„Schnittlauchsauce“ Rezepte 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Saucen
Vegetarisch
einfach
Schnell
gekocht
Europa
Dips
Gemüse
Fisch
Kartoffeln
Snack
Braten
Vorspeise
Österreich
kalt
Sommer
Pilze
Festlich
Frühling
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Ei
Studentenküche
Lactose
Deutschland
Rind
Party
kalorienarm
Kinder
Backen
Camping
Vollwert
Auflauf
Trennkost
fettarm
Beilage
Low Carb
warm
Aufstrich
Reis
ketogen
klar
Getreide
Gluten
Schwein
Finnland
Nudeln
Schweiz
Krustentier oder Muscheln
Fingerfood
Überbacken
Pasta
Basisrezepte
Mikrowelle
Skandinavien
Schweden
Wild
Resteverwertung
Kartoffel
Weihnachten
Eier
Suppe
Silvester
Dünsten
bei 4 Bewertungen

ergibt 12 Muffins

20 Min. normal 16.08.2006
bei 5 Bewertungen

unkompliziert in der Mikrowelle anstatt im Wasserbad gegart

20 Min. pfiffig 11.10.2009
bei 3 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen gut mit Salz und beiden Sorten Paprikapulver würzen. In eine große Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen. Nach ca. 40 Minuten die gewürfelten Paprikaschoten zugeben und unter die Keulen legen, dann weitere

15 Min. normal 04.05.2008
bei 3 Bewertungen

Die Putenschnitzel in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen häuten und in feine Würfel schneiden. Das Gemüse waschen, die Paprikaschoten entkernen und von den weißen Seitenwänden befreien und in kleine Würfel schneiden. Den Brokkoli in Röschen schne

35 Min. normal 07.02.2007
bei 2 Bewertungen

low carb, low fat, kalorienarm

10 Min. simpel 26.06.2013
bei 1 Bewertungen

Zuerst wird der Reis gegart. Der rote Camargue-Reis aus Frankreich ist bissfest, körnig und hat ein nussiges Aroma, das sehr gut zu Fisch und Krustentieren passt. Er muss etwa 40 Minuten bei geringer Hitze in leicht gesalzenem Wasser kochen und ansch

75 Min. pfiffig 09.12.2007
bei 2 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. simpel 24.08.2008
bei 2 Bewertungen

passt gut zu Gesottenem oder Gedünstetem

10 Min. normal 11.12.2002
bei 3 Bewertungen

Joghurt und Milch miteinander verquirlen. Das Mehl im Fett bei guter Hitze leicht Farbe nehmen lassen, die Kasserolle vom Feuer nehmen und mit der Joghurtmilch ablöschen. Unter stetem Rühren aufkochen lassen, Kümmel zugeben, salzen, pfeffern, mindest

15 Min. normal 28.06.2006
bei 1 Bewertungen

zu Pellkartoffeln oder als Sandwichauflage

5 Min. simpel 19.05.2011
bei 1 Bewertungen

Für die Sauce die saure Sahne in eine Schüssel füllen. Die süße Sahne halbsteif schlagen und untermischen. Den Schnittlauch abbrausen, in Röllchen schneiden und dazurühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen. Die Kar

40 Min. simpel 08.02.2012
bei 1 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. simpel 25.05.2015
bei 0 Bewertungen

Die Muscheln ausbrechen, putzen und gründlich wässern, in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer gut miteinander verrühren. Die Créme Double in einer Schüssel glatt rühren, salzen und den Schnittlauch mit Kerbel

30 Min. simpel 27.04.2006
bei 1 Bewertungen

traditionelles Rezept aus dem Vogelsberg

5 Min. simpel 08.07.2008
bei 4 Bewertungen

Das Kaninchen teilen, abwaschen und trocken tupfen, die Teile mit Pfeffer und Salz würzen, mit Mehl bestäuben und in Olivenöl von allen Seiten anbraten, mit Brühe und Sherry ablöschen, die abgeschälte Zitronenschale zugeben und die Kaninchenteile gar

