„Schoko Nusskuchen“ Rezepte 152 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Schnell
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Europa
Winter
Deutschland
Österreich
Herbst
Weihnachten
Resteverwertung
Torte
Festlich
raffiniert oder preiswert
Geheimrezept
Trennkost
Gemüse
cross-cooking
Vollwert
Portugal
Haltbarmachen
Studentenküche
Ernährungskonzepte
ketogen
Frucht
Kinder
Diabetiker
Mehlspeisen
Dessert
Basisrezepte
Vegan
fettarm
kalorienarm
Frühstück
Fingerfood
Party
USA oder Kanada
Italien
Sommer
Low Carb
 (239 Bewertungen)

Meine Kastenform in der ich den Kuchen gebacken habe, ist 30 cm lang und ca. 11 cm breit. Sie ist für ca. 1,5 - 1,7 Liter Inhalt. Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Biskuitrolle: Die ganzen Eier mit dem Zucker sehr gut hellcremig schlagen (ca. 5-10 M

45 Min. normal 02.10.2007
 (5 Bewertungen)

Zuerst müsst ihr den Backofen auf 180 °C Ober- Unterhitze vorheizen und eine 24cm Springform vorbereiten. Danach könnt ihr die Schokolade raspeln oder zerhacken, um diese zu zerkleinern. Die Größe der Schokoladenstücken könnt ihr dabei selbst bestimm

20 Min. simpel 21.04.2016
 (19 Bewertungen)

Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier dabei einzeln dazugeben. Geriebene Schokolade und die lauwarme Milch langsam dazugeben. Haselnüsse unterheben und nun langsam das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterheben. Kranzkuchen

20 Min. simpel 11.11.2008
 (30 Bewertungen)

Den Mürbteigboden mit 100 g Butter, 200 g Mehl, 1 Ei, 70 g Zucker und dem Backpulver zubereiten und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die restl. 150 g Mehl, 80 g Zucker und 80 g Butter zu feinen Streuseln verarbeiten und e

15 Min. simpel 06.11.2007
 (27 Bewertungen)

low carb

15 Min. normal 10.04.2015
 (18 Bewertungen)

für den Vorrat, sehr saftig, sehr schokoladig und sehr mächtig, aber sehr lecker

20 Min. normal 21.04.2010
 (2 Bewertungen)

Die Schokolade reiben. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Die Eigelbe nacheinander zugeben und alles zusammen schaumig rühren. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Haselnüsse

25 Min. simpel 10.06.2005
 (2 Bewertungen)

Einfach alle Zutaten (bis auf die Kirschen und die Glasur) zu einem Teig verarbeiten und ca. 1/4 von dem Teig ca. 1,5 cm dick in eine gefetteten Backform gießen. Dann die Kirschen darauf verteilen und den restlichen Teig hinzugeben. Nun im Backofen

15 Min. simpel 01.11.2009
 (3 Bewertungen)

schmeckt am besten nach 2 - 3 Tagen Ruhezeit

25 Min. normal 25.01.2009
 (15 Bewertungen)

Den Zucker, die Eigelb und die Butter gut schaumig rühren. Die Nüsse, das Mehl, Backpulver, Zimt, Zitroback und Salz mit unter die erste Masse rühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben, dann die Schokoladenraspel unterheben. Eine Kastenf

15 Min. simpel 15.11.2006
 (2 Bewertungen)

Nicht nur zu Weihnachten ein Traum

30 Min. simpel 06.12.2015
 (1 Bewertungen)

Mutters bester Schoko-Nusskuchen

40 Min. normal 18.11.2014
 (0 Bewertungen)

ohne Mehl, glutenfrei

40 Min. simpel 18.09.2017
 (0 Bewertungen)

mit Mandeln & Walnüssen

10 Min. simpel 04.10.2012
 (4 Bewertungen)

einfach und schnell gemacht, für 16 Stücke

20 Min. normal 28.01.2010
 (1 Bewertungen)

für eine kleine Kastenform

20 Min. normal 25.03.2019
 (1 Bewertungen)

Mehl, Zucker, Backpulver, Eier, flüssige Margarine, gemahlene Haselnüsse, geriebene Schokolade, Kaffee, Rum und Zimt in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen alle Zutaten vermischen. Den Teig in eine gefettete, mit Pergamentpapier ausgele

10 Min. simpel 08.01.2010
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebäcke auf der Gemüsereibe oder Mixer zerkleinern. Die Schokolade raspeln. Das Fett mit dem Handrührgerät schaumig rühren und den Zucker zufügen, zusammen cremig rühren. Nach und nach die Eier hinzugeben und zu einer dickcremigen Masse aufschl

40 Min. normal 21.09.2009
 (1 Bewertungen)

Die Eier trennen, dann Zucker, Eigelbe, Zimt und Backpulver schaumig schlagen. Die Butter und 1 Tafel Schokolade (100 g) im Topf schmelzen. Die ganzen Haselnüsse mit der andren Tafel Schokolade (100 g) in der Küchenmaschine grob mahlen, Sodas man n

30 Min. simpel 17.06.2012
 (5 Bewertungen)

Statt Mehl werden Semmelbrösel verwendet

30 Min. simpel 24.10.2011
 (0 Bewertungen)

ohne Mehl gebacken, sehr saftig!

25 Min. normal 01.06.2006
 (1 Bewertungen)

mit Rum verfeinert

30 Min. simpel 24.07.2009
 (13 Bewertungen)

super schokoladiger Nusskuchen -ohne Mehl-

45 Min. simpel 31.05.2006
 (2 Bewertungen)

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze (ca. 155 °C Umluft) vorheizen. Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Die Haselnüsse im Mixer grob schreddern bzw. hacken. Den Zucker gemeinsam mit dem Salz, Vanilleextrakt, Bittermandelaroma und den Eier

10 Min. simpel 13.03.2019
 (2 Bewertungen)

Zucker, Haselnüsse, Eier, Backpulver und Sahne gut vermischen, im Anschluss das Mehl dazugeben und verrühren. Bei 175 - 180 Grad sollte der Kuchen dann ca. 50 - 60 Minuten bei Ober-/Unterhitze gebacken werden. Abkühlen lassen und als Highlight mit

10 Min. simpel 13.09.2019
 (3 Bewertungen)

besonders saftiger Rührkuchen, für 12 Stücke

30 Min. normal 25.03.2013
 (3 Bewertungen)

schneller Kuchen, Rezept von meiner Oma

25 Min. normal 04.03.2008
 (2 Bewertungen)

Becherkuchen

5 Min. simpel 14.10.2010
 (1 Bewertungen)

Die Kuvertüre und die Butter im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten bis auf das Eiweiß unterheben und zu einem Rührteig verarbeiten. Bei Bedarf etwas Milch dazugeben. Das Eiweiß steif sc

20 Min. normal 11.06.2013
 (0 Bewertungen)

Kalorienbombe, für 12 Stücke

20 Min. simpel 02.09.2013