„Schmor“ Rezepte 17.535 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Hauptspeise
Gemüse
Schwein
Rind
Geflügel
Europa
einfach
Herbst
Schnell
Winter
Pilze
Eintopf
Fleisch
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Nudeln
Sommer
Festlich
Lactose
Low Carb
Deutschland
Reis
Getreide
Party
Wild
Studentenküche
Beilage
Pasta
Lamm oder Ziege
Hülsenfrüchte
fettarm
Gluten
Italien
Saucen
Frucht
ketogen
Asien
Resteverwertung
Vegan
Camping
Braten
Fisch
kalorienarm
Frankreich
Weihnachten
Osteuropa
Vorspeise
warm
Paleo
Käse
Innereien
Indien
Frühling
Spanien
Geheimrezept
Meeresfrüchte
Österreich
Afrika
Suppe
Salat
USA oder Kanada
Snack
Griechenland
Krustentier oder Muscheln
Ungarn
Mittlerer- und Naher Osten
Trennkost
Kinder
Kartoffel
Ostern
Marokko
ReisGetreide
kalt
gebunden
Dips
Mexiko
Portugal
cross-cooking
gekocht
Vollwert
Türkei
Amerika
Wildgeflügel
Ei
Großbritannien
Karibik und Exotik
marinieren
Schweiz
spezial
Römertopf
Basisrezepte
Fingerfood
Brotspeise
Klöße
Thailand
China
Latein Amerika
Polen
bei 305 Bewertungen

schnelle Zubereitung: alle Zutaten mischen, aufs Blech und schmoren

20 Min. simpel 04.06.2014
bei 54 Bewertungen

mit Rosenkohl, Kartoffeln, Zwiebeln - köstlich schmoren im eigenen Saft,mit krosser Haut!

45 Min. normal 19.06.2008
bei 25 Bewertungen

schnelles Gulasch ohne Schmoren

25 Min. normal 24.03.2010
bei 8 Bewertungen

schmoren ist eine ideale Methode,um ein ganzes Huhn zuzubereiten.Die dabei entstehende Glasur kommt auch der Sauce zugute.

10 Min. normal 16.07.2012
bei 3 Bewertungen

damit es richtig gut schmeckt, muss es lange schmoren und möglichst wieder aufgewärmt werden

60 Min. normal 29.03.2012
bei 8 Bewertungen

Vegetarische, süße Schmor-Auberginen

15 Min. simpel 25.05.2016
bei 3 Bewertungen

Gratin passt zu kräftigen Schmor- und Wildgerichten

20 Min. simpel 07.05.2013
bei 1 Bewertungen

schnell, genial, lecker, ohne Grill einfach zu schmoren

25 Min. simpel 27.02.2016
bei 1 Bewertungen

so wie früher, als es noch Omas leckere Schmor-Rippchen gab

45 Min. normal 21.03.2019
bei 0 Bewertungen

Ich habe zum Schmoren auf dem Grill meine große Gusspfanne verwendet.

20 Min. simpel 26.07.2019
bei 0 Bewertungen

einfach, braucht aber Zeit zum Schmoren

30 Min. normal 12.04.2017
bei 1 Bewertungen

kinderleicht und einfach, zum anschließenden Kochen, Braten, Backen oder Schmoren

10 Min. simpel 06.07.2017
bei 0 Bewertungen

zum Braten, Grillen oder Schmoren

15 Min. simpel 21.10.2017
bei 2 Bewertungen

schnelles Gulasch ohne Schmoren

20 Min. normal 24.03.2010
bei 1 Bewertungen

ideal als Beilage zu Schmor-, Brat-, oder speziell zu Grillgerichten

30 Min. simpel 18.12.2006
bei 0 Bewertungen

Grundbrühe zum Schmoren (für alles geeignet - wirklich für alles)

20 Min. simpel 08.09.2013
bei 8 Bewertungen

Fleisch in Stücke schneiden. Fett in einem mittelgroßen Topf heiß werden lassen. Fleisch hineingeben und hellbraun anbraten. Zwiebel in Würfeln hinzugeben, wenn die Zwiebeln leicht braun sind, den Topf vom Herd nehmen, Paprikapulver hinzugeben und mi

10 Min. simpel 26.05.2012
bei 12 Bewertungen

zart, aromatisch und sehr mürbe, der perfekte Rinderschmorbraten aus dem Piemont

60 Min. normal 03.01.2014
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Aus den Scheiben vorsichtig den Strunk herausschneiden, sodass die Scheiben nicht auseinanderfallen. Eier mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver aufschlagen. Die größeren Wirsingscheiben erst in der Eier

15 Min. simpel 17.06.2012
bei 0 Bewertungen

mariniertes Schweinefleisch portugiesische Art

20 Min. normal 12.07.2012
bei 8 Bewertungen

Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In dem Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten. Im vorgeheizten Backofen zugedeckt bei 225 Grad 1 1/2 - 2 Stunden garen. Dabei nach und nach 1/4 Liter Wasser zugießen. Champignons putzen und waschen, S

20 Min. simpel 13.07.2006
bei 0 Bewertungen

Rindfleisch

30 Min. normal 24.05.2015
bei 6 Bewertungen

Sehr gutes Rezept aus Salzburg

20 Min. normal 03.04.2009
bei 17 Bewertungen

Ragoût de viande

15 Min. normal 17.08.2005
bei 7 Bewertungen

Das Rindfleisch in 4-5 cm große Würfel schneiden. Den Speck in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten halbieren, den Knoblauch grob würfeln und die Champignons im Ganzen lassen, evtl. schälen. Das Rindfleisch in Butterschmalz scharf anbraten,

30 Min. normal 24.09.2008
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne auf mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten darin dünsten, bis sie weich und goldbraun sind. Die Zwiebeln herausnehmen und beiseit

20 Min. normal 11.09.2012
bei 1 Bewertungen

Den Essig und die Gewürze in die Buttermilch rühren und die Buttermilch aufkochen lassen. Die heiße Essigmilch über das Fleisch gießen und das Fleisch 2 Tage darin ziehen lassen, dabei mehrfach wenden. Das Fleisch danach herausnehmen, gut abtrockne

15 Min. normal 28.05.2010
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch muss mindestens 2 Stunden abkühlen, also frühzeitig beginnen!

40 Min. pfiffig 15.02.2003
bei 5 Bewertungen

Beilage zu Fleisch/Fisch usw.

15 Min. normal 07.03.2013
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Den klein geschnittenen Lauch und Sellerie dazugeben und kurz anbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und erneut etwas Öl erhitzen. Das Fleisch darin a

20 Min. simpel 09.06.2005