„Schnappes“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gelbschwanz-Schnapper sind eine von ca. 185 Schnapperarten, die fast alle eine sehr gute Fleischqualität haben. Den Namen Schnapper haben diese Raubfische, weil sie ihre Nahrung durch rasches Zupacken erbeuten. Sie kommen in allen subtropischen Meere

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Dillspitzen abzupfen, den Knoblauch schälen und vierteln, die Frühlingszwiebeln putzen und grob hacken. 2 Zitronen auspressen, die Schale dazureiben und alles mit dem Pürierstab zu einer glatten Masse verarbeiten. 1/3 davon abnehmen und das Öl ei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker exotisch

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch Schnapper genannt - mit Hefe und Ei, ohne Milch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Jamaikanische Fischsuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fisch waschen und trocken tupfen. Auf einen großen feuerfesten Teller legen und mit Ingwer, Sherry und Sojasauce beträufeln und dann 30 Min. kühl stellen. Jetzt einen runden Kuchenrost in einen Wok stellen und den Teller mit dem Fisch draufstellen.

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Safranfäden in 2 EL kochendem Wasser einweichen. Die Zwiebel fein hacken. Karotte und Selleriestange klein schneiden. Fischfond, Wein, Zwiebel, Karotte, Sellerie und Lorbeerblatt in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Abgedeckt 20 Minuten k

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fischsuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sauer macht lustig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 140°C (Gas 1) vorheizen. Kalmare reinigen; Kopf und Tentakel mit den Innereien aus dem Körper ziehen. Die Köpfe unterhalb der Augen abschneiden und wegwerfen, die Tentakel beiseite stellen. Die Mäntel spülen, das transparente Fischb

access_time 80 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.12.2002