„Schmorbräter“ Rezepte 102 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schmoren
Rind
Festlich
Gemüse
Europa
Fleisch
Low Carb
Herbst
Deutschland
Winter
Lactose
Pilze
Schwein
Kartoffeln
Braten
Gluten
ketogen
Eintopf
Italien
Wild
Beilage
Party
Frankreich
fettarm
gekocht
Weihnachten
Frucht
Basisrezepte
Osteuropa
Salat
Resteverwertung
marinieren
Klöße
USA oder Kanada
Paleo
einfach
Schnell
Großbritannien
Nudeln
Vegetarisch
Saucen
Römertopf
Lamm oder Ziege
raffiniert oder preiswert
Ungarn
Geheimrezept
Früchte
Ernährungskonzepte
Hülsenfrüchte
Camping
Asien
Überbacken
Weißrussland
Silvester
Frühling
Grillen
Geflügel
klar
Spanien
Suppe
Dips
Pasta
Auflauf
Sommer
Mexiko
 (112 Bewertungen)

Das Fleisch gut mit Senf bestreichen und in einem Bräter in etwas Öl von allen Seiten gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen. Dann mit gut 150 ml Balsamico ablöschen und einkochen lassen. Die geviertelten Zwiebeln dazugeben. Mit einem S

15 Min. normal 16.02.2010
 (163 Bewertungen)

Den Rinderbraten mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika einreiben. Das Gemüse und den Speck klein schneiden. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch rundum anbraten und herausnehmen. Dann den Speck und das Gemüse anbraten, das Fleisc

15 Min. normal 19.06.2003
 (11 Bewertungen)

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran und Rosmarin würzen. Die Wacholderbeeren zerstoßen und das Fleisch damit einreiben. In heißem Butterschmalz rundherum anbraten. Fein gewürfelte Zwiebeln, Möhre und Sellerie kurz mitbraten. Das Tomatenmark kurz m

30 Min. normal 16.11.2008
 (5 Bewertungen)

Am Vorabend das Fleisch waschen und trocken reiben. Sehnen, Haut und Talg abschneiden. Aus Ölivenöl, Senf, Tomatenmark, Salz und den Gewürzen eine kräftige Paste anrühren. Wer einen intensiveren Knoblauchgeschmack mag, kann 2-3 frisch gepresste Knobl

30 Min. normal 23.08.2011
 (16 Bewertungen)

Das Fleisch unter fließendem Wasser gut abwaschen, abtrocknen und mit Pfeffer und Salz einreiben. Im Bräter mit heißem Fett übergießen und kurz anbraten. Anschließend heißes Wasser und etwas Pils-Bier angießen und das Fleisch unter regelmäßigem Besch

20 Min. normal 25.02.2008
 (24 Bewertungen)

fettarmes Rezept, zum Abnehmen geeignet

30 Min. normal 09.11.2005
 (19 Bewertungen)

Grundrezept

10 Min. normal 08.04.2007
 (6 Bewertungen)

wunderbar würzig und saftig

15 Min. normal 07.02.2012
 (8 Bewertungen)

Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In dem Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten. Im vorgeheizten Backofen zugedeckt bei 225 Grad 1 1/2 - 2 Stunden garen. Dabei nach und nach 1/4 Liter Wasser zugießen. Champignons putzen und waschen, S

20 Min. simpel 13.07.2006
 (11 Bewertungen)

Rindfleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen und in heißem Öl kräftig anbraten. Zwiebeln und Suppengrün schälen und würfeln. Tomate waschen und achteln. Gemüse zum Fleisch geben und anrösten. Mit Rotwein ablöschen. 125 ml Wasser zufügen und alles bei

30 Min. normal 20.11.2002
 (3 Bewertungen)

wird im Römertopf zubereitet und ist einfach nur herzhaft und lecker

15 Min. normal 05.02.2011
 (20 Bewertungen)

Das Fleisch, wenn nötig, häuten und in einen entsprechend großen Topf legen, mit dem Wein übergießen und über Nacht ziehen lassen. Die ungeschälte Knoblauchzehe andrücken, die Zwiebel vierteln, das Wurzelgemüse putzen und grob würfeln. Zusammen mit d

