„Schokoeis“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schokolade hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Sahne steif schlagen. Ei und Zucker in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad ca. 5 Minuten cremig-dicklich schlagen. Schokolade unterrühren, abkühlen lassen. Die geschlagene Sahn

20 min. simpel 09.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein sahnig-cremiges Eis (Rezept für die Eismaschine)

10 min. simpel 06.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

man erhält etwa 800 ml Eismasse

30 min. normal 11.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

nur mit der Süße von Bananen

10 min. simpel 22.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Milch erhitzen und zum Eigelb geben, glatt rühren. Leicht erhitzen und unter Rühren eindicken. 90 g Schokolade in Wasserbad schmelzen und leicht erkalten lassen. Zur Eiermilch geben und gut vermengen. Erkalten la

30 min. normal 18.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

superleckerer Obstsalat mal auf eine andere leckere Art

15 min. simpel 05.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mascarpone und Quark mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Hälfte der Creme in eine andere Schüssel geben. Den ersten Teil der Creme mit Kakao verrühren. Die Hälfte der Kuvertüre klein hacken und mit zweiten Teil der Creme verrühren. Die ander

15 min. simpel 04.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schokoladenreste grob hacken und 30 g davon bereitstellen. Die restliche Schokolade mit der Sahne erwärmen und abkühlen lassen. Die übrigen, gehackten Schokostücke untermischen und den Schokoladenmix in der Tiefkühltruhe einfrieren. Das Eis mit

30 min. normal 23.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst die Schokolade in kleine Stücke hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Die geschmolzene Schokolade etwas abkühlen lassen, die Sahne dazugeben und mit dem Zauberstab pürieren. Den Quark hinzufügen und nochmals pürieren, bis eine homogene M

20 min. simpel 01.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Erdnüsse grob zerhacken und mit den Bananenchips und 2 EL Zucker karamellisieren. Beiseitestellen und auskühlen lassen. Danach den Erdnuss-Bananen-Crunch in kleine Stücke brechen. Den Mascarpone mit 4 EL Nutella und dem restlichen Zucker verrühr

30 min. simpel 21.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Carb, mit Stevia, für die Eismaschine

20 min. simpel 29.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie Ben & Jerrys, nur schokoladiger, aus der Eismaschine

45 min. simpel 27.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

cremig, schokoladig mit einer fein-fruchtigen Note

15 min. simpel 28.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Dotter mit Vanillezucker und Zucker über Dampf cremig schlagen und die Masse abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und mit Eierlikör und der ausgekühlten Masse vermengen. Die halbe Menge der fertigen Creme in eine kalte (!) Gugelhupfform gebe

45 min. normal 15.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Biskuitboden werden die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker 10 Minuten schaumig gerührt. Anschließend Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und unter die Eimasse rühren. Den Teig in eine Springform füllen und bei 175°C ca. 15 - 20 Minute

30 min. pfiffig 14.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst den Quark in eine kleine Schüssel geben. Dann Zucker nach Geschmack und das Kakaopulver dazugeben und verrühren. Ein bisschen ziehen lassen und etwas Milch hinzufügen. Anschließend solange ins Gefrierfach stellen, bis es ausreichend gefroren i

10 min. simpel 19.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Eigelb von 3 Eiern, 1 ganzes Ei und die Schokolade auf dem Herd cremig-schaumig aufschlagen. Anschließend die 2 - 3 EL Rum in die warme Masse einrühren und zuletzt die Mandelsplitter hinzufügen. Eiweiß und Sahne jeweils steif schlagen. Die Sahne

15 min. normal 09.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Eismaschine mit 1,2 Liter Volumen

10 min. simpel 24.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles in einen Shakerbecher geben und gut schütteln. 20 Min. in die Eismaschine geben. Nicht zu lange warten, es wird sonst durch das Wasser und den geringen Fettanteil recht hart. Nach ca 20 min war es bei mir sehr cremig.

5 min. simpel 06.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schmecken gut mit Früchten und Schokosoße oder Schokoeis

15 min. simpel 09.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Supercremiges Schokoeis ohne Milch und Sahne

15 min. simpel 30.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Erdbeeren und Schokoeis

20 min. simpel 21.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokotarte mit Schokoeis, für Schokofans

25 min. normal 24.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst das Eis und die Sahne in einen Mixer geben, jetzt die Milch dazu und alles ca. 1 Min. gut mixen. Jetzt alles auf 2 Becher verteilen und servieren.

5 min. simpel 24.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die drei Kiwis schälen und in eine Schüssel geben. Nun das Schokoladeneis dazugeben. Die Milch dazugeben und pürieren. Nun die Sahne schlagen und zu den anderen Zutaten geben und umrühren. Auf Gläser verteilen.

10 min. simpel 12.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

Fudgesoße selber machen

30 min. simpel 09.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch, Puderzucker, Sahne und die Hälfte des Schokoladeneises in eine hohe Schüssel geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen oder im Standmixer schaumig mixen. Den entstandenen Schokoshake in vier Latte Macchiato- oder vier a

10 min. simpel 03.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig die Eier mit Zucker schaumig schlagen und Mehl und Kakaopulver vorsichtig einrühren. Danach den Teig in eine gefettete Springform (20 cm) füllen. Bei 220°C für 7 Minuten in den Ofen schieben, bis der Kuchen beim Andrücken leicht nachgibt

45 min. simpel 23.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bananenbowle mit Beeren und Likör

15 min. simpel 10.03.2013