„Schnitzeltopf“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (96)

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Die Schnitzel in Öl anbraten und in eine Auflaufform schichten. Die Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in Öl andünsten. Die Champignons putzen und in Scheib

30 min. normal 18.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Schnitzel in Streifen schneiden und mit dem Mett in einen ofenfesten Topf schichten. Sahne und Zigeunersoße vermischen und darüber geben. Bei 150 - 170 Grad auf der unteren Schiene im Backofen garen.

15 min. simpel 14.10.2002
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter fein hacken und in der Kräuterbutter andünsten. Die in Streifen geschnittene Putenbrust dazugeben und kräftig anbraten. Die Tortellini mit der Masse in einem Topf vermischen, Maggi Fix Cilli con Carne und Sahne so wie

30 min. simpel 07.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (15)

Für Figurbewusste

20 min. normal 07.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Partygericht

30 min. simpel 20.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Schnitzel in 4 - 5 Stücke schneiden, würzen und im Mehl wenden. In der Pfanne kurz in heißer Butter anbraten und in eine gebutterte Auflaufform geben. Zwiebeln und Pilze anbraten und mit der Sahne ablöschen, würzen und über die Schnitzel geben.

25 min. normal 27.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (8)

Schnitzel flach klopfen, mit reichlich Paprika, wenig Pfeffer und Salz würzen. Eier verquirlen und Schnitzel mit dem Ei und anschließend Semmelmehl panieren. Knusprig braten und danach in eine Auflaufform schichten. Speck auslassen und Zwiebelwürfel

30 min. normal 18.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (7)

Partyrezept

30 min. normal 15.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schnitzel waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen, mit den Gewürzen einreiben und in Mehl wenden. Im heißen Fett von jeder Seite 4 Minuten braten. Eine feuerfeste Form mit Margarine ausfetten und die Schnitzel hineingeben. Im verbliebenen Bratfet

20 min. simpel 29.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Schnitzelfleisch in Scheiben schneiden, anbraten, mit Salz & Pfeffer würzen. Champignons, Zwiebeln und Fleisch in einen Bräter schichten. Sahne, Camembert und Brühwürfel aufkochen und über die Schnitzel geben. Garzeit: 40 Minuten bei 200 Grad Da

35 min. normal 24.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schnitzel mit Pfeffer und Salz würzen und "natur" braten. Dann die Schnitzel kalt werden lassen. Die Pilze, Kochschinken und Zwiebeln klein schneiden und einzeln andünsten - ggf. auch das Dörrfleisch anbraten. Die gedünsteten Pilze, Kochschinke

30 min. normal 16.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr mächtig, aber auch mächtig lecker....

35 min. simpel 08.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Tupperrezept /Backofen

10 min. normal 25.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und in eine Auflaufform legen. Mit den geschnittenen Zwiebeln und Pilzen bedecken. Anschließend Sahne, Ketchup und Gemüsebrühe mit den Gewürzen vermischen und darüber gießen. Zum Schluss die Speckschei

5 min. simpel 27.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Zusammen mit dem rohen Schinken in der Pfanne braten. Die Schweineschnitzel unter Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel dann von beiden Seiten in zerlassener Butter anbraten,

45 min. normal 07.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ras el Hanout, Salz und Pfeffer, Senf, Paprikapulver, Sojasoße und 1/2 Glas Weißwein vermischen, und mit den Schnitzeln in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und gut durchkneten. Die marinierten Schnitzel im Kühlschrank etwa 6 Std. ziehen lassen

30 min. normal 04.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

würzig, fruchtig, scharf und schmeckt nach Urlaub

35 min. normal 30.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schnitzel waschen, klopfen und mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz würzen. Anschließend im Mehl wenden und im heißen Fett rundum braun anbraten. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und die Zwiebelringe im Bratfett anschwitzen. Rosmarin, Thymian,

20 min. normal 10.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Champignons halbieren. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Schnitzel halbieren, in heißem Öl anbraten, würzen und in eine Auflaufform legen. Speck, Zwiebeln und Champignons goldbraun braten. Den Thymian einrühren. Die Brühe angießen und aufk

30 min. normal 27.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept für einen 3,5 l SC, 200 Watt

20 min. simpel 21.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Partytopf

30 min. normal 25.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

Perfektes Partyrezept

25 min. normal 25.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Schnitzel panieren, in der Pfanne anbraten und in 2-3 Teile schneiden. Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, zum Hackfleisch geben, mit saurer und süßer Sahne aufkochen. Danach salzen und pfeffern. Die geteil

30 min. normal 03.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und im Mehl wenden. In einer heißen Pfanne von beiden Seiten anbraten, in eine große Auflaufform legen. Zwiebeln würfeln und in derselben Pfanne anbraten. Champignons dazugeben und ebenfalls anbraten.

35 min. normal 18.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Putenschnitzel anbraten und in eine Auflaufform legen. Die Pilze in Scheiben schneiden, anbraten und über das Fleisch geben. Die Zwiebel würfeln, anbraten und die Sahne hinzugeben. Würzen und den Brühwürfel darin auflösen. Mit Saucenbinder andick

20 min. simpel 27.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnitzel in kleine Stücke schneiden, würzen, panieren und anbraten. Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken und anbraten. Mit der Sahne und Creme fraiche ablöschen und bei schwacher Hitze einige Zeit köcheln lassen. Nach Geschmack mit Tomatenmark, A

40 min. normal 03.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Rotwein und Lauchzwiebeln

15 min. normal 12.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schnitzel panieren und von beiden Seiten 5 min braten. Aus der Pfanne nehmen und in 3 Teile schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und leicht anbraten. Den Schinken dazugeben und nochmals leicht dünsten. Jetzt die Erbsen und die Pi

20 min. simpel 22.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnitzel in Streifen schneiden und anbraten. Die Schnitzel in eine Auflaufform geben. Zwiebel in Würfel schneiden und anbraten (passiert alles in der gleichen Pfanne). Das Gemüse gut abtropfen lassen und zu den Zwiebeln geben, alles ungefähr 5 Minut

20 min. simpel 06.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Schnitzel schnetzeln. Das kann man aber auch schon beim Metzger machen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne auf beiden Seiten anbraten. Die Tomaten und die Sahne in einem großen Topf oder einer Auflaufform vermengen

30 min. normal 15.02.2015