„Schoko-fondue“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

In einen Topf die Sahne und die Schokolade in Stückchen geben. Schmelzen lassen, nicht kochen. Orangensaft oder Cointreau dazugeben und in einen Fonduetopf geben. Früchte in Würfel schneiden. Wer will, kann noch Löffelbiskuits oder Marshmallows da

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Genial für den Kindergeburtstag!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Rahm der Einfachheit halber auf dem Herd erhitzen (nicht kochen!). Die in kleine Stücke gebrochene Schokolade ins Caquelon geben. Anstelle des Spirituskochers eine Kerze unter das Pfännchen stellen (mit dem Spirituskocher würde die Masse zu sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Obst in mundgerechten Stücken evtl. in Alkohol (Aprikot Brandy, Kirschwasser, Weinbrand, Rum oder Wodka) tränken. Die Schokolade in kleine Stücke brechen, in einem kleinen Kochtopf im Wasserbad oder auf der Herdplatte so lange erwärmen, bis sie

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Verwöhnen pur für Gäste oder Family

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Birne schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. In einem Topf den Weißwein zusammen mit dem Zucker und 200 ml Wasser aufkochen und die Birnenviertel darin zugedeckt in etwa 5 bis 10 Minuten - je nach Birnenart - weich kochen. Die Bir

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker mit Kirschen und Biskuits

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Obst waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und kühl stellen. Die Sahne in einem Topf erhitzen, die Schokolade in Stücke brechen und in der heißen Sahne schmelzen. Honig und Mandeln dazu geben. Entweder die Schokosoße in ein Schokoladenfon

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nicht nur für kleine Naschkatzen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

besser als einfach geschmolzene Schokolade

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Lecker mit Obst und Keksen!!

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr lecker mit frischen Kirschen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Eis mit einem Messer (am besten ein langes mit schmaler Klinge) in Würfel mit 3 cm Kantenlänge schneiden. Das Messer dabei immer wieder in heißes Wasser tauchen. Die Würfel in eine oder mehrere Schüsseln legen und in den Gefrierschrank stellen. Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das ideale Dessertfondue

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pro Kind 200-300 g verschiedenes Obst, in mundgerechte Stücke geschnitten, zum Beispiel: Erdbeeren, Stachelbeeren, Pflaumen, Johannisbeeren, Pfirsiche, Aprikosen, Äpfel, Bananen, Kiwis, Orangen und Mandarinen. Zum Dippen verschiedene Saucen: Zitrone

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2004