30 Min. normal 08.05.2005
bei 2 Bewertungen

Omas altes Rezept

20 Min. normal 02.03.2010
bei 1 Bewertungen

Etwa 2 Liter Wasser mit Zwiebel, Suppengrün, Karotte, Sellerie, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Salz in einem Topf aufkochen lassen, das Fleisch dazu geben und bei mittlerer Hitze langsam erhitzen bis knapp unter den Siedepunkt. Einen Kochlöffel zwi

30 Min. normal 19.01.2009
bei 1 Bewertungen

Die Poulardenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in jedes Filet eine Tasche schneiden. Den Lachs in 4 Stücke schneiden und je ein Lachsstück in jede Poulardenbrusttasche stecken. Mit einem Zahnstocher verschließen, die Filets salzen und pfeffern.

40 Min. normal 15.08.2003
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln nicht zu weich kochen. Die Tomaten blanchieren, schälen, entkernen und fein würfeln. Die fein geschnittenen Champignons mit der fein gehackten Zwiebel, den Tomaten, Thymian, Salz, Pfeffer und Petersilie vermengen. Das fein gehackte B

15 Min. simpel 14.02.2013
bei 1 Bewertungen

Ausserdem wird Klarsichtfolie für die Rauchlachsroulade benötigt. Rauchlachsroulade: Klarsichtfolie ausbreiten und Rauchlachstranchen exakt nebeneinander zu einem Rechteck von ca. 20 x 30 cm drauflegen. Alle Zwischenräume mit Resten bedecken. Den z

45 Min. normal 28.01.2002
bei 1 Bewertungen

Die Hirse in dem Olivenöl andünsten, mit der Brühe angießen und aufkochen lassen. Den Quark unterziehen, mit Pfeffer, Paprikapulver und Meersalz abschmecken. Alles 20 Minuten bei kleiner Hitze garen. Abkühlen lassen. Paprikaschoten und Lauch waschen

30 Min. normal 23.05.2005
bei 1 Bewertungen

Miracel Whip mit dem Joghurt in eine Schüssel geben. Den Schnittlauch in sehr schmale Ringe schneiden (wichtig für das Aroma!) und zugeben. Alles miteinander verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Schmeckt ideal als Sauce zu frischen Brot, Kartoffel

10 Min. simpel 14.06.2006
bei 1 Bewertungen

bei Kindern beliebt als Hauptgericht, aber auch eine schöne Beilage

15 Min. simpel 11.02.2011
bei 0 Bewertungen

Lachs in Stäbchen schneiden, mit Salz und 2 EL Limettensaft würzen. Semmelbrösel mit dem Sesam vermischen. Lachsstäbchen mit Mehl, Ei und der Brösel-Sesam-Mischung panieren. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Fischstäbchen darin goldgelb braten. Saure

20 Min. normal 22.05.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, kochen, abgießen und ausdampfen lassen. Die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Die gekochten, ausgekühlten Kartoffeln stampfen. Das Knödelbrot mit den Eiern vermischen und etwas aufweichen lassen. In diese Masse n

35 Min. normal 05.07.2008
bei 0 Bewertungen

mit Karotten und Pellkartoffeln

30 Min. normal 05.02.2009
bei 0 Bewertungen

perfekt für warme Tage

10 Min. normal 08.08.2015
bei 0 Bewertungen

einfach und sehr lecker

5 Min. simpel 24.04.2017
bei 0 Bewertungen

Semmeln in der kalten Milch einweichen. Fest ausdrücken und mit Eigelb durch ein feines Sieb passieren. Zucker, Salz, Pfeffer, Essig und Öl dazugeben und gut durchmixen, so dass eine sämige Sauce entsteht. Eventuell noch etwas Öl dazugeben. Abschmeck

25 Min. simpel 26.01.2007
bei 0 Bewertungen

Von dem geräucherten Forellenfilet 4 dünne Scheiben abschneiden. Den übrigen Fisch, frischen und geräucherten, mahlen und durch ein Sieb streichen. Die Farce mit kalter Butter und Gewürzen gründlich durchkneten. Die Sahne nach und nach hineinrühren.

40 Min. normal 02.01.2008