe

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mixen Sie für den Teig Eier, Margarine, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät und vermischen Sie Mehl und Backpulver in einer anderen Schüssel. Verrühren Sie nun die Mehlmischung mit einem Handrührgerät mit der Eiermischung. Geben Sie de

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blechkuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2014