„Schokokugeln“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 10 Bewertungen

low carb, herbe Süßigkeit

20 Min. simpel 17.07.2015
bei 3 Bewertungen

Schokoladen-Dessert mit Vanillesoße, Himbeeren und Überraschungseffekt

30 Min. pfiffig 28.11.2016
bei 12 Bewertungen

wie vom Bäcker

20 Min. normal 30.12.2015
bei 10 Bewertungen

Süße Verführung

30 Min. normal 15.12.2004
bei 0 Bewertungen

mit Schwarzwälder Kirschwasser, ergibt ca. 40 Stück

35 Min. simpel 17.12.2011
bei 1 Bewertungen

mit Frischkäse, Mandeln und Honig

25 Min. simpel 25.04.2010
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 50 Stück

30 Min. normal 16.12.2010
bei 1 Bewertungen

Schmelzen im Mund, für 30 Stück

30 Min. normal 29.04.2011
bei 1 Bewertungen

Für den Biskuitteig Eier und Wasser mit Handrührgerät auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen, in 1 Minute einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten schlagen. Mehl mit Backpulver, Haselnusskernen, Haferflocken mi

30 Min. normal 15.01.2007
bei 0 Bewertungen

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren, dann das Ei unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dann unterrühren. Die Schokokugeln kleinschneiden und unterheben. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und etwas plattdrücken. Im heiße

10 Min. simpel 05.04.2019
bei 4 Bewertungen

Weihnachtsgebäck, aber auch so als Cookie geeignet

45 Min. simpel 03.03.2009
bei 0 Bewertungen

Eigelb in einer Schüssel aufschlagen. Sahne, Milchpulver und Vanilleextrakt in eine separate Schüssel füllen. Milch, Zucker und Salz in einem Topf stark erhitzen, vorsichtig unter das Eigelb rühren, wieder in den Topf zurückschütten, unter ständigem

20 Min. simpel 02.07.2015
bei 0 Bewertungen

Schokolade im Wasserbad schmelzen, Sahne aufkochen, beides vermischen, glatt rühren. Butter schaumig schlagen und Schokocreme löffelweise zufügen. Cognac zum Schluss beigeben. 2 Stunden gut durchkühlen lassen, danach aus der Masse kleine Kugeln forme

20 Min. normal 21.06.2009
bei 0 Bewertungen

Rosinen abtropfen lassen, fein zerschneiden und wieder in den Rum geben. Schokolade reiben. Butter mit Puder- und Vanillezucker schaumig rühren. Schokolade, Rosinen, Stärke, Mehl und Kakao zufügen und darunter kneten. Aus dem Teig walnussgroße Kuge

30 Min. normal 20.11.2009
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten vermengen, Kugeln formen und mit Rosinen oder Nüssen füllen. 12 – 15 Minuten bei 150°C (Umluft) backen.

15 Min. simpel 31.01.2014
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. 30 g Butter zerlassen. Das Ei, den Naturjoghurt , den Zucker, den Vanillezucker und 1 Prise Salz mit dem Handrührgerät etwa 5 Minuten lang schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und in den Schaum einrühren

40 Min. simpel 25.02.2015
bei 0 Bewertungen

Die Margarine in einem kleinen Topf zerlassen, die Kuvertüre klein brechen und in der Margarine auflösen, den Rum und Rumaroma hinzugeben und die Masse für 1 Stunde kühl stellen. Aus der Masse Kugeln formen und diese in den Schokostreuseln wälzen.

30 Min. normal 07.04.2015
bei 0 Bewertungen

Konfekt

15 Min. simpel 31.10.2006
bei 3 Bewertungen

Schokokugeln mit Nüssen. Ergibt 35 - 40 Kugeln.

40 Min. normal 12.09.2012
bei 2 Bewertungen

Fruchtig - süßes Grillrezept - schmeckt nicht nur Kindern!

10 Min. simpel 08.10.2010
bei 5 Bewertungen

für 12 Stück

40 Min. normal 20.11.2015
bei 19 Bewertungen

saftig, nussig, schokoladig

20 Min. normal 05.08.2008
bei 0 Bewertungen

Für den Biskuitboden werden die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker 10 Minuten schaumig gerührt. Anschließend Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und unter die Eimasse rühren. Den Teig in eine Springform füllen und bei 175°C ca. 15 - 20 Minute

30 Min. pfiffig 14.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Dann die Eier nach und nach dazugeben. Am besten nach jedem Ei ca.1 Min. rühren. Die Banane mit einer Gabel gut matschig zerdrücken. Zusammen mit dem Mehl, Backpulver und Salz unter die Eiermasse rühren. Da

30 Min. simpel 20.04.2015
bei 0 Bewertungen

für eine 24er Springform

90 Min. normal 23.03.2016
bei 0 Bewertungen

mal eine gelungene Abwechslung in der Faschingszeit, ergibt 10 Stück

30 Min. simpel 26.10.2009
bei 0 Bewertungen

Für die Schokoladensahne (Ganache) die Sahne zum Kochen bringen und die 150 g Zartbitterschokolade unter Rühren darin schmelzen, über Nacht kalt stellen. Für den Teig die Butter geschmeidig rühren, nach und nach Zucker und Vanillinzucker unterrühren

60 Min. normal 09.02.2018
bei 0 Bewertungen

raffinierte Schichttorte mit Früchten und Schokolade

120 Min. pfiffig 11.11.2015
bei 2 Bewertungen

Der Hit für Geburtstagsfeiern! Aus einer 26er Springform, ca. 12 Stücke

180 Min. normal 27.10.2016