120 Min. normal 20.08.2004
 (2 Bewertungen)

Den Rinderbraten mit reichlich Meersalz und Pfeffer würzen, dann in einem Bräter von allen Seiten scharf anbraten. Lauch, Möhren, Zwiebeln und Sellerie in kleine Würfel schneiden und kurz mit andünsten. Mit dem Rotwein ablöschen, 1 Liter Wasser, Soja

30 Min. simpel 21.04.2017
 (10 Bewertungen)

Rindfleisch waschen und trocken tupfen. Den Braten ringsherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Schmortopf mit den Speckscheiben auslegen und den Braten darauf geben. Zwiebeln schälen und grob zerkleinern. Möhre schälen und würfeln. Beides mit Lorb

30 Min. normal 14.05.2002
 (9 Bewertungen)

Pilze in 1/4 Liter Wasser einweichen. Das Fleischstück rundherum mit einem spitzen Messer 2-3 cm tief einstechen und mit Rosmarin spicken. Öl und Butter erhitzen. Das Fleisch darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rotwein ablöschen

30 Min. simpel 23.11.2008
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Suppengemüse waschen und würfeln. Den Braten waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Dann das Butterschmalz in einem kleinen Schmortopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Rotw

20 Min. normal 27.04.2013
 (3 Bewertungen)

Den Schmorbraten salzen und pfeffern. Aus Rotwein bis Thymian eine Marinade herstellen und das Fleisch 12-24 Stunden zugedeckt einlegen, im Kühlschrank ruhen lassen. Das abgetropfte und abgetrocknete Fleisch in heißem Butterschmalz in einem feuerf

60 Min. normal 19.07.2007
 (6 Bewertungen)

Den Braten über Nacht in Marinade legen. Dazu das Fleischstück in einen Topf setzen, das Gemüse stifteln und zusammen mit den Gewürzen über dem Fleisch verteilen. Mit dem Wein übergießen. Abdecken und über Nacht ziehen lassen. Den Braten aus der Mar

60 Min. pfiffig 08.11.2004
 (3 Bewertungen)

Aus trockenem Rotwein, Senf, Zwiebeln, Lorbeerblatt, Nelken und Möhren eine Marinade herstellen. Den Rinderschmorbraten 3 Tage drin einlegen. Nach den 3 Tagen das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. In einer Pfanne mit heißem Öl v

180 Min. normal 21.06.2009
 (2 Bewertungen)

gut vorzubereiten, ohne Anbraten

30 Min. simpel 16.01.2015
 (3 Bewertungen)

mit interessanter Füllung, sehr lecker

30 Min. normal 27.09.2010
 (1 Bewertungen)

Brasato di manzo con le verdure

30 Min. normal 14.07.2016
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch in einen passenden Behälter (verschließbar) legen und mit dem Weinbrand, 2 EL Öl und soviel Weißwein übergießen, dass es vollständig bedeckt ist. 2 Tage in dieser Marinade ziehen lassen, dann herausnehmen, trocken tupfen und mit einer hal

30 Min. normal 24.02.2009
 (1 Bewertungen)

Fleisch waschen und trocken tupfen. Speck würfeln. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Schmalz in einem ofenfesten Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck und Zwiebeln zufügen, anrösten. Toma

20 Min. normal 12.04.2013
 (1 Bewertungen)

angerichtet mit Petersilienkartoffeln und Schwarzwurzeln

15 Min. normal 27.03.2019
 (1 Bewertungen)

ein Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

15 Min. simpel 26.04.2013
 (0 Bewertungen)

Cremige Joghurtsoße mit guter Konsistenz

30 Min. simpel 28.07.2012
 (0 Bewertungen)

Das Suppengrün waschen und schneiden, die Zwiebel und die Karotten schälen und grob schneiden. Die Zwiebeln, die Champignons und den Lauch aus dem Suppengrün im Bräter unter Zugabe von Butterschmalz glasig braten. Dann mit dem Wasser ablöschen und da

60 Min. normal 19.01.2017
 (0 Bewertungen)

ohne Schicki-Micki

20 Min. simpel 08.03.2018
 (0 Bewertungen)

Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen, mit Pfeffer, Salz und gerebelten Thymian würzen. Das Schweinefleisch in einen Bratentopf legen. Nun das Kokosfett darüber träufeln. Den Bratentopf auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei ca. 200

160 Min. pfiffig 12.10.2018