„Schoko-souffle“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (3)

Ei, Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, danach die Butterwürfel zur Schokolade geben. Kurz abkühlen lassen und unter die Eiermasse ziehen. Das Mehl vorsichtig unterheben. 3 Souffléförmchen fetten und zu 2/3 mit

10 min. simpel 24.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (77)

Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen (keine Umluft). 4 Souffléformen buttern und mit Zucker ausstreuen. Die Kuvertüre grob hacken und mit der Süßrahmbutter im Wasserbad schmelzen. Mehl, Zimt, Zucker und Eier zugeben, alles vom

30 min. normal 02.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (20)

Flüssige Schokolade mit der Butter verrühren. Eiweiß steif schlagen, nach und nach den Zucker zugeben, bis ein richtig fester Schnee entsteht. Eischnee und Kakaopulver unter die Schokolade heben, in 4 gebutterte Förmchen füllen und im auf 180° Grad v

10 min. simpel 28.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (370)

außen fest und innen flüssig, sehr gut vorzubereiten

30 min. normal 20.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Chili - Mango - Salat, gebrannte Pinienkerne und Rosensirup

45 min. pfiffig 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

lässt sich super vorbereiten

20 min. normal 06.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit pochierter Feige, Zwetschgeneis und Pinienkern - Krokant

60 min. pfiffig 16.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Kuchen gebacken

20 min. normal 23.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Milch mit dem Zucker und der zerkleinerten Schokolade aufkochen. Angerührte Speisestärke und Eigelb hineingeben und die Schokoladenmilch damit binden. Unter ständigem Rühren einige Male aufwallen lassen. Butter unterrühren. Masse vom Feuer ne

30 min. normal 16.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

4 ofenfeste Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) fetten und mit Zucker ausstreuen. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Mehl und Kakao mischen. Eier trennen. Butter, Zucker, Vanille-Zucker und Kuvertüre mit den Schneebesen schaumig rühren. Erst Eigelb

25 min. simpel 21.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

außen fest, innen flüssig - eignet sich sehr gut zur Vorbereitung

30 min. simpel 10.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Edelbitter- und 60 g Zartbitterschokolade grob hacken. Über einem heißen Wasserbad schmelzen. Butter zufügen, darin schmelzen. Eier trennen. Eigelb und 50 g Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes ca. 8 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl drauf

20 min. normal 24.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eigelb und Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät rühren, bis die Masse hell ist. Schokolade beigeben, sorgfältig daruntermischen. Sahne steif schlagen und darunter ziehen. Eiweiß mit dem Salz steif schlage

30 min. normal 31.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Förmchen mit Butter einfetten und Zucker ausstreuen. Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl hinzufügen, eine Minute unter Rühren kochen. Milch nach und nach dazugeben und weiter rühren, bis es verdickt, dann den Zucker und Salz hinzufügen.

60 min. normal 08.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ofen auf 180°C vorheizen. 6 hitzebeständige Espressotassen (eine Muffinform geht auch) mit Butter einfetten und mit Zucker bestreuen. Die Bitterschokolade mit der Butter und dem ausgekratzten Vanillemark über dem Wasserbad schmelzen. Die Eier t

30 min. normal 30.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Den Whiskey unterrühren. Die Eier trennen, dann die 2 Eigelbe mit einem Schneebesen unter die Schokolade rühren. Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweic

50 min. normal 30.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

6 kleine Soufflé-Förmchen fetten und mit Grieß ausstreuen. Schokolade mit 60g Butter im Wasserbad schmelzen. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen. Eigelb verquirlen und unterrühren. Kakaopulver mit Stärke mischen, unterziehen. Eiweiß mit Salz und Vani

25 min. normal 23.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vier Souffleeförmchen buttern. Die Schokolade und die Butter gemeinsam im Wasserbad schmelzen. Die Eigelb dazu geben und ein Drittel des Zuckers sowie das Salz und das in Wasser oder Rum aufgelöste Kaffeepulver. Dann das Eiweiß zu steifem Schnee sc

15 min. normal 30.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Backofen auf 180°C vorheizen. Kleine Souffléförmchen mit Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Milch und Butter in einem Topf zum Kochen bringen. Stärke und Zucker mischen und in die köchelnde Milch rühren. Dann das Eigelb schnell in die Milch

20 min. normal 04.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

8 kleine Auflaufförmchen mit 150 ml Inhalt mit weicher Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die geriebenen Haselnüsse auf ein Backblech streuen und fünf Minuten im Rohr anrösten. Die Feigen fein hacken in

60 min. normal 13.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

heiße Genüsse!

20 min. normal 30.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Danach die Butter sowie die weiteren Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Das Ganze in die zuvor mit Butter eingefetteten Förmchen geben. In die Mitte ein Stück Kuvertüre geben, mit Zucker bestreuen und im vorge

20 min. simpel 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schokolade hacken und zusammen mit der Butter schmelzen, z. B. im Wasserbad. Die Eier trennen. Die Eiweiß, die Prise Salz und 20 g Zucker steif schlagen. Die Eigelbe und 20 g Zucker cremig schlagen. Die Schokolade und die Sahne unterrühren. Den K

20 min. normal 12.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit leckerer Schoko - Sauce

30 min. normal 27.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

himmlich schokoladig und einfach zu machen - auch gut zum Einfrieren

25 min. normal 15.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Preiselbeersauce

40 min. normal 28.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Gaumenschmaus der besonderen Art

30 min. normal 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schokolade mit einem Messer grob hacken und über einem Wasserbad langsam schmelzen. Danach den Kaffee zugeben. Währenddessen schon mal die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, die Schüssel vom Wass

30 min. normal 07.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein etwas aufwändigeres Dessert für den Abschluss eines festlichen Menüs

75 min. pfiffig 11.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schoki fein reiben, Eier trennen. Butter, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eigelbe nacheinander einrühren. Schokolade und Espressopulver mischen und unterheben. Eiweiß steif schlagen und im Wechsel mit Mandeln und Paniermehl unter die Butter

60 min. pfiffig 15.02.2005