„Schneegestöber“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

leckeres schnelles Dessert - Kalorienbombe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Baiser in eine Schüssel füllen und zerstoßen. Beeren darüber und dann die geschlagenen Sahne. Ca. 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Eier und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Mandeln oder Haselnüsse mit Backpulver mischen und unter die Eiermasse rühren. Anschließend den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180°C (Heißluft) ca. 20-25 Minuten backen lassen. Bode

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

ohne Sahne

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine Variante des Schneegestöbers mit Erdbeeren und Mandelbaiser

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Käsespezialität - ähnlich wie bayrischer Obatzda, auf hessische Art

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wunderbare, einfache Torte mit Nussboden, Kirschen und Sahne

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die ersten 6 Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten, in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad 30-40 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und dann aus der Springform nehmen. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Sachsehäuser Schneegestöber

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

heißes Apfel-Tee-Getränk mit Säften

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein leckerer Sektcocktail

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gesund abnehmen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bowle

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das beliebte Dessert als erfrischendes Getränk

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kirschen mit dem Wodka und Bitter Lemon mischen. Zum Servieren Vanilleeis löffelweise in Gläser geben und mit der Kirschbowle auffüllen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen, Eigelb mit Zucker schaumig rühren, die Nüsse und das Backpulver unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben. Im Backofen bei 175 Grad 30-40 Minuten backen. Die Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen, die Raspe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knalleffekt bei einer Party

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles in eine Bowlenschüssel geben, das Vanilleeis in Kugeln (Eisportionierer) dazugeben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Schokoladensuppe 125 ml von der Milch abnehmen und mit Puddingpulver, Zucker und Salz verrühren. Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, das angerührte Puddingpulver hineingießen und die Suppe unter R

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Amaretto

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Eigelb mit 100 g Zucker und 3 EL lauwarmem Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes 5-7 Minuten schlagen. Nüsse, Backpulver und Zimt mischen. Eiweiß steif schlagen,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Drink

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sekt und Orangensaft in eine große Bowleschale geben. Vanille-Eis in große Würfel "schneiden" und dazugeben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus den Eiern, den Nüssen, dem Zucker und dem Backpulver einen Teig bereiten. In eine Springform (26 cm) geben und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Für den Belag die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif schlagen und dann die Schokoraspeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eier, Zucker, Haselnüsse, Mehl (es sind wirklich nur 2 EL!) und 1 TL Backpulver zu einem Teig verarbeiten. In eine gefettete Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Min. backen. Auskühlen lassen. Die Dose Mandarinen abtropfen l

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Margarine, Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren, bis der Teig cremig ist. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen. Schokolade darauf streuen. Die Apfelviertel aufsetzen und mit Kokosraspeln bestreu

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren, Nüsse und Backpulver darunter mischen. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterrühren. Den Teig in eine Springform füllen und bei 175 Grad 30-40 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und erkalten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten für den Teig auf einer Arbeitsfläche zügig zu einem Mürbteig kneten. Vor dem Verarbeiten im Kühlschrank mit Klarsichtfolie abgedeckt 2 bis 3 Stunden rasten lassen. Eiklar mit 2/3 des Puderzuckers steif schlagen und dann das letzte Drit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Orangenlikör

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 2 Brote mit Aufstrich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